ALTUS, neue Vocal Library von Eduardo Tarilonte

Señor Tarilonte legt sich in der letzten Zeit gewaltig ins Zeug und liefert eine Vokalisten-Library nach der anderen ab, ich hänge noch an den Vorbereitungen für den Cantus Testbericht und schon ist das nächste Werk auf dem Markt, diesesmal handelt es sich nicht um eine singende Elfe (Shevanaia) oder um Mönchschoräle (Cantus) sondern um einen Counter Tenor namens Altus. Altus ist ein echter Counter Tenor, der es ermöglicht mit Renaissance und Barock Musik Film- oder Musikproduktionen zu bereichern.

Altus ist eine Solo Vocal Library basierend auf der Stimme von José Hernándes Pastor (auch ein Spanier, genau, wie die wunderbare Lara Ausensi die Shevanaia die Stimme geliehen hat) , einem Counter Tenor mit einer wunderbaren Stimme und einem einzigartigen Ausdruck.

Die Library ist darauf ausgelegt auf einfache Weise realistische Melodien selbst zu erstellen, ohne dabei auf die Nutzung von Phrasen zugreifen zu müssen. Ermöglicht wird das durch einen innovativen Wordbuilder der 26 Wörter (136 Elemente: Wörter und Silben) mit 5 „true legato“ Vokalen (a, e, i, o, u) mit wenigen Maus Klicks in einem Patch kombinieren lässt.

Altus-GUI-in NI KONTAKT
Altus-GUI-in NI KONTAKT

Altus bietet:

  • 5 verschiedene echte Legati und Portamenti (a, e, i, o, u)
  • Wordbuilder mit 26 Wörtern und 2 verschiedenen Artikulationen.
  • Aufteilung der Wörter in 136 Wörter und Silben
  • Wörter können mit echten Legato Vokalen kombiniert werden, wobei der passende Vokal automatisch ausgewählt wird.
  • 130 Phrasen
  • 15 Soundscapes, bestehend aus Vocal Samples
  • Trockene Aufnahmen, dadurch leicht mit Eurem bevorzugten Reverb zu verwenden.

Mit Altus kann jedes Wort mit allen 5 echten Legato Vokalen verbunden werden, um so realistische Melodien ohne fixe Phrasen erstellen zu müssen.

Altus wird mit dem aktuellen NI Kontakt Player ausgeliefert.

Altus, die Stimme der Renaissance ist ab sofort verfügbar und kann zu einem Preis von UVP € 149.- als Download oder “boxed” bestellt werden. (bei BEST SERVICE)

Für mich wird es dieses Jahr sicherlich ein Fest werden, wenn ich Eduardo Tarilonte und Lara Ausensi zu einem Kaffee treffen werde, geplant ist es bereits, zugesagt haben die Beiden auch, jetzt geht es nur noch um die zeitliche Abstimmung, vielleicht lässt mich Eduardo ja auch einen Blick in seine Studios werfen und erzählt ein wenig darüber, wie die Sample Librarys entstehen.

JoseJosé Hernández Pastor ist ein Counter Tenor, der sich auf altertümliche Musik spezialisiert hat. Seine Stimme besticht durch einen kraftvollen Ausdruck und ein einzigartiges Klangbild. Er wurde 1974 in Valencia geboren und begann schon sehr früh eine Ausbildung als Sänger an der Schola Cantorum d´Algemesí im Jahr 1979. Sein Diplom als Klavierlehrer erwarb er 1995 an der Musikhochschule in Valencia..
Während seiner Jugend wurde er unter anderem von Jordi Savall, Dominique Vellard, Joshua Rifkin uvm. unterrichtet. Während seiner erfolgreichen Karriere als Counter Tenor spielte José viele Konzerte quer durch Europa wie z. B. in der Kölner Philharmonie, im Wiener Konzerthaus und dem Spanischen National Auditorium. 1988 gründete er zusammen mit Ariel Abramovich (Vihuela) das Duett „El Cortesano“, mit dem sie große Erfolge erzielten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen