Focusrite-Scarlett 18i6: USB-Audio-Interface zum Aufnehmen einer kompletten Band.

Das neue Focusrite-USB-Audio-Interface Scarlett 18i6 ist soll perfekt sein für alle Home- und Projekt-Studios, die auch mal eine komplette Band aufnehmen möchten. Dank der hochwertiger Preamps sowie den vielen Ein- und Ausgängen und der bekannten Focusrite-Audio-Qualität soll das Scarlett 18i6 bestens gerüstet sein, um alle anfallenden Recording-Ausgaben zu bewältigen. Eine reichhaltige Software-Ausstattung sorgt dafür, dass der Aufnahmespaß sofort beginnen kann.

Focusrite Scarlett 18i6 ist ein 18 IN / 6 OUT USB-2.0 Audio-Interface, das für Mehrspuraufnahmen im Home- und Projekt-Studio gedacht ist. Neben den beiden Focusrite-Preamps stehen sechs analoge Eingänge bereit, um gleichzeitig Gitarren, Bässe, Gesang und Keyboards aufzunehmen. Über die optische ADAT-Schnittstelle können externe Geräte, wie zum Beispiel der Focusrite OctoPre MkII, ein achtkanaliger Mikrofon-Vorverstärker, eingebunden werden, um mit Scarlett 18i6 dann bis zu 18 Eingänge zu nutzen. Optimal beim Aufnehmen von Drums oder um das eigene Studio immer gleich verkabelt zu belassen.

Scarlett 18i6 wir mit der Scarlett-MixControl-Software geliefert. Damit soll die Steuerung des 18 x 8-DSP-Mixers/Routers mit ultra-geringer Latenz zum Kinderspiel werden. Mit Scarlett-MixControl können die Ausgänge flexibel zugeordnet und sechs separate Mixe erstellt werden. Jede Kombination aus Eingangs-Signalen und Sequenzer-Ausgängen zu den Scarlett 18i6 ist möglich. Dank der Ein-Klick-Technologie sind Spuren-, Monitorweg- und Mixerzuweisungen im Handumdrehen erledigt.

Focusrite Scarlett-18i6

Scarlett 18i6s bietet zwei Focusrite-Preamps die für geringste Nebengeräusche und Verzerrungen sorgen, während die amtliche Digital-Wandlung mit überzeugender Audioqualität punkten soll. Zusammen mit der neuesten USB-Interface-Technologie, exzellenter Routing-Flexibilität und grundsoliden Treibern kann Scarlett 18i6 zum Herz eines modernen Aufnahmestudios werden.

Focusrite Scarlett18i6 Rear

KEY-FEATURES

  • Zwei preisgekrönte Focusrite Preamps in höchster Qualität
  • Das am besten klingende Interface in seiner Klasse. Die Basis dafür sind die unvergleichlichen preisgekrönten Preamps mit bis zu 60 dB Gain von Focusrite, die auf der 25jährigen Erfahrung im Bau von Mikrofonvorverstärkern beruhen. Beide Preamps erlauben dank Phantomspeisung auch den Anschluss von hochwertigen Kondensatormikrofonen.
  • Hochqualitatives 24 Bit/96 kHz –USB-Interface mit 110 dB A/D-Dynamikumfang
  • Professionelle A/D- & D/A-Wandlung mit Jitter-Elimination Technologie in höchster Qualität garantieren überragende Audioqualität und zuverlässige Synchronisation bei Sample-Raten bis zu 96 kHz. Der Dynamikumfang der der A/D-Wandlung liegt bei 110 dB.
  • Insgesamt 18 Ein- und 6 Ausgänge mit ADAT optisch, S/P-DIF und MIDI
  • Eine Vielzahl an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen stehen zur Verfügung. Eingänge: 2 x Mic/Line/Instrument, 6 x Line (symmetrisch), ADAT optisch (TOSLINK), Stereo-S/P-DIF, MIDI Ausgänge: 2 x Line (symmetrisch), Stereo-Kopfhörer (unabhängig von den Line-Ausgängen), Stereo-S/P-DIF, MIDI
  • Zwei Hi Z Instrumenten-Eingänge
  • Dank der beiden Instrumenten-Eingänge (für Kanal 1 und 2) sind keine zusätzlichen DI-Boxen nötig.
  • Scarlett-MixControl: DSP Mixer/Router mit ultra-geringer Latenz
  • Flexibles Routing und intuitive Ein-Klick-Lösungen; Saffire Mix Control bietet einen 18 x 6 DSP-Mixer mit exzellenten Ausgangszuweisungen und weniger als 1,4 ms Latenz.
  • Kopfhöreranschluss auf der Vorderseite mit Pegel-Regler
  • Hier steht ein individueller Monitormix bereit, mit eigener Lautstärkeregelung auf der Vorderseite.
  • Analoge LED-Pegelanzeige
  • Einfache aber effektive Pegelanzeigen auf der Vorderseite stellen sicher, dass die analogen Eingangssignale nicht verzerren.
  • Viel Software im Lieferumfang: Scarlett Plug-ins & Xcite+

Scarlett 18i6 wird mit Focusrites Scarlett-Plug-in-Suite geliefert. Die erstklassigen Effektesollen  jeden Sequenzer aufwerten, denn damit können die Sequenzer-eigenen Standardeffekte ausgeschaltet bleiben. Die Suite umfasst Kompressor, Reverb, Gate und Equalizer. Das Xcite+ Software-Bundle enthält viele Royalty-free Loops und Samples, einem voll ausgestatteten Synthesizer und Ableton Live Lite 8 mit der Möglichkeit, kostengünstig auf Ableton Live umzusteigen.

Scarlett 18i6 ist ab Anfang Mai 2011 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 339,- Euro erhältlich.

Weitere Infos findet Ihr unter www.focusrite.com

Über Andreas

Musiker und Musikproduzent: Gitarre, Keyboards, Drums und Gesang, Tonstudio, Songwriter, Qualitätsmanager, Hobbyfotograf und online Redakteur.
Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>