ROB PAPEN präsentiert SUBBOOMBASS 2

Nach BLUE und PREDATOR verpasst ROB PAPEN nun auch seinem SUBBOOMBASS ein Upgrade auf die Version 2. Das vorrangig für synthetische Bass-Sounds aller Art konzipierte Plugin hat neben einer erneuerten GUI und dem seit dem BLADE für ROB PAPEN typischen X/Y (Vektor)-Feld auch innerliche Erweiterungen etwa in Form von neuen Wellenformspektren, Samples sowie der Karplus-Strong-Synthese erhalten.

 

Weitere Daten (von ROB PAPEN übernommen):

  • PC: 32 & 64 bits VST and AAX for Windows Vista / Windows 7/ Windows 8/ Windows 10
    (Note: PC AAX for PT 12 or higher)
  • Mac: 32 & 64 bits AU, VST and AAX, for OSX 10.6 or higher
  • Compatible with NI NKS system ( soon )
  • Serial/license system with activation whilst registering the product
  • 2nd serial for a secondary computer/laptop is available after you have registered the product’s original serial/license.

 

 

Rob Papen SubBoomBass 2
Rob Papen SubBoomBass 2

 

SUBBOOMBASS 2 gibt’s bei ROB PAPEN als Vollversion für 99,- Euro, Besitzer der Vorgängerversion bezahlen für das Upgrade 39,- Euro, während Besitzer des EXPLORER 4-Bundles es kostenlos nachgereicht bekommen.

 

Produktwebseite: https://www.robpapen.com/subboombass-2.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen