LEXICON bringt das PCM Native Reverb Plug-in Bundle, echter Lexicon Hall im Plug-in Format!

Lexicon galt schon zu meiner Jugendzeit als das Non Plus Ultra im Reverb Sektor, ich hatte damals auch eines im Rack, es war einfach ein Muss. Nun stellt Lexicon 7 seiner besten Algorithmen in einem Plugin Bundle bereit.

Originalzitat von einem Tonstudio Besitzer aus meinem damaligen Bekanntenkreis, „Ja es rauscht ein wenig, na und? Hauptsache dieser Sound und dieser Hall, da ist das bisschen rauschen doch egal!“, nun soll hier nicht meinerseits behauptet werden das Lexicon Reverbs alle rauschen, ich denke, der Kollege meinte eines der inzwischen als teure Vintage Reverbs gehandelten Lexicon Klassiker wie zum Beispiel das Lexicon 480L.

Ich hatte später ein PCM-90 zur Verfügung und das rauschte nicht, aber zurück zum eigentlichen Thema, Lexicon bringt nun also ein Audio Plugin Bundle heraus das mit dem weltbekanntem Lexicon Hall aufwarten soll.

7 Algorithmen liefert Lexicon mit:

  • Vintage Plate
  • Plate
  • Hall
  • Room
  • Random Hall
  • Concert Hall
  • Chamber

Jeder diese Algorithmen kann in Stereo / Mono oder in Kombination von beidem betrieben werden. Aussage über Eingangs und Ausgangs Level geben die auf dem virtuellen Display enthaltenen LED Ketten auch der Equalizer ist grafisch ausgeführt, der Kernpunkt des ganzen ist aber das sich mittig auf der Bedienoberfläche befindliche „Multi Dimensional Realtime Display“, das alle verschiedenen Frequenzstufen des gerade gewählten Algorithmus anzeigt.

Hier noch die technischen Features:

  • 7 legendäre Lexicon Reverbs
  • Hunderte Studio Presets
  • Multi-Plattform kompatibel (Windows XP, Vista, and 7; Mac OSX 10.4, 10.5, 10.6, PowerPC and Intel)
  • Läuft in jeder VST, Audio Unit, oder RTAS kompatiblen DAW
  • Graphisches Realtime Display
  • Visuelle EQ Sektion zur einfachen und schnellen Einstellung von Early- und Late- Reflections
  • Die Presets können in einem DAW unabhängigen Format gespeichert werden, so ist es möglich die Presets auch bei Einsatz des PCM Native Reverb Plugin Bundles in einer anderen DAW (Digital Audio Workstation, zb. Cubase oder Samplitude) zu nutzen.
  • Volle Parameter Kontrolle und Automation
  • Autorisierung via iLok (Hmmm ob die den mitliefern?, sonst kostet der auch wieder extra, siehe hier: ILok, vielen Dank an alle Raubkopierer, die Zeche zahlen die ehrlichen User.

So weit, so gut aber wer Lexicon haben will der muss leider auch nach wie vor Lexicon bezahlen, der Preis ist nicht ganz ohne, ab November 2009 soll das Lexicon PCM Native Reverb Plugin Bundle für 1.899.- US Dollar verfügbar sein, mal sehen, wo sich dann da der Straßenpreis einpendelt.

Und hier noch ein kleines Video zum Thema Lexicon PCM Native Reverb Plug-in Bundle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ein Gedanke zu “LEXICON bringt das PCM Native Reverb Plug-in Bundle, echter Lexicon Hall im Plug-in Format!”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen