Ach du schöne Weihnachtszeit, Geschenke für Musikproduzenten stehen bereit!

Zum Ende des Jahres stellen einige Hersteller wieder Geschenke in Form von Software für die Musikproduktion bereit, die Aktionenen sind meist zeitlich befristet, daher lohnt es sich schnell zu zu schlagen.Native instruments packt eine KONTAKT Library auf den Gabentisch, ein neues Instrument, das sich ständig verändernde Sounds und Klangtexturen aus einer Library sorgfältig gesampelter Retro-Kinderspielsachen erzeugt. Das Instrument bietet eine einzigartige 3-D-Benutzeroberfläche, auf der mithilfe einer Retro-Spieluhr und eines Zinnroboters die Klangeigenschaften des Instruments umfangreich beeinflusst werden können. KINETIC TREATS steht allen NI-Newsletter-Abonnenten bis zum 31. Dezember als kostenloser Download zur Verfügung.

NI KOMPLETE KINETIC TREATS
NI KOMPLETE KINETIC TREATS

KINETIC TREATS ist die Erfindung des renommierten Sound-Designers Jeremiah Savage. Ähnlich wie seine vorherige Native Instruments-Kreation, KINETIC METAL, vermischt und entstellt dieses Instrument sorgfältig gesampelte Sounds zu vielseitigen, ineinander übergehenden Klangtexturen, die von hohem Wiedererkennungswert bis hin zur gänzlichen Entstellung reichen.

Um Produzenten die Erweiterung ihrer Klangpaletten noch etwas zu erleichtern, schenkt NI allen Kunden zusätzlich einen 25,- Euro Gutschein zum Einsatz im NI Online Shop. Zusätzlich erhaltet Ihr die Möglichkeit auf den Gewinn eines umfangreichen NI-Flaggschiff-Hardware-Pakets inklusive KOMPLETE 11 ULTIMATE, KOMPLETE KONTROL S49 Keyboard und MASCHINE JAM.

KINETIC TREATS, den Gutschein sowie die Verlosung gibt es exklusiv auf der Native Instruments Website. KINETIC TREATS benötigt die jeweils aktuelle Version von KONTAKT 5 oder des kostenlosen KONTAKT 5 PLAYER.

Heavyocity-free-production-loops
Heavyocity-free-production-loops

Die auf Samples und Loops spezialisierte Firma Heavyocity stellte ein kostenloses Loop Pack namens Free Production Loops unter den Weihnachtsbaum, die Loops sind hauptsächlich mit GRAVITY erstellt worden und passen sehr gut in das Musik Genre Cinematic.

Tim Exile, der in letzter Zeit sehr oft für Native Instruments tätig war, hat eine kostenlose REAKTOR 6 Library namens FLOW bereitgestellt, allerdings benötigt Ihr dazu die REAKTOR 6 Vollversion, die Player Version erlaubt nur den Betrieb von max. 30 Minuten und lässt die Speicherung der erzielten Ergebnisse nicht zu. Aber wer REAKTOR 6 schon auf dem Rechner hat, der kann hier gnadenlos abräumen.

Die Firma kiloHearts stellt das kostenfreie Audio Plugin REVERSER zur Verfügung, dieses fügt dem Originalsignal eine zeitlich versetzte rückwärts abgespielte Kopie hinzu, eine wirklich spannende Geschichte und wenn ich mir mal überlege was für ein Aufwand das gewesen wäre so etwas vor 20 Jahren zu realisieren…. Oh Mann 🙂

kiloHearts-reverser
kiloHearts-reverser

Und zu guter letzt finden wir auf dem Gabentisch noch ein Plugin der Firma AudioThing ,FilterJam ist ein ziemlich aufwendiger Filter Effekt der sich aber sehr einfach und innovativ bedienen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ein Gedanke zu “Ach du schöne Weihnachtszeit, Geschenke für Musikproduzenten stehen bereit!”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen