Produktvideos


PLUGIN ALLIANCE präsentiert LINDELL AUDIO 345E Multiband-Kompressor

Die rührige PLUGIN ALLIANCE hat einen neuen Kompressor in Softwareform veröffentlicht, den LINDELL AUDIO 345E, der Multiband-Version des 245E, welche laut Entwickler nach dem Hardware-Vorbild NEVE 2254E modelliert wurde.

Plugin Alliance Lindell Audio 354E

Rob Papen Predator 2

ROB PAPEN’S PREDATOR 2 spricht jetzt auch NKS

NKS ist der von NATIVE INSTRUMENTS entwickelte Standard, mit dem Plugin-Parameter ohne lästiges Mapping durch den Anwender direkt von den neueren Hardware-Controllern aus eigenem Hause angesteuert werden können. Immer mehr andere Entwicklerfirmen ziehen inwzischen nach und machen ihre eigenen Plugins NKS-kompatibel, so auch ROB PAPEN, dessen PREDATOR 2 nun ebenfalls mit von der Partie ist.


STUDIOLINKED präsentiert STUDIO RACK Multi-FX-Plugin

STUDIO RACK wird von STUDIOLINKED als innovatives Multi-FX-Plugin für alle Arten von Musikstilen beworben. Die für OSX und Windows (VST, AU und AAX) verfügbare Software beinhaltet neben drei verschiedenen Speaker-Emulationen auch die Effekte Delay, Reverb, Stereo, Chorus sowie Hoch- und Tiefpassfilter. Darüber hinaus wurde auch noch ein fest eingestellter Kompressor, ein Gain Stage- und ein Mix-Regler implementiert.

StudioLinked Studio Rack

Keep Forest Evolution Dragon + Evolution ATLANTICA perfekt für Cinematic Sound Design

Evolution Dragon – das erste Instrument aus der Signature Serie von KeepForest ist speziell zur Produktion von cinematischer Hybrid-, Trailer Musik aufgestellt. Hauptaugenmerk haben die Entwickler, die selbst Sound Designer und Komponisten sind dabei auf die Ermöglichung einfacher, zeitsparender und individueller Arbeitsabläufe gerichtet.


EXPERT SLEEPERS präsentiert DISTING Mk4 Eurorack-Modul

DISTING von EXPERT SLEEPERS ist schon seit Jahren eines der vielseitigsten Module im Eurorack-Sektor, macht es doch mit seinen zahlreichen Funktionen auf nur 4 TE so manches andere Modul überflüssig. Nun legt der Hersteller bereits die vierte Version nach, die unter anderem auch ein kleines Display mitbringt.

Expert Sleepers Disting Mk4

Spitfire Audio BT Phobos

SPITFIRE AUDIO veröffentlicht BT PHOBOS Synthesizer-Plugin

BT PHOBOS ist das erste Plugin aus dem Hause SPITFIRE AUDIO, benötigt zum Einsatz also keinen NI KONTAKT-Unterbau. Der Software-Synthesizer entstand in Zusammenarbeit mit dem Elektronikmusiker und Filmkomponisten BT.


IMPACT SOUNDWORKS veröffentlicht PEAK RIDER 2 Plugin

Mit dem PEAK RIDER 2 bringen IMPACT SOUNDWORKS die zweite Generation ihres Sidechain-Plugins an den Start. PEAK RIDER 2 kann nicht nur die bekannten rhythmischen Ducking-Effekte erzeugen, sondern lässt sich weit darüber hinaus auch noch als Multiband-Transienten-Designer, Saturator und allerlei mehr einsetzen.

PEAK RIDER 2

CloudLab200t-BUUCHLA-Modular

CloudLab 200t ein gratis Synth für REAKTOR Soundschrauber, der BUCHLA 200 Modular von Trevor Gavilan

Die Synthesizer von Don Buchla sind bis heute vielfach anzutreffen in den Soundschmieden dieser Welt, es handelt sich dabei nicht um spielfreudige Synths alá KORG Polysix oder ROLAND Juno, sondern eher um sehr experimentelle Klangerzeuger mit vielen Eingriffsmöglichkeiten in das Klanggeschehen.


RADICAL TECHNOLOGIES präsentiert SWARM OSCILLATOR RT 311 Eurorack-Modul

Vom Hardware-Spezialisten RADICAL TECHNOLOGIES aus München stammt ein neues Oszillator-Modul fürs Eurorack: Der SWARM OSCILLATOR RT 311. Dieser vermag, der Name verrät es bereits, gleich ganze Schwärme von Oszillator-Klonen zu erzeugen und auszugeben, die dann auf verschiedene Weise gestimmt und moduliert werden können, und sich damit also auch weit jenseits sattsam bekannter Supersaw-Klieschees bewegen können.

Radikal Technologies Swarm Oscillator RT 311

ANTELOPE AUDIO ORION32 HD

ANTELOPE AUDIO präsentiert ORION32 HD und Full Session Saving für seine aktuellen Audio-Interfaces

ANTELOPE AUDIO hat mit dem ORION32 HD sein neuestes Audio-Interface an den Start gebracht. Nicht nur Features wie etwa USB 3.0 und HDX-Port sowie das I/O-Streaming von 64 Audiokanälen bei 192 kHz zielen auf ambitionierte Anwender, auch der ausgerufene Preis von 3495,- Euro verweist eher auf den Profi-Sektor. Darüber hinaus stattet ANTELOPE AUDIO seine aktuellen Interfaces nun mit dem „Full Session Saving“-Feature aus, mit dem sich vorgenomme Einstellungen komplett abspeichern (und wieder aufrufen) lassen.


Gratis DAW – Music Maker Free 2017

Die DAW Music Maker von MAGIX wurde ja bei uns schon des öfteren besprochen, soeben hat MAGIX eine neue gratis Version veröffentlicht, welche zwar mit zahlreichen Loops, Effekten und drei integrierten Software Instrumenten ausgestattet ist aber keine weiteren externen VST Plugins integrieren kann.


Die erste Staffel der KOMPLETE TruTorials vom Native Instruments

Native Instruments hat die erste Staffel der KOMPLETE TruTorials veröffentlicht. Im Stil der populären Reihe MASCHINE TruTorials liefern die Videos in weniger als 90 Sekunden wertvolle Tipps und Tricks zu KOMPLETE-Instrumenten und -Effekten. Die vorgestellten Sounds sind von zukunftsweisenden Elektronikproduzenten inspiriert – viele von ihnen haben kürzlich zur ersten Ausgabe von Native Instruments’ Komplete Sketches beigetragen.


Native Instruments präsentiert: Videos von DJ Chris Liebing führen hinter die Kulissen der Underground-Techno-Kultur

Der renommierte Techno-DJ Chris Liebing steht im Mittelpunkt einer neuen Video-Reihe, die Native Instruments heute veröffentlicht hat. Im Vorfeld seines Auftritts beim Ultra Music Festival in Miami befassen sich die Videos mit der Underground-Techno-Kultur und zeigen Interviews und Liebing-Performances in Europa.


Drei neue Tutorial-Videos von audio-workshop

Drei neue Lernvideos zu Steinberg Produkten gibt es vom Schulungsspezialisten audio-workshop, Holger Steinbrink, (ich habe jetzt fast tatsächlich Holger Steinberg geschrieben, nun ja irgendwie ist der von Steinberg zertifizierte Fachdozent ja auch inzwischen sehr mit Steinberg verzahnt), das die audio-workshop Video Tutorials wirklich gut sind kann ich nur bestätigen, hier wird sehr viel Wissen für kleines Geld geboten.


EVENTIDE veröffentlicht FISSION FX-Plugin

Vom Hersteller des berühmten HARMONIZER stammt ein neues Effekt-Plugin, das auf der hauseigenen Stuctural Effects-Technologie basiert und in der Lage ist, ein Audiosignal in seine Transienten und seine tonalen Anteile aufzusplitten, um diese dann getrennt voneinander mit diversen  Effekten zu bearbeiten.

EVENTIDE FISSION - Structural Split

KV331 AUDIO SynthMaster ONE

KKV331 AUDIO veröffentlicht SynthMaster ONE

Der SynthMaster von  KKV331 AUDIO hat bereits seit Jahren seinen festen Platz im Plugin-Ordner vieler Produzenten und Computermusiker. Mit dem SynthMaster ONE bringt der Entwickler aus Ankara nun einen weiteren virtuellen Synthesizer an den Start, der die bekannte Wavetable-Synthese in den Mittelpunkt seiner Klangerzeugung stellt.


STUDIOLINKED veröffentlicht ZAYTOVEN FUNKY FINGERS 1

Vom amerikanischen Hersteller STUDIOLINKED stammt das ROMpler-Plugin FUNKY FINGERS, das auf den Signature-Sounds eines gewissen Herrn Zaytoven basiert. In achtzehn Kategorien aufgeteilt werden 500 Presets geboten, die sich vom Anwender noch mittels diverser Parameter verändern lassen.

StudioLinked Zaytoven Funky Fingers

ANTELOPE ZEN STUDIO+

ANTELOPE präsentiert ZEN STUDIO+ Audiointerface

Dass Portabilität bei einem Audiointerface nicht unbedingt klein, abgespeckt und eingeschränkt bedeuten muss, zeigt der kalifornische Hersteller ANTELOPE mit dem neuen ZEN STUDIO+. Neben einer USB- und Thunderbolt-Konnektivität machen auch die gleich 12 eingebauten Class A Mikrofon-Preamps sowie allerlei andere professionelle Features Appetit, ein wohlgenährter Geldbeutel vorausgesetzt…


Audified MixChecker

AUDIFIED bietet 50,- Dollar Rabatt auf MixChecker

AUDIFIED hat mit dem MixChecker ein Plugin im Programm, dass verschiedene praxisnahe Abhörsituationen nachbilden möchte, ohne dass man dazu seinen  gewohnten Studioarbeitsplatz verlassen muss. Noch bis zum 07. Februar 2017 gibt es MixChecker nun für 99,- USD statt 149,- USD.


LANDR und NATIVE INSTRUMENTS arbeiten an einem Mastering Service für das STEMS-FORMAT

LANDR Audio und Native Instruments haben heute angekündigt, gemeinsam an einem Mastering-Angebot für das Stems-Format zu arbeiten. Bereist ab dem 30. Januar 2017 ist es möglich, Stems direkt auf LANDR.com mastern zu lassen. Mit der kostenlosen Stem Creator App von Native Instruments erstellte Dateien können einfach per Drag-and-Drop bei LANDR.com hochgeladen und umgehend gemastert werden. Stems-Mastering startet bei einem Einstiegspreis von 9,99$ pro Master.


TOONTRACK: Hip-Hop EZkeys MIDI

Toontrack veröffentlicht ein EZkeys MIDI-Pack mit vielen Piano-Patterns und Akkordfolgen für EZkeys Pianos. Für alle Subgenres des Hip-Hop wie beispielsweise New School, Boom Bap oder Trap gilt: schaltet man einmal die so wichtigen Vocals auf stumm bemerkt man erst welch zentrale Roll die Keyboard-Parts in den Beats spielen.


SPITFIRE AUDIO präsentiert SPITFIRE SYMPHONY ORCHESTRA

Auch das neueste Werk von SPITFIRE AUDIO dreht sich mal wieder um die virtuelle Vertonung cineastischer Blockbuster. SPITFIRE SYMPHONY ORCHESTRA stellt sozusagen die volle Packung der bereits bestehenden symphonischen Produktreihe dar. Streicher, Blech- und Holzbläser der Profiklasse haben sich bis zum Abwinken hier im bekannt hohen Standard versammelt.

Spitfire Symphony Orchestra

BASTL INSTRUMENTS KLIK

NAMM 2017: BASTL INSTRUMENTS präsentiert KLIK Synchronisationstool

Die Jungs von BASTL INSTRUMENTS hat es derzeit ebenfalls nach Anaheim gezogen, sie teilen sich dort offenbar eine Booth mit ihren Kollegen von BITWIG. Zu sehen sein wird dort auch KLIK, ein winziges Gerätchen, das optisch sehr an den hier erst im vergangenen Monat getesteten Modularsynth KASTL erinnert. KLIK hat allerding eine ganz andere Funktion. Damit lassen sich aus via DAW, Audio-Player oder anderen Wiedergabegeräten eingespeisten Audio-(Click-)Tracks analoge Clock- und Gate-Impulse für Modularsysteme, Drum Machines, Sequencer usw. generieren, um so eine weitaus stabilere Hardware-Synchronisation als etwa über MIDI zu ermöglichen.


Best Service präsentiert mit ETHNO WORLD 6 eine riesige Library ethnischer Instrumente und Stimmen

Es gibt kaum eine Sample Library die mich die letzten Jahre mehr interessiert hat als Ethno World, die Voices & Choirs Selektion aus Ethno World 5 habe ich mir bereits gegönnt und war über die immense Vielfalt und über die daraus resultierenden Möglichkeiten begeistert. Das Komplettpaket wurde nun auf die Version Ethno World 6 aktualisiert.


Spitfire Symphonic Woodwinds

SPITFIRE AUDIO veröffentlicht SPITFIRE SYMPHONIC WOODWINDS

SPITFIRE AUDIO hat sich wieder in den Londoner AIR STUDIOS eingenistet, dieses Mal, um dort das Ausgangsmaterial für die neue, NKS-kompatible Sample-Library SPITFIRE SYMPHONIC WOODWINDS aufzunehmen. Nach den Blechbläsern und Streichern sind nun also die Holzbläser an der Reihe.


AUDIFIED veröffentlicht U78 SATURATOR Plugin

Den U78 SATURATOR hat AUDIFIED laut Pressetext zum Teil aus Code-Fragmenten des hauseigenen U73b-Kompressors entwickelt. Das AAX/VST/AU-Plugin wurde dazu von den Kompressions-Features befreit, dafür jedoch um Filter, Klangkontrollen sowie einer zünftigen Gain-Kontrolle erweitert.

Audified U78 Saturator

PAN_POT_TRAKTOR_STEP SEQUENCER

VIDEO: Native Instruments zeigt MASCHINE plus TRAKTOR Session

Native Instruments MASCHINE verfügt ab sofort über Ableton Link Integration für eine unkomplizierte und zuverlässige Synchronisierung mit anderer Link-unterstützender Audio-Software. Ein kurzes Performance-Video aus den berühmten Riverside Studios in Berlin demonstriert die Integration der Musik-Software-Synchronisierungstechnologie Ableton Link in den neuen TRAKTOR PRO 2 und MASCHINE 2 Updates.