Bechallungstechnik


Die PA-Anlage für das kleine Budget, FAME audio MP 15 + Music Store GO! 12A

Es begann damit das meine Frau, als wir im Herbst an einem schönen noch warmen Abend draußen vorm Haus saßen, sagte das es nicht schlecht wäre, wenn wir auch etwas Musik an der frischen Luft hören könnten. Nun das war natürlich für mich als Musikproduzent und absolutem Boxen Liebhaber der Freifahrschein schlechthin endlich meinen Wunsch nach einer hauseigenen PA-Anlage zu erfüllen.

Fame-MP-15-Front

Omnitronic CM-5300 Club Mixer – Testbericht

Begeben wir uns mal auf die andere Seite, hier soll mal nicht die Produktion von Musik das Thema sein, sondern die Reproduktion von Musik aus der Konserve, also wir reden hier über die Beschallung. Nachdem wir in der letzten Zeit schon über preisgünstige PA Komponenten berichteten und selbst ergonomische Laptop-Ständer in unseren Themenbereich aufgenommen haben geht es diesesmal um einen ausgereiften Club-Mixer, der Schaltzentrale, wenn es um die Verteilung von Musik und Mikrofonsignalen geht.


Neue Lautsprecherboxen von Peavey: Aktive Dark Matter

Die neue Dark Matter™ Serie steht ganz in der Tradition der innovativen Lautsprecherboxen von Peavey. Sie verdankt ihre Klangqualität unter anderem der neuen, DSP-gesteuerten Endstufentechnologie. Damit soll eine Performanz erreicht werden, die in diesem Preissegment ihresgleichen sucht. Die modernen Gehäuse dieser effizienten Lautsprecher, die sich durch hervorragende SPL-Werte auszeichnen sollen, sind in 4 Modellen erhältlich: DM™112, DM™115, DM™115 SUB und DM™118 SUB.


Denon Zonenmischer DN-508MX und DN508MXA auf der ISE 2016

Andreas der Schelm: Und ich dachte wir hätten die Zone bereits ausreichend integriert? Was wollen wir da noch mischen? Sorry konnte mir den nicht sparen 🙂 Also jetzt aber in Ernst und so … Denon Professional, verkündet die Einführung der DN-508MX und DN-508MXA Zonenmischer auf der Messe ISE in Amsterdam. Entwickelt wurden die für den professionellen Beschallungsmarkt ausgelegten Zonenmischer DN-508MX und DN-508MXA, um auch in komplexen Installationsumgebungen eine unkomplizierte Lösung des Signalmanagements zu liefern.


NAMM News 2016: Aalto mobiles Fullrange PA System Transport 12

Alto Professional, innovativer Hersteller von Live- und PA-Equipment, präsentiert das tragbare Sound System TRANSPORT 12. Auch wenn gerade keine Steckdose in der Nähe ist, kann TRANSPORT 12 mit echtem Hi-Fi Sound aufwarten. Der integrierte, wieder aufladbare Akku versorgt den internen Class D Verstärker bis zu 8 Stunden mit Strom.


Alto Professional neue Aktivlautsprecher TS2 Serie

Alto Professional präsentiert die neue Truesonic TS2 Produktfamilie. Diese von Grund auf neu konzipierten Lautsprecher sollen  professionelle Qualität zu einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Laut Alto Professional sollen die Truesonic TS2 Lautsprecher für kompromisslos gute Akustik und hohe Leistungsfähigkeit, verpackt in einem so ergonomischen wie edlen Design stehen.


PEAVEY Neue PV Mixer inklusive Auto-Tune

Die neuen, analogen Peavey Mixer PV® 10AT bzw. PV® 14AT haben viele Zusatzfeatures, die man bei Mixern in dieser Preisklasse sonst eher vergeblich sucht. Allem voran sind sie in zwei bzw. vier Monokanälen mit der Antares® Auto-Tune® Software zur Tonhöhenkorrektur ausgestattet – vorbei sind die Zeiten, da schlecht intonierter Gesang die Performance ruinierte!


Jetzt lieferbar: Nachfolger der erfolgreichen ESI uniK 05

Und wir haben Sie hier bereits im Studio und auch schon einen Testbericht dazu verfasst, selbigen findet Ihr hier: ESI UNIK plus 5 – Testbericht. Soviel sei gesagt, die uniK 05+ sehen nicht nur gut aus, sie bieten ein wirklich erstaunliches Bassfundament für einen 5er Lautsprecher. Der für die hohen Frequenzen zuständige Magnetostat liefert ein sehr transparentes Klangbild. Unsere Yamaha NS10M haben nun wohl endgültig ausgedient 🙂 


NUMARK N-WAVE 580L Desktop die leuchtende Multimedia Abhöre

Numark (numark.de) präsentiert mit dem heutigen Datum die Einführung ihres N-Wave 580L Desktop DJ Monitoring Systems. Mit gutem Klang und integrierten Lichteffekten eignet sich dieses kompakte, aktive 2-Wege Monitoring Lautsprechersystem für den Einsatz in unterschiedlichsten Situationen.


ARTURIA führt AudioFuse in der „Revolution Is Coming“-Tour ein

ARTURIA versteht durchaus etwas von Marketing, dass muss man ihnen lasssen. Seit rund einem Jahr erreichen uns nun schon sporadische Pressemeldungen zu einem ominösen Audiointerface, AudioFuse getauft, das vollmundig als „Next Generation“ beworben wird. Anfänglich waren es zunächst mal kaum mehr als vage Beschreibungen, die das Ganze schon fast als Vaporware erscheinen ließen.

ARTURIA präsentiert AudioFuse

Focusrite liefert vier neue Geräte der RedNet-Serie für den Live/Broadcast-Einsatz aus

Mit der Auslieferung der vier neuen Geräte der RedNet-Serie bietet Focusrite nun Lösungen für ein breites Anwendungsspektrum an. Vor allem beim Broadcast- und Live-Einsatz können MP8R, D16R, HD32R und D64R überzeugen, denn sie verfügen über eine redundante Stromversorgung, primäre sowie sekundäre EtherCON-Anschlüsse und nehmen nur eine Höheneinheit im 19-Zoll-Rack ein.


ZAOR und IsoAcoustics bieten gemeinsame Produkte an

ZAOR, der in Rumänien ansässige Hersteller hochwertiger Studiomöbel bildet künftig ein Team-Up mit der kanadischen Firma IsoAcoustics (diese bietet professionelle Entkopplungsständer für Studiomonitore an). Als erstes gemeinsames Produkt dieser Kooperation ist der etwas futuristisch aussehende D-STAND ISO erhältlich, ein höhenverstellbarer Monitorständer, welcher eine perfekte Isolation von Vibrationen ermöglichen soll.

D-STAND ISO

ALTO Professional stellt Wireless-Mikrofone “RADIUS” vor

Alto Professional zeigt auf der NAMM2015 die zwei Mikrofon-Serien Radius 100 und Radius 200. Damit erweitert der US-Hersteller sein Produktportfolio um jeweils drei kabellose Mikrofone. Die Mikrofone sollen klaren Sound und eine zuverlässige, drahtlose Signalübertragung für eine Vielzahl professioneller Gesangs- oder Sprachanwendungen bieten. Das System verfügt über eine „Antenna Diversity Technologie“, bei der jeder Receiver zwei separate Antennen aufweist. Der Empfänger wählt das beste Signal aus und bietet damit auch bei schwieriger Umgebung bestmöglichen Empfang.


Cymatic Audio zeigt auf der NAMM-Show Wireless-Fernsteuerung für uTrack 24

Jetzt ist es möglich, mit der neuen uRemote-App den uTrack 24 vollständig zu steuern und alle Pegel und Einstellungen zu überwachen. Anwender haben Zugriff auf die Transport-Tasten, den Monitor-Mixer und bekommen eine akkurate Pegelanzeige an die Hand. Am uTrack 24 angeschlossene Speichermedien können direkt durchsucht und Dateien geladen werden. Die uRemote-App ist für iOS- und Android-Tablets sowie Mac- und Windows-Computern verfügbar. Das Setup der Fernbedienung ist denkbar einfach, denn man verbindet dazu den uTrack 24 mit dem Netzwerkanschluss eines Standard-Wireless-Routers. Dann muss nur noch das jeweilige Gerät, auf dem die Fernbedienung läuft (Tablet, Smartphone, Laptop, Desktop-PC), mit dem gleichen Netzwerk verbunden werden.


NAMM 2015: Aktive DENON Lautsprecher in koaxialer Ausführung, 2000 Watt Leistung mit DSP-Steuerung

Denon DJ zeigt auf der NAMM 2015 leistungsstarke, Aktivlautsprecher. Die Axis-Serie umfasst zwei Satellitenlautsprecher (Axis 8 und Axis 12), sowie den Subwoofer Axis 12S. Bei Lautsprechern Axis 8 und Axis 12 ist der HF-Kompressionstreiber koaxial auf dem LF-Treiber angebracht. Durch diese Bauart entsteht eine Punktschallquelle mit laufzeit- und phasenrichtiger Wiedergabe, welche die Ortungsschärfe und das Stereobild deutlich verbessert. Dank der koaxialen Bauweise liegt die Gehäusehöhe rund 30% unter der eines konventionellen 2-Wege-Lautsprechers mit ähnlicher Leistung.


Phonic iAmp Digitalendstufen mit geringerer Einbautiefe

Die Phonic Digitalendstufen aus der iAmp-Serie haben ein neues Gehäuse erhalten. Die Einbautiefe konnte deutlich auf nur noch 26 cm verkürzt werden. Damit geht natürlich eine weitere Gewichtsreduzierung einher. Im gleichen Zuge haben die Phonic Designer der Frontplatte ein Facelift spendiert. Geblieben sein sollen die hervorragenden technischen Daten und Eigenschaften, die durchgängige Zuverlässigkeit auch im 2-Ohm-Betrieb sowie der äußerst wettbewerbsfähige Preis. (Herstellerangaben)


Denon Professional stellt Multimedia-Lautsprecher DN-304SAM vor

Denon Professional stellt ein kompaktes Aktivlautsprechersystem vor. Das DN-304SAM soll in einem kompakten Format einen weitreichenden Frequenzgang und umfangreiche Leistung bieten. Geignet sein sollen sie aktiven Lautsprecher für Schulungs- und Meetingräume oder als Abhör-Monitore bei Multimedia-Arbeitsplätzen. Die akustisch optimierten MDF-Lautsprechergehäuse des DN-304SAM beherbergen jeweils einen 4” Woofer mit Polypropylenbeschichtung und einen 1” Ferrofluid-Hochtöner mit Waveguide.


Jetzt lieferbar: Cymatic Audio uTrack 24

Mit dem uTrack 24 stellt Cymatic Audio einen universellen Hardware-Rekorder/Player/Interface in 19“ Bauweise vor, der für Kreative, die auch ohne Computer hochwertige Aufnahmen machen möchten, eine unschlagbar einfache Lösung bietet. Der uTrack 24 nimmt direkt auf an der Vorderseite angeschlossene USB-Speichermedien auf und eine 3-farbige-LED-Anzeige informiert über die Pegel aller Kanäle. Die LEDs können wahlweise auch als 24-Segment-Pegelanzeige für einzelne Kanäle genutzt werden. Ein großes LCD-Display stellt alle weiteren wichtigen Informationen dar und erlaubt schnelles und intuitives Verändern von Parametern mit dem Push-Endlos-Drehregler.


Gelungene AMP Simulation mit Extras, Positive Grid veröffentlicht BIAS Desktop Amp Matching Modeler

Ich hatte schon die Gelegenheit BIAS Amp anzutesten und war sehr angetan von der Authentizität und der geballten rohen Kraft, die dieses Audio Plugin zu erzeugen vermag. Das es auch möglich ist selbst AMPs „aufzunehmen“ (so ähnlich wie in der KEMPER AMP Hardware) und so in das Plugin zu übertragen, ist um so mehr ein Anreiz, sich dieses AMP Simulator Plugin einmal genauer anzusehen oder besser anzuhören.


Q-Meleon ein extrem anpassbares Equalizer Plugin gratis 1

Von madbee :: audio kommt ein hochinteressantes Parametrisches Equalizer Plugin namens Q-Meleon mit dem es möglich ist sich seinen eigenen Equalizer zu designen, gemeint ist hier das Klangverhalten da die Kurven, die sich aus den verschiedensten Parametern ergeben anpassbar sind. Das Plugin Q-Meleon liegt zurzeit nur in einer 32 bit VST Version vor, der Webseite des Herstellers konnte ich aber entnehmen das ein 64 bit Plugin wohl bereits in der Mache oder zumindest geplant ist. Die Idee „design your own Equalizer“ finde ich genial, auch wenn es sicherlich erforderlich ist, sich ein wenig in die Materie Equalizer einzuarbeiten wird der eine oder andere mit dem Q-Meleon seine wahre Freude finden.


Neu für das iPad: Steinberg VST Connect Performer

Mir stellt sich zunächst mal wieder die Frage „Warum nicht direkt auch für ANDROID?“, Schade so müssen wir ANDROID User leider mal wieder draussen bleiben aber vielleicht kommt ja auch bald eine App für die Nutzer des beliebten Google PAD Betriebsystems. Steinberg gibt die sofortige Verfügbarkeit der VST Connect Performer App für iPad im App Store bekannt. Die iPad Version von VST Connect Performer ermöglicht Online Kollaborationen zwischen Produzenten und Musikern mit Remote Recording in Echtzeit. Steinbergs VST Connect PlugIn verbindet Cubase Produktionsumgebungen mit jedem Musiker, der VST Connect Performer auf einem Computer oder einem iPad verwendet und mit dem Internet verbunden ist. VST Connect Performer überträgt Audiodaten vom iPad auf den Host Computer und stellt eine Online-Verbindung für die Kommunikation zwischen Musikern und Produzenten […]


Boz Digital Labs – Panipulator, was wäre wenn?

Ob der Mix oder das Mastering funktioniert hat, ist über das Abhören über mehrere Lautsprechersysteme herausfindbar, angefangen vom Mono-Küchenradio über die fette Anlage im Auto bis hin, insofern die Möglichkeit besteht, zu einem Probehören in einem Club oder einer Diskothek und nicht zu vergessen der EiPott. Erst wer da durch ist, kann davon ausgehen keine Überraschungen zu erleben, wenn die Produktion erstmal in den Läden oder im Internet angeboten wird. Nun kann es aber auch vorkommen, dass der motivierte Musikproduzent absolut alles richtig gemacht hat, aber am anderen Ende der Audiokette nämlich beim Musikkonsumenten Bockmist gebaut wurde. Es reicht ja schon aus das eine der Lautsprecherboxen falsch verkabelt wurde, also Plus an Minus und Minus an Plus. Der Lautsprecher arbeitet in diesem Fall dann andersherum, […]


ALTO PROFESSIONAL Professionelle PA-Systeme mit umfangreicher Leistung, DSP Prozessor und Steuerung via Wireless App

Alto Professional beginnt mit der Auslieferung der Black Serie. Die neue Linie besteht aus den aktiven Lautsprechern Black10, Black12 und Black15, sowie den Subwoofern Black15S und Black18S. Mit der kostenlosen iOS App “Live Drive” lässt sich der interne DSP fernsteuern. In den Modellen Black10, Black12 und Black15 kommen jeweils 10“, 12“ oder 15“ LF-Treiber zum Einsatz. Optimiert für einen Abstrahlwinkel von 90º x 60º verfügt jedes Modell über einen 1.75″ Hochfrequenztreiber und HF Wellenleiter. Der integrierte Mixer verfügt über zwei Mic/Line Kombi-Eingänge, Lautstärkeregler und einen symmetrischen XLR Ausgang. Vom Mixer aus gelangt das Signal in den 2400W (Peak) Class D Verstärker, der mit Wärmeschutz und einem Groundlift Schalter ausgestattet ist. Ein Contour Schalter hebt Frequenzbereiche zusätzlich an, die LED Aktivitätsanzeige lässt sich bei Bedarf deaktivieren.


ALESIS ELEVATE 5 aktive Desktop-Lautsprecher mit 5“ Tieffrequenztreiber

Alesis hat mit der Auslieferung der aktiven Desktop-Lautsprecher Elevate 5 an den Fachhandel begonnen. Konzipiert für Multimedia, Gaming, Desktop Audio oder den mobilen Einsatz basiert die Elevate Serie auf Technologie aus Alesis professioneller Monitorlinie. Alesis Elevate 5 besitzt als aktives 2-Wege System einen 5“ Tieffrequenzlautsprecher, der auch Bässe adäquat wiedergibt, sowie einen 1“ Waveguide-Hochtöner mit Seidenkalotte. Hierdurch werden ein weiterer Sweet Spot in der Abhörsituation erzielt und Audioreflektionen minimiert. Der Lautstärkeregler auf der Vorderseite des Elevate 5 übernimmt gleichzeitig die Funktion eines Ein-/Ausschalters. Eine blaue LED gibt Auskunft über den Betriebsstatus.