Native Instruments Kontakt Player + Factory Selection ein Angebot das man nicht ausschlagen sollte!

Der kostenlose Kontakt Player in der Version 3.5 samt der NI Factory Selection die insgesamt 650 MB an hervorragenden Samples bietet, ist ein sehr gutes Angebot, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar gut!

Zugegebenermassen sind es nicht sehr viele Instumente die in der Factory Selection geboten werden aber diese haben es in sich, es sind pro Instrument verschieden Parameter editierbar, es gibt jeweils eine Effekt Sektion und die Brot und Butter Sounds sind in hervorragender Qualität enthalten.

Besonders hat mir die Auswahl „World“ mit orientalischen und asiatischen aber auch keltischen Instrumenten wie zum Beispiel einem Dudelsack gefallen, die Kategorie „Band“ bietet einige sehr gute Drumsets, E-Pianos, Gitarren, Flöten und Orgeln auch in absolut amtlicher Qualität.

Hier ist die komplette Beschreibung der Inhalte der Factory Selection:

Sounds aus folgenden KONTAKT 3.5 Libraries:

BAND
13 Instrumente der KONTAKT FACTORY SELECTION stammen aus der Band-Library, die alle akustischen und elektroakustischen Standard-Instrumente enthält, die in Rock, Jazz, Funk, Pop, R’n’B und HipHop Verwendung finden – darunter Gitarren, Bässe, Akustik-Drumkits, eine Hammond-Orgel und verschiedene E-Pianos.

WORLD
Aus der World-Library mit ihren exotischen Instrumenten der unterschiedlichsten musikalischen Kulturen (Flöten, Rohrblatt-Instrumente, Zupfinstrumente und Percussions) wurden sechs Instrumente für die KONTAKT FACTORY SELECTION ausgewählt.

SYNTH
Aus dieser Kategorie – zeitgemäße Synth-Pads, Bässe, Leads und Drumkits – sind 12 Instrumente vertreten.

VINTAGE
13 weitere Instrumente stammen aus der Vintage-Kollektion – mit den legendären Sounds der klassischen Analog-Synthesizer und Keyboards.

URBAN BEATS
Fünf Instrumente aus der Urban Beats-Kollektion runden die kostenlose KONTAKT FACTORY SELECTION ab: Urban Beats enthält einsatzbereite Drumloop-Production-Kits, bestehend aus jeweils zwei kompletten Loops, Einzelspuren (Basedrum, Snare, Hihat etc. separat) und den indivduellen „Slices“.

Auch spielbare Grooves sind enthalten, alles in allem ist das Angebot an Instrumenten und Sequenzen zwar klein aber dafür fein.

Das Ganze ist für kein Geld zu bekommen und eröffnet die Welt in die Kontakt Sample Sets, ich persönlich war unmittelbar begeistert über die Qualität und die Editiermöglichkeiten.

Das Fazit fällt heute mal ganz kurz aus: ZUSCHLAGEN!!! Wo? Hier: www.native-instruments.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ein Gedanke zu “Native Instruments Kontakt Player + Factory Selection ein Angebot das man nicht ausschlagen sollte!”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen