MM+ Group Buy


Bei diesem Group Buy geht es um das Kontakt-basierte virtuelle Instrument MM+, kauft man es bekommt man je nach Beteiligung an dem Gruppenkauf noch Bonusprodukte dazu. Das MM steht für Memorymoog und satte 6,97 GB komprimierte Samples dieses Edelsynths sind in dem Instrument verwurstet und es klingt – wie könnte es anders sein: edel, schön, satt.

Nun ist ein Sample-Instrument natürlich nicht das Original, sondern nur eine unvollkommene Kopie, ein Ausschnitt der Möglichkeiten des Originals, dafür wesentlich günstiger mit ca. 24 €, wenn man die Mehrwertsteuer mit einberechnet. Immerhin ist es hübsch gemacht und beinhaltet eine Reihe von Manipulationsmöglichkeiten, die etwas besser darüber hinweg helfen, dass man nicht das Original und nicht mal ein VA-Instrument vor sich hat, das die Sounds per Algorithmus erzeugt. Das wären drei Oszillatoren mit 31 vorproduzierten gesampleten Sounds, die nicht nur Rechteck- Puls- und Rampwellenformen umfassen, sondern auch verschiedene Filter FM- und Sync-Sounds. Zwei Filter auf die unabhängig geroutet werden kann. Drei Pitch-Sequencer und zwei Modulations-Sequencer plus einem Arpeggiator. Einige FX wie Transient Shaper, Delay und Reverb schließen die Signalkette ab. Also, damit wird man schon etwas anfangen können, vor allem bei dem Grundsound.

Der Group Buy selbst ist – naja – nicht soo dolle, es scheint sich um kleinere Bonusprodukte zu handeln, die in der bisherigen Produktliste nicht auftauchen bzw. sind es nur Ausschnitte aus Preset-Packs, wobei es unklar ist in welcher Form – als Samples oder die Presets selbst, mit denen man nichts anfängt wenn man den Synth nicht hat. Erst bei illusorisch hohen Beteiligungsraten wird es interessanter mit einer Weiterentwicklung des Synths selbst.

Gegen den Group Buy bei Homegrown Samples, der wider Erwarten immer noch läuft, aber jetzt wohl wirklich nicht mehr lange… kann er damit nicht anstinken. Naja, aber besser als nur 50% Rabatt ist es allemal.

Ach ja, durch die beim Group Buy von Homegrown Samples erworbenen Instrumente bin ich immer noch nicht durch, die auch nur alle mal anzuspielen, sie klingen meist sehr gut und es ist schon der Hammer, wie schnell man damit Sequenzen variiert bekommt.

Link auf die Produkt-Seite von MM+ Group Buy: http://soundsdivine.com/product/mm-group-buy/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*