Geniales EQ Plugin von EVENTIDE, der EQuivocate ist bis zum 31. Oktober kostenlos!

EQuivocate ist so ein Wort das mich bedingt durch meine in 25 Jahren erworbenen und praktizierten Kenntnissen der spanischen Sprache etwas zweifeln lässt, „equivoca“ bedeutet im spanischen „vertan“ aber OK das scheint hier absolut nicht der Fall zu sein, denn hier handelst es sich um ein äußerst vielseitiges Klangwerkzeug das uns die nicht ganz unbekannte Firma EVENTIDE für einen kurzen Zeitraum kostenfrei anbietet (bis zum 31. Oktober 2017, danach kostet EQuivocate 99,- USD)

Notwendig ist ein iLok Account, aber STOPP Ihr braucht keinen Hardware Dongle zu kaufen!!! Ihr könnt Euch den Account bei PACE (iLok) anlegen und Euer Computer dient danach als iLok Dongle, Vorteil es kostet nichts!

Dieses Equalizer Plugin der Firma Newfangled Audio, welche EQuivocate mit Eventide zusammen entwickelt hat, hat wirklich hyperinteressante Möglichkeiten, zum Beispiel die EQ Match Funktion. Diese bietet Euch nicht nur die Möglichkeit einen an einen anderen Sound angepassten Klangeinstellung zu kopieren, Ihr könnt das sogar so einstellen das sich unterschiedliche Spuren mittels dieses Modi klang mäßig so einstellen lassen das sich die Frequenzen nicht mehr gegenseitig stören. (AUTOMATISCH!!!!!!)

OK das muss man erst einmal verdauen, denn hier handelt es sich um den wohl heiligsten Gral der Tontechnik, schaut Euch das Video an und Ihr versteht was ich meine, Sorry ich konnte es nicht besser in Worte fassen.

Features:

  • Simple yet musical, the 26 linear phase auditory filters are shaped to approximate the critical band filters in your ear.
  • Match EQ feature matches the tone of one track to another. Blend two tracks to sound like they came from the same source, complement each other for better separation, or make a final master have a similar tone to a reference track!
  • Click and swipe your mouse across the gain slider field to draw an EQ curve. Then toggle Draw Curve off to fine tune.
  • Use the output level Auto button to automatically compensate for level changes introduced by the EQ.
  • Solo the output of one or more bands to easily find problem frequencies.
  • Add or remove filters to customize your sound.
  • Includes artist presets from Richard Devine, Jeremy Lubsey, Alex Saltz, Sebastian Arocha Morton, Richard X, and John McCaig.
  • Start with the presets or create your own. Use the Compare button to toggle between two unique settings.

Ich teste morgen, da ich momentan out of Home bin, es fällt mir schwer Euch dieses sehr wertige und innovative Equalizer- Plugin von EVENTIDE namens EQuivocate bis zu meiner Rückkehr ins Studio vorzuenthalten, daher haue ich das mal ausnahmsweise ohne persönlichen Vorab-Test raus.

Viel Spaß damit!

Hier ist der Link:

https://www.eventideaudio.com/products/plugins/equalizer/equivocate

Und das versprochene Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen