Perry Staltic


RADICAL TECHNOLOGIES präsentiert SWARM OSCILLATOR RT 311 Eurorack-Modul

Vom Hardware-Spezialisten RADICAL TECHNOLOGIES aus München stammt ein neues Oszillator-Modul fürs Eurorack: Der SWARM OSCILLATOR RT 311. Dieser vermag, der Name verrät es bereits, gleich ganze Schwärme von Oszillator-Klonen zu erzeugen und auszugeben, die dann auf verschiedene Weise gestimmt und moduliert werden können, und sich damit also auch weit jenseits sattsam bekannter Supersaw-Klieschees bewegen können.

Radikal Technologies Swarm Oscillator RT 311

ANTELOPE AUDIO ORION32 HD

ANTELOPE AUDIO präsentiert ORION32 HD und Full Session Saving für seine aktuellen Audio-Interfaces

ANTELOPE AUDIO hat mit dem ORION32 HD sein neuestes Audio-Interface an den Start gebracht. Nicht nur Features wie etwa USB 3.0 und HDX-Port sowie das I/O-Streaming von 64 Audiokanälen bei 192 kHz zielen auf ambitionierte Anwender, auch der ausgerufene Preis von 3495,- Euro verweist eher auf den Profi-Sektor. Darüber hinaus stattet ANTELOPE AUDIO seine aktuellen Interfaces nun mit dem „Full Session Saving“-Feature aus, mit dem sich vorgenomme Einstellungen komplett abspeichern (und wieder aufrufen) lassen.


ERICA SYNTHS präsentiert DIY POLIVOKS SYSTEM

ERICA SYNTHS hat mit dem DIY POLIVOKS SYSTEM einmal mehr etwas für die Zunft der Lötkolbenschwinger im Angebot, denn ohne entsprechende Kenntnisse oder Gehilfen kommt dort erstmal kein Ton heraus. Wenn das System dann allerdings fertig aufgebaut ist, erhält man einen „vom POLIVOKS inspirierten“ Modular-Synthesizer mit bis zu 84 Teileinheiten im Eurorack, dessen Möglichkeiten mittels 53 Patch-Points weit über das russische Vorbild hinausgehen.

Erica-DIY-System

EVENTIDE veröffentlicht FISSION FX-Plugin

Vom Hersteller des berühmten HARMONIZER stammt ein neues Effekt-Plugin, das auf der hauseigenen Stuctural Effects-Technologie basiert und in der Lage ist, ein Audiosignal in seine Transienten und seine tonalen Anteile aufzusplitten, um diese dann getrennt voneinander mit diversen  Effekten zu bearbeiten.

EVENTIDE FISSION - Structural Split

KV331 AUDIO SynthMaster ONE

KKV331 AUDIO veröffentlicht SynthMaster ONE

Der SynthMaster von  KKV331 AUDIO hat bereits seit Jahren seinen festen Platz im Plugin-Ordner vieler Produzenten und Computermusiker. Mit dem SynthMaster ONE bringt der Entwickler aus Ankara nun einen weiteren virtuellen Synthesizer an den Start, der die bekannte Wavetable-Synthese in den Mittelpunkt seiner Klangerzeugung stellt.


STUDIOLINKED veröffentlicht ZAYTOVEN FUNKY FINGERS 1

Vom amerikanischen Hersteller STUDIOLINKED stammt das ROMpler-Plugin FUNKY FINGERS, das auf den Signature-Sounds eines gewissen Herrn Zaytoven basiert. In achtzehn Kategorien aufgeteilt werden 500 Presets geboten, die sich vom Anwender noch mittels diverser Parameter verändern lassen.

StudioLinked Zaytoven Funky Fingers

ANTELOPE ZEN STUDIO+

ANTELOPE präsentiert ZEN STUDIO+ Audiointerface

Dass Portabilität bei einem Audiointerface nicht unbedingt klein, abgespeckt und eingeschränkt bedeuten muss, zeigt der kalifornische Hersteller ANTELOPE mit dem neuen ZEN STUDIO+. Neben einer USB- und Thunderbolt-Konnektivität machen auch die gleich 12 eingebauten Class A Mikrofon-Preamps sowie allerlei andere professionelle Features Appetit, ein wohlgenährter Geldbeutel vorausgesetzt…


Elysia Beech Boys

ELYSIA präsentiert limitierte „BEECH BOYS“-Modelle

Der deutsche Hersteller ELYSIA bietet seine 500er-Module XPRESSOR und XFILTER in einer limitierten Sonderauflage (jeweils nur 55 Stück!) mit Frontplatten aus Buchenholz an, welche größtenteils in Handarbeit gefertigt und anschließend mit einem schadstofffreien Wachs/Öl-Finish versehen wurden. Ergänzt wird das Finish durch mattschwarze Vollaluminiumknöpfe, welche speziell für die „BEECH BOYS“ produziert wurden.


AUDIFIED bietet 50,- Dollar Rabatt auf MixChecker

AUDIFIED hat mit dem MixChecker ein Plugin im Programm, dass verschiedene praxisnahe Abhörsituationen nachbilden möchte, ohne dass man dazu seinen  gewohnten Studioarbeitsplatz verlassen muss. Noch bis zum 07. Februar 2017 gibt es MixChecker nun für 99,- USD statt 149,- USD.

Audified MixChecker

Spitfire Symphony Orchestra

SPITFIRE AUDIO präsentiert SPITFIRE SYMPHONY ORCHESTRA

Auch das neueste Werk von SPITFIRE AUDIO dreht sich mal wieder um die virtuelle Vertonung cineastischer Blockbuster. SPITFIRE SYMPHONY ORCHESTRA stellt sozusagen die volle Packung der bereits bestehenden symphonischen Produktreihe dar. Streicher, Blech- und Holzbläser der Profiklasse haben sich bis zum Abwinken hier im bekannt hohen Standard versammelt.


BASTL INSTRUMENTS KLIK

NAMM 2017: BASTL INSTRUMENTS präsentiert KLIK Synchronisationstool

Die Jungs von BASTL INSTRUMENTS hat es derzeit ebenfalls nach Anaheim gezogen, sie teilen sich dort offenbar eine Booth mit ihren Kollegen von BITWIG. Zu sehen sein wird dort auch KLIK, ein winziges Gerätchen, das optisch sehr an den hier erst im vergangenen Monat getesteten Modularsynth KASTL erinnert. KLIK hat allerding eine ganz andere Funktion. Damit lassen sich aus via DAW, Audio-Player oder anderen Wiedergabegeräten eingespeisten Audio-(Click-)Tracks analoge Clock- und Gate-Impulse für Modularsysteme, Drum Machines, Sequencer usw. generieren, um so eine weitaus stabilere Hardware-Synchronisation als etwa über MIDI zu ermöglichen.


NAMM 2017

NAMM 2017: ARTURIA führt das aktuelle Portfolio vor

Die derzeit stattfindende NAMM in Anaheim, USA ist ja bekanntlich das amerikanische Gegenstück zu „unserer“ Musikmesse, folglich tummeln sich auch dort viele Firmen von Rang und Namen, und es gibt allerlei Neuigkeiten zu entdecken. Vielleicht schlägt es ja den Einen oder Anderen von Euch ja zufällig gerade dorthin (Mir persönlich dauert die eintönige Autofahrt durch den Transatlantik-Tunnel rüber nach Amerika viel zu lang, mal ganz abgesehen von den horrenden Mautgebühren und den Spritkosten…). Auch ARTURIA ist natürlich mit einem illustren Programm aus Produktpräsentationen und stündlichen Demo-Shows auf der NAMM 2017 vertreten.


XILS-lab PolyKB III – Die dritte Generation der RFS PolyKobol II-Emulation

Der RFS PolyKobol II, ein äußerst rarer französischer Analogsynthesizer aus den frühen 1980ern, von dem damals gerade mal 30 Exemplare gebaut wurden, hat es der ebenfalls in Frankreich beheimateten Softwareschmiede XILS-lab ja schon seit einigen Jahren angetan, ihre virtuellen Nachbildungen PolyKB/PolyKB II hatten unter den Anwendern schnell den Ruf erworben, zu den besten Analog-Emulationen auf dem Markt zu zählen. Mit dem Nachfolger PolyKB III möchte XILS-lab nun beweisen, dass das Ende der Fahnenstange offenbar bisher noch nicht erreicht war.

XILS-lab PolyKB III

ARTURIA MINIFILTER V

ARTURIA verschenkt über Weihnachten MINIFILTER V Plugin

Habe es leider selbst erst mit Verspätung mitbekommen: Nur noch knapp zwei Tage lang gibt’s ein Weihnachtsgeschenk von ARTURIA, nämlich das Effekt-Plugin MINIFILTER V, einem dem MINIMOOG nachempfundenen Filter nebst LFO, Envelope-Follower sowie Step-Sequencer. Nach Weihnachten soll das MINIFILTER V dann als normales Kaufprodukt angeboten werden.


ERICA SYNTHS präsentiert das PICO SYSTEM 1 Modularsystem

Die PICO-Modulreihe von ERICA SYNTHS stellt eine relativ günstige und vor allem platzsparende Möglichkeit dar, sich ein Eurorack-Modularsystem aufzubauen, denn die einzelnen Module beanspruchen jeweils nur magere 3 Teileinheiten im Rack. Nun bietet der Hersteller aus Riga auch ein vorkonfiguriertes Komplettsystem an, das PICO SYSTEM 1.

Erica Synths Pico System 1 - Titelbild

TUNA KNOBS im Einsatz

TUNA DJ GEAR bringt mit den TUNA KNOBS die Haptik auf den Touchscreen

Fast wäre wieder mal ein interessantes Gadget unter meinem Radar durchgeflogen, nämlich die TUNA KNOBS des niederländischen Herstellers TUNA DJ GEAR. Dabei handelt es sich nicht etwa um schmackhafte Fischhäppchen aus der Sushi-Bar, sondern um kleine Drehknöpfe, die auf ihre virtuellen Pendants auf einem Touchscreen aufgesetzt werden und so diverse Programme und Apps haptisch steuerbar machen.


SPITFIRE AUDIO veröffentlicht SPITFIRE SYMPHONIC WOODWINDS

SPITFIRE AUDIO hat sich wieder in den Londoner AIR STUDIOS eingenistet, dieses Mal, um dort das Ausgangsmaterial für die neue, NKS-kompatible Sample-Library SPITFIRE SYMPHONIC WOODWINDS aufzunehmen. Nach den Blechbläsern und Streichern sind nun also die Holzbläser an der Reihe.

Spitfire Symphonic Woodwinds

Audified U78 Saturator

AUDIFIED veröffentlicht U78 SATURATOR Plugin

Den U78 SATURATOR hat AUDIFIED laut Pressetext zum Teil aus Code-Fragmenten des hauseigenen U73b-Kompressors entwickelt. Das AAX/VST/AU-Plugin wurde dazu von den Kompressions-Features befreit, dafür jedoch um Filter, Klangkontrollen sowie einer zünftigen Gain-Kontrolle erweitert.


ARTURIA MiniLab MkII

Aktuelles von ARTURIA: MiniLab MkII und SENSE OF SOUND Promotion-Aktion

ARTURIA ist ja bekanntlich nicht faul, wenn es darum geht, sich neue Werbeaktionen auszudenken. Neben dem neuen MIDI-Keyboard-Controller MiniLab MkII hat der französische Hersteller jüngst seine SENSE OF SOUND Season Promotion an den Start gebracht. Letztere bietet noch bis zum 10. Januar 2017 satte Preisnachlässe auf diverse Software-Instrumente.


BASTL INSTRUMENTS präsentiert KASTLE – der Modularsynth für die Hosentasche

Ich stehe ja irgendwie auf diese kleinen Kästchen, die zu Klangexperimenten einladen und dabei auf dem Studiotisch kaum Platz wegnehmen (sofern man nicht zu viele davon sammelt…). BASTL INSTRUMENTS aus der Tschechei, bisher hauptsächlich bekannt durch extravagante Eurorack-Module mit hölzernen Frontplatten, sorgt mit jetzt dem batteriebetriebenen modularen Synthesizer KASTLE für neuen Nachschub.

Bastle Insstruments KASTLE

Audified U37b Nr. 2.0.0

AUDIFIED veröffentlicht die zweite Generation seiner Kompressor-Emulation U73b

Im vergangenen Jahr präsentierte die tschechische Softwareschmiede AUDIFIED die erste Version ihres Plugins namens U73b, welches die virtuelle Nachbildung eines alten deutschen Mastering-Kompressors (siehe dazu auch hier) darstellt. Nun folgt mit der Version Nr. 2.0.0 ein umfassendes audio-visuelles Update.