ANTELOPE präsentiert ZEN STUDIO+ Audiointerface

Dass Portabilität bei einem Audiointerface nicht unbedingt klein, abgespeckt und eingeschränkt bedeuten muss, zeigt der kalifornische Hersteller ANTELOPE mit dem neuen ZEN STUDIO+. Neben einer USB- und Thunderbolt-Konnektivität machen auch die gleich 12 eingebauten Class A Mikrofon-Preamps sowie allerlei andere professionelle Features Appetit, ein wohlgenährter Geldbeutel vorausgesetzt…

ANTELOPE ZEN STUDIO+ Front
ANTELOPE ZEN STUDIO+ Front

 

20 Analog Inputs, 2 Monitor Outs, 8 Line Outs on DB25, ADAT, S/PDIF, 2 Re-Amp Outs, 2 HP Outs, Routing, Mixing, Realtime-Effect-Processing via OS X & Windows kompatibler App sind nur einige weitere Features des ZEN STUDIO+. Damit man es einfacher transportieren kann, hat ANTELOPE dem Gerät praktischerweise gleich einen Tragegriff verpasst.

 

ANTELOPE ZEN STUDIO+
ANTELOPE ZEN STUDIO+

 

ANTELOPE liefert das ZEN STUDIO+ ab März 2017 aus, der Vorbestellungs-Preis ist mit ebenfalls professionellen 2495,- USD angegeben.

 

Detaillierte Infos findet Ihr auf der Produktwebseite: http://de.antelopeaudio.com/products/zen-studio-plus/

 

Das Einführungsvideo:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen