I Believe in Autotune, Cher und T-Pain Effekt jetzt schon ab 49,- Dollar!

Antares hat mit Autotune sicherlich die Welle der Melodie Geradebieger Software Plugins in Bewegung gebracht und richtig erfolgreich wurde Antares Autotune durch den Song Believe von Cher, jetzt gibt es ein Special bei dem Autotune EFX zum Hammerpreis rausgehauen wird!

Ich hatte ja bereits die Ehre Autotune von Antares testen zu dürfen, ich probierte es mit dem wozu Autotune eigentlich immer gedacht war, als stiller und unmerkbarer Gesangs Geradebieger im Hintergrund und das funktionierte tatsächlich unmerkbar, klar etwas Gesangstalent sollte man schon mitbringen sonst hört es sich bei extremen Einstellungen eben an wie T-Pain, was aber auch wieder absolut gewollt ist, denn viele Musik Konsumenten mögen diesen Autotune Sound.

Inzwischen gibt es ja sogar eine Sonder-Edition von Autotune für das iPhone, die das T-Pain Emblem tragen darf, nun gut also für den Spaß nebenbei kann ich mir vorstellen das dies aber ernsthaft funktioniert, glaube ich eher nicht….

Und genau für diesen Zweck nämlich ernsthaften Einsatz vertickt Antares nun im Rahmen einer limitierten Sonderaktion das Plugin Autotune Harmony EFX für den Preis von 49,- US-Dollar, das entspricht gerade Mal 32,95 Euro, nach dem aktuellem Dollar / Euro Kurs.  ACHTUNG das Angebot gilt nur bis Ende November 2009!

Hier sind die technischen Features, ein Video gibt es auch noch weiter unten:

  • Evo™ Voice Processing Technology for faster, more accurate pitch detection, smoother, artifact-free pitch shifting and seamless, natural-sounding (if you want it to be) throat modeling
  • Four high-quality, formant-corrected harmony voices with independent pan settings
  • Antares Throat Modeling technology that lets you process each harmony voice through a physical model of the human vocal tract
  • A variety of innovative Harmony Control modes, from fully automatic to individual control of every note:
  • Fixed or Scale Intervals: Simply set the key and harmony voice intervals and let Harmony EFX do the rest
  • Chord Degrees or Chord Name: Define your harmony chord-by-chord, complete with inversions and variable vocal ranges
  • Chord by MIDI: Define your harmony in real time via a MIDI controller or pre-recorded MIDI track
  • MIDI Omni: Directly „play“ the four harmony voices as if they were voices of a synth or sampler
  • MIDI Channel: Use four separate MIDI channels for absolute control over each note of your vocal arrangement
  • Spread and Register controls that allow you to quickly and intuitively set the pitch range and harmony style of your vocal arrangement
  • Humanize functions that provide selectable amounts of variation to each harmony voice for realistic, natural sounding results
  • A Harmony Preset matrix that lets you create up to 12 complete harmony settings and instantaneously recall them in real time or via automation

Und hier ist das versprochene Video zu Autotune Harmony EFX:

Autotune EFX kostet übrigens normalerweise 111,- Euro, gesehen bei Thomann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

2 Gedanken zu “I Believe in Autotune, Cher und T-Pain Effekt jetzt schon ab 49,- Dollar!”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen