Monique ein monophones Synthesizer Plugin mit MultiTouch

Ein wirklich Innovatives Synthesizer Plugin aus deutschen Landen ist der Monique oder die Monique? Ich denke Monique ist ein Kunstwort das sich aus Monofon und Unique zusammensetzt also nicht der Name der Freundin des Programmierers Thomas Arndt aber wer weis das schon genau? Es handelt sich bei dem Monique Synth Plugin um einen klanglich extrem flexiblen monophonen Synthesizer mit reichlich Presets und sehr vielfältigen Möglichkeiten des Sounddesigns.

Monique ist sowohl für den MAC wie auch für Windows erhältlich und als besonderes Schmankerl sei zu erwähnen, das Monique auch vor LINUX nicht haltmacht, auch hier gibt es eine Version! In 32bit und 64bit stehen neben den VST, VST3 und AudioUnit (AU) Plugin Formaten auch entsprechende StandAlone Versionen für die jeweiligen Betriebssysteme zur Verfügung.

Monique
Monique

Und das Allerbeste, es gibt eine kostenfreie Demo Version die alle Möglichkeiten der kommerziellen Variante bietet und nur das Speichern der Sounds oder den Export von Audio verhindert. Die kommerzielle Version ohne Einschränkungen kostet zurzeit noch 79,- US Dollar, der reguläre Kurs beläuft sich nach der Einführungsphase auf 99,- US Dollar.

Eine der Besonderheiten von Monique ist die 10 Finger Touch Sensitive Bedienbarkeit, insofern ein geeignetes Display vorhanden ist, dürfte diese Art der Bedienung mal so richtig Freude bereiten. Aber auch die Zuweisung zu externen Midi Hardware Controllern ist einfach und schnell realisierbar.
Der Klang von Monique ist schon heftig, es lassen sich wirklich verrückte Sachen damit anstellen, insbesondere die Bass Sounds sind enorm durchsetzungsfähig.

Die vielen mitgelieferten aussagefähigen Presets bieten einen sehr guten Einblick in die klanglichen Möglichkeiten von Monique. Wer sich länger mit Monique beschäftigt wird immer wieder neue Möglichkeiten und Funktionen finden. Insbesondere die Modulationsmöglichkeiten sind gigantisch.
Die Waveforms der Oszillatoren sind stufenlos einstellbar, will sagen, dass wir von einem Pulse zu einem Square weiter zu einem SAW bis hin zu Noise, mittels eines Reglers die Wellenform mit allen Zwischenwerten einstellen können.

Monique mit Oszillator Anzeige
Monique mit Oszillator Anzeige

Es sind drei Oszillatoren Bereiche in Monique enthalten. An Filtern finden wir LowPass, HighPass und Bandpass. Eine ausgefuchste Effektsektion und ein integrierter Arpeggiator runden die Ausstattung ab. Das ist aber längst noch nicht alles Monique bietet noch sehr viel mehr, dies würde allerdings den Rahmen dieses Newsartikels sprengen.

 

 

Die technischen Finessen von Monique im Überblick

Oscillators

  • 3 oscillators
  • 1 FM oscillator

4 Morphing Groups

  • a oscillator-, a filter-, a FX/EQ- and an arpeggiator-group
  • 4 LFO to automate each group
  • 2 data sources per group
  • load each available program to one of the group-sources

UI, Remote

  • 10 finger touch compatible
  • adjustable slider sensitivity
  • full customizable colors
  • MIDI remote controller support
  • automation parameter support

Oscilloscope

  • visualize the output of each modul
  • scalable from a few ms up to one second
  • Arpeggiator

3×3 Filter

  • free oscillator routing trough each filter
  • free filter routing, parallel and series connection at the same time
  • an LFO and one envelope per filter
  • one distortion and one stereo panorama effect per filter

Arpeggiator

  • 16 steps with adjustable tune and velocity
  • flexible note- and velocity glide time
  • smart shuffle and a quick step arranger

Stereo Effects

  • resonant 7 band equalizer
  • powerful distortion
  • delay with adjustable reflection size
  • reverb with adjustable width and room size
  • 5 delay line chorus effect

Technology

  • VST, VST3, AU, Standalone
  • Windows XP+, Mac 10.6+ or Linux
  • ASIO, WASAPI, CoreAudio, ALSA, JACK
  • 2x MIDI In, 2x MIDI Out
  • recommended: 2GHz+ CPU

Hier ist ein Video zu Monique

Ihr bekommt die gratis DEMO Version wie auch die kommerzielle Variante auf dieser Webseite: http://monique.monoplugs.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen