StudioLinked Zaytoven Funky Fingers

STUDIOLINKED veröffentlicht ZAYTOVEN FUNKY FINGERS 1


Vom amerikanischen Hersteller STUDIOLINKED stammt das ROMpler-Plugin FUNKY FINGERS, das auf den Signature-Sounds eines gewissen Herrn Zaytoven basiert. In achtzehn Kategorien aufgeteilt werden 500 Presets geboten, die sich vom Anwender noch mittels diverser Parameter verändern lassen.

Die Kategorien sind betitelt etwa mit „OJ Da Juiceman Chants, Drum Kits, Church Chords, Melody Starters, Keyboards und Organs“, etc.

Die editierbaren Parameter bei FUNKY FINGERS umfassen die vier Hüllkurvenphasen Attack, Decay, Sustain und Release, Glide (Portamento), einen Vierband-EQ; ein Trance-Gate, eine CHORDS-Funktion, resonanzfähige Tief- und Hochpassfilter, einen Arpeggiator sowie Effekte wie Reverb, Chorus, Pitch, Phaser und Tremolo.

 

StudioLinked Zaytoven Funky Fingers

StudioLinked Zaytoven Funky Fingers

 

FUNKY FINGERS ist als VST-, AAX- und AU-Plugin (32 und 64 Bit) für Windows und OSX verfügbar und kostet 249,99 US-Dollar.

 

Zur Produktwebseite: www.studiolinked.com/product/vstplugins/zaytoven-funky-fingers/

 

Und hier die obligatorische Video-Präsentation…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ein Gedanke zu “STUDIOLINKED veröffentlicht ZAYTOVEN FUNKY FINGERS