Cakewalk SONAR X1, die neue DAW.

INFORMATIONEN KURZ UND BÜNDIG

Cakewalk aktuallisiert Sonar 8.5 zu SONAR X1, die neue Version soll ein Füllhorn an neuen Funktionen und Verbesserungen bieten.

Das neue grafische Interface namens Skylight wird umfangreiche Möglichkeiten zur Fensterverwaltung inklusive dem andocken von Fenstern in einem speicherbaren Arbeitsbereich bieten.

Die Kontrolle über die DAW bis in die kleinsten Feinheiten soll über einfach zugängliche Regler möglich sein, auch der Datei Browser wurde komplett überarbeitet, verschiedene Speizial Mischpult Kanäle werden einzelne Effekte zusammengefasst anbieten, das ganze nennt sich dann ProChannel.

Cakewalk gibt an das mit X1 die Produktion von der Demo Aufnahme bis zur fertigen CD möglich sein wird.

Die neue, auch als DAW 2.0 bezeichnete, Version SONAR X1 wird von Cakewalk in drei unterschiedlich ausgestatteten Varianten angeboten werden, die Essential Version für 99,- Euro, die Studio Version für 199,- Euro sowie die komplett ausgestattete Producer Version die mit 399,- Euro zu Buche schlagen soll.

Vorraussichtlich soll Cakewalk Sonar X1 ab Anfang Dezember 2010 verfügbar sein, es werden Updates von früheren Sonar Versionen angeboten, wer aktuell Sonar 8.5 kauft bekommt dazu ein kostenloses Update auf Sonar X1.

Weitere Infos findet Ihr bei: www.cakewalk.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen