Preissenkung und Updates für Miroslav Vitous String Ensembles.

Best Service wird im Dezember 2010 ein kostenloses Update für die Miroslav Vitous String Ensembles, „Composers Dream“ Library veröffentlichen. Zusätzlich wird ab dem 12. November 2010 der Preis des ersten Volumes der Composer’s Dream Serie gesenkt.

Presseinformation

Der Inhalt des Updates besteht aus den Chamber Orchestra und Large Ensembles sowie den geloopten Sustained Streichern ausserdem soll das Update verbesserte Tunings und ein erweitertes Programming bieten.

Auch organisatorische Verbesserungen, die das Auffinden von Spielweisen erleichtern wurden hinzugefügt. Der Aufbau der Library wurde geändert, um einen schnellen Zugriff auf die ersten und zweiten Violinen zu ermöglichen. So kann nun innerhalb der Basic Sustains zwischen vier verschiedenen ersten und zweiten Violinen sowie Full Sections gewählt werden.

Die Large Ensembles und Chamber Ensembles wurden überarbeitet, um leichte, grazile Klangbewegungen zu ermöglichen.

Zusätzliche Mod-Wheel Programme ermöglichen es die Anschlagsdynamik über das Modulationsrad zu kontrollieren. Crossfade Mod-Wheel Programme bieten authentische Crescendi und Decresendi.

Die überarbeiteten Sustains und Detaches sollen warm und sehr ausdrucksstark klingen.

Neue, Moving Key Split Programme wie z.B. das Cello/Violine Programm wurden hinzugefügt. So kann mit mit einer Cello Phrase begonnen werden und das Cello bis in den Mapping Bereich der Violine, ohne dass diese erklingt, gespielt werden. Nach dem Beenden der Phrase kehrt der Spilt Punkt zu seinem ursprünglich definierten Wert zurück. Das Gleiche gilt für Violine Phrasen.

Weiterhin wurde eine verbesserte Legato Spielweisen mit “1st Chair” Optimierung und das “Sharp Violin Staccato” hinzugefügt.

Das Chamber und das Full String Orchestra Programm wurden überarbeitet, um die “live” Spielbarkeit bei authentischem Klangcharakter zu verbessern
Eine ausführliche Beschreibung eines jeden Programms und der darin enthaltenen Spielmöglichkeiten ist inbegriffen.

PART I ist bereits erhältlich – Nach der Preissenkung liegt der Preis bei: UVP 649,- €, PART II wird ab Herbst 2011 erhältlich sein, auch hier liegen die Kosten bei: UVP 649,- €

Alle bestehenden Benutzer, die Part I vor dem 12. November 2010 erworben haben, werden PART II kostenlos erhalten.

PART II wird spezielle „Real Recorded“ Spieltechniken enthalten: Glissando – Triller – Real Legato – Spiccato – Con legno in mindestens 2 Velocities und 2 Geschwindigkeiten. Es werden sowohl Concert Glissandi und Orchestral Glissandi beinhaltet sein. Jede Artikulation verfügt über “1st Chair” und die Ensemble Programme.

Miroslav Vitous String Ensembles kann kostenlos live getestet werden bei www.try-sound.de

Weitere Infos und Klangbeispiel findet Ihr bei: www.bestservice.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen