Tascam Audiointerface US800, 8 Eingänge + Midi zum sehr fairen Preis.

Tascams neues Audiointerface bietet viel fürs Geld, 6 analog Eingänge als XLR/Klinken Kombi ausgeführt mit zuschaltbarer Phantom Speisung auf allen 6 Kanälen, digital Ein und Ausgang und ein Midi Duo ist auch noch mit an Bord!

Mit 1,2 kg ist das Tascam US800 Audiointerface auch noch leicht zu transportieren und bietet noch ein weiteres nicht zu unterschätzendes Feature, es arbeitet nämlich auch ohne Anschluss an den Computer und kann so als vollwertiges 6 Kanal Mischpult mit integrierten Mikrofon Verstärkern genutzt werden. 

Bei den 8 Eingängen handelt es sich um  6 analoge Eingänge, wovon zwei auch als HI/Z ausgeführt sind also für den direkten Anschluss von E-Gitarre oder auch Bass taugen, sowie um einen Stereo SP/Dif digital Eingang.

Auch die 4 Ausgänge unterteilen sich in einen analogen Stereo Ausgang über Chinch (RCA) Buchsen und einen SP/Dif digital Stereo Ausgang. Weiterhin gibt es auch noch zwei (!) Kopfhörer Ausgänge wobei einer als Miniklinke ausgeführt wurde. Wenn ich das richtig beobachtet habe dann sind die Kopfhörer Ausgänge auch noch einzeln in der Lautstärke regelbar, sehr schön.

Das ein Midi Ein- und Ausgang mit integriert wurde ist sehr gut, ich plage mich seit Jahren mit einem emagic mt-4 Midi Interface herum, da mein EMU Tracker Pre leider kein eingebautes Midi Interface besitzt, das emagic mt-4  schießt also  des Öfteren mal das ganze System ins Nirwana, wenn Ihr wisst, wie ein Bluescreen aussieht …. Mit meinem Edirol UA4-Fx das ein eingebautes Midi Interface hat, hatte ich noch nie ein Problem.

Tascam US800 Audiointerface
Tascam US800 Audiointerface

Die Audiowandler des Tascam US800 sollen ausgezeichnet sein und mit bis zu 24 bit und 192 kHz arbeiten, Anschluss findet das Audiointerface über USB 2.0 wobei eine externe Stromversorgung zusätzlich enthalten ist und das Audiointerface zum autarken 6 Kanal Mikrofon/Line Mixer mit Phantom Speisung macht.

tascam US800 Back
Tascam US800 Audiointerface Rückseite

Das US800 kann aber auch komplett über die USB 2.0 Schnittstelle mit Strom versorgt werden so das auch ein Mehrkanal Aufnahmen mit 6 Mikrofonen in Feld Wald und Wiese möglich wären, wobei hier allerdings auf die Phantom Spannung verzichtet werden muss, denn dies gibt die USB Schnittstelle nicht her, aber es gibt ja auch noch dynamische Mikros.

Auf der Frontseite finden sich für jeden Kanal eine Pegel Anzeige mit Übersteuerungswarnung und ein Poti zur Einstellung des Signalpegels, weiterhin finden wir dort einen Regler für den Monitorausgang und für die Lautstärke für den zweiten Kopfhörer.

Und Tascam legt auch noch eine vollwertige DAW obendrauf denn im Lieferumfang befindet sich Steinbergs Cubase 5 in der LE Version, auch ein DSP Mischer der über den angeschlossenen Computer gesteuert wird ist enthalten.

Hier sind die technischen Einzelheiten im Überblick:

  • 8 Audioeingänge (6 analog, 2 digital)
  • 4 Audioausgänge (2 analog, 2 digital)
  • MIDI-Eingang und -Ausgang
  • Kann auch als eigenständiger Vorverstärker für Mikrofone, Instrumente oder Linepegelsignale genutzt werden
  • Bis zu 192 kHz Abtastrate bei 16/24 Bit Auflösung
  • 2 Mikrofon-/Lineeingänge mit Kombisteckverbindern (XLR/Klinke) auf der Vorderseite
  • 4 Mikrofon-/Lineeingänge mit Kombisteckverbindern (XLR/Klinke) auf der Rückseite
  • Stereo-Digitaleingang und -Ausgang (SPDIF, koaxial)
  • 48-Volt-Phantomspeisung zuschaltbar für alle Mikrofonkanäle
  • Eingangspegelregler und LEDs für Signal und Übersteuerung in jedem der Analogeingänge
  • Stereo-Analogausgang (Cinch)
  • 2 Kopfhörerausgänge (3,5-mm- und 6,3-mm-Klinkenbuchsen)
  • Getrennte Regler für Ausgangspegel und Kopfhörerlautstärke
  • USB-2.0-Anschluss (unterstützt auch USB 1.1)
  • Stromversorgung über USB oder optionalen Wechselstromadapter (Tascam PS-P520)
  • Steinbergs Cubase LE5 im Lieferumfang enthalten
  • Eingebauter DSP-Mischer für flexibles Routing und zur Herstellung einer Monitormischung
  • für Windows und MAC Systeme
  • Abmessungen: 245 (Breite) x 140 (Tiefe) x 35 (Höhe) mm
  • Gewicht: 1.2 kg

Aufgrund seiner umfangreichen Ausstattung ist das US800 von Tascam eine gute Lösung für viele Aufgaben im Homestudio, der Preis ist meiner Ansicht nach mehr als fair, das Tascam US800 kostet aktuell 249,- Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ein Gedanke zu “Tascam Audiointerface US800, 8 Eingänge + Midi zum sehr fairen Preis.”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen