Musiker und Musiker 2 Welten treffen aufeinander.

Da schreibe ich über VST Plugins, Musik Produktions Software, Effekte und das iPhone als Musikinstrument, vollkommen in meiner Welt, die das Musizieren, ohne Computer fast undenkbar macht und treffe auf einen echten Musiker der auch von seiner Musik mehr schlecht als recht lebt. Und der hat nicht mehr als seine Geige und spielt darauf wie ein junger Gott, daneben liegt ein Hut mit der Öffnung nach oben, welcher vor Leere gähnt, dieser Herr wird sicherlich nicht wissen was ein VST Plugin oder eine DAW ist.

Geiger-AB

Aber wenn Ihr den Gesichtsausdruck des Herrn betrachtet seht Ihr, das es Ihm verflucht viel Spaß zu machen scheint, mit seiner Violine nachts, um halb 2 zu fiedeln, ich habe mir nur gedacht, Mensch Andreas welchen Aufwand betreiben wir heute eigentlich, früher hat Dir ein Kassettenrekorder gereicht, um Deine Musik aufzunehmen und heute bist Du voll ausgestattet und immer wieder kommt etwas Neues und das brauchst Du, dann auch aber dieser Herr der stellt sich auf die Straße und wurde wohl mit seiner Musik genauso wenig reich wie Du.

Ja das ist es, früher hatte ich meine Framus 12 Saiten Western Gitarre, die absolut Wetter erprobt war, ? 🙂 allerdings nur 6 Saiten aufgezogen hatte, da mir das Stimmen einer 12 saitigen Gitarre zu aufwendig war, ab zur Talsperre und einen abklampfen bis in die späte Nacht oder mitten durch die Stadt mit der Freundin zu Fuß die Gitarre umgehängt, es regnete in Strömen und wir haben nebst Gitarrenbegleitung „i am singing in the rain“ zum Besten gegeben.

Ja war schon geil die Zeit, heute sitze ich vor dem Rechner und warte auf Inspiration, da helfen auch alle VST Plugins und sonstigen Soft oder Hardware Helfer nichts, der Typ auf dem Foto macht einfach Musik, um sein Butterbrot zu verdienen und hat auch noch Spaß dabei, denn das Lächeln ist nicht falsch, das sieht man, meine Hochachtung lieber Violinist, meine Hochachtung.

Einen Link findet Ihr hier mal nicht, weil ich nicht glaube das der Herr eine Website hat, aber wenn Ihr mal in Vigo seit und ihn zufällig trefft, hört Euch doch mal seine Musik an und schmeißt ihm etwas Geld in den Hut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen