Free VST plugin bundle v1.5 Bundle von Jeroen Breebart.

Ein Bundle von Effekt VST Plugins das sich auch hervorragend für das Mastering von Audioaufnahmen eignet, ist das Free VST Plugin Bundle v1.5 das in diesem Monat erschienen ist. Das Bundle beinhaltet neben den besagten kostenlosen Plugins auch Demo Versionen der kostenpflichtigen Plugins von Jeroen Breebart.

Free VST plugin bundle v1.5 von Jeroen Breebart eingesetzt in Wavosaur
Free VST plugin bundle v1.5 von Jeroen Breebart eingesetzt in Wavosaur

Was wird hier geboten? 

  • Der Barricade – Brick Wall Limiter v1.0.4  ist ein simpler aber sehr effektiver Brick Wall Limiter der seine Arbeit hervorragend verrichtet, bei Bedarf kann auch noch eine „Analog-Style Röhren Emulation“ dem Sound hinzugefügt werden.
  • Das Ferox – Tape Simulator Plugin v1.0.5  sorgt für den gerade momentan sehr angesagten Bandsättigungseffekt, es verfügt über separate Kontrollmöglichkeieten für Saturation und Hysteresis Anteile. Ein Feedback mit variabler Bandgeschwindigkeit ist auch machbar um alte Bandechos zu simulieren.
  • Das Broadcast Processor v2.0.3 Kompressor Plugin kombiniert das Dynamics Processing vom PC-2 Kompressor, Spatial Processing vom OmniSone, und das Brickwall Limiting vom Barricade Limiter als Multi-Band Gerät.
  • Der SEND – Spectrum Enhancer v1.0.1 kombiniert resonierende Low und High-Pass Filter mit Non-Linear Elementen die gerade oder ungrade Harmonische zu dem Audiosignal generieren.
  • Das Omniverb – Reverberator v2.0.2 ist ein Hall Plugin mit separaten Kontrollen für die Nachhallzeit, die Echo Dichte, die Raumgröße und die Early Reflections. Es kann auch als Gate Reverb eingesetzt werden. Omniverb hat übrigends im Juni 2008 den Award für das beste freie VST Plugin bei der Zeitschrift Computer Music abgestaubt!
  • Omnisone – Spatial Processor v1.0.5 ist ein Spatial Image Processor VST plugin, mit Kontrollen für den Side Signal Level, Enhancement des Raumanteils, und für das Re-Pan des Input Signals.
  • PC-2 Compressor v1.0.1 ein etwas anderes Kompressor Plugin, konventionelle Kompressoren basieren auf dem Peak oder RMS-Level um die Schätzung zur Berechnung der Zeit-Variante und Verstärkung oder Dämpfung des Signals durchzuführen. Diese Eigenschaft der meisten Kompressoren birgt aber häufig unerwünschte Intermodulations Verzerrungen und / oder pumpen sowie als Atmung bezeichnete Effekte. PC-2 arbeitet mit einem ‚Psycho-Acoustic Relevance‘  Modus und anstatt mit einer Spitzen-oder Effektivwert-Ebenen Schätzung die das Signal zu bearbeiten wird hier ein perpetuelles Lautstärke Modell zur Berechnung des Levels des Eingangssignals eingesetzt. Das Ergebnis ist eine sehr transparente Kompression, auch bei sehr kurzen Attack-und Release-Zeiten.

    Es ist jedoch auch möglich die klassische Kompression zu fahren, dazu wird der ‚Psycho-Acoustic Relevance‘  Modus einfach abgeschaltet.

  • Timemachine – Vintage sampler v1.0.2 lässt uns leider nur zurückreisen 😉 hier können wir das Audio Signal ausgeben lasse als käme es zum Beispiel aus dem Commodore C64, einem Telefon oder aus einem Akai Sampler der älteren Generation.

Fazit: Ein tolles Effekt Bundle das auch für das Mastering taugt!

Das Free VST plugin bundle v1.5 Bundle von Jeroen Breebart könnt Ihr neben einigen anderen professionellen Plugins hier herunterladen: www.jeroenbreebaart.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen