Sugar Audio – Filterizor Q, ein sehr flexibles Equalizer Plugin

Equalizer Plugins habe ich hier schon zu Haufe auf dem Rechner gehabt, die meisten machen genau das was erwartet wird, sie berabeiten den Klang. Interessant wird es immer dann wenn diese Equalizer Plugins einen Mehrwert aufweisen, einfach deshalb weil sie sehr flexibel sind und so das Leben der Klangschaffenden enorm erleichtern können, ein solches EQ Plugin ist der Filterizor Q von Sugar Audio.

Es handelt sich bei Filterizor Q um ein, meiner Ansicht nach, äußerst innovatives Audio Plug-In welches nicht nur hochqualitative analog modellierter Filter (mit bis zu 20 facher Ordnung) sowie Equalizer für den Mastering-, Mixing- und Live-Bereich bereitstellt, sondern auch in allen Spektren auf einen Blick im gesamten Mix auf bis zu 255 Spuren eingesetzt werden kann. 10 dieser Spuren können gleichzeitig übereinander oder parallel in 2D- oder 3D-Visualisierungen dargestellt und editiert werden.

Sugar Audio - Filterizor -3d
Sugar Audio – Filterizor -3d

Alleine schon die Möglichkeit, bis zu 10 Filter beliebiger Spuren miteinander zu verlinken, schafft völlig neue Möglichkeiten im Complementary-Mixing sowie in der Erzeugung von Custom-Filter/Effekten. Zudem ist es mit Filterizor Q einfach Frequenzmaskierungen und Überdeckungen aufzuspüren

Achtung Einsatz:

Ich habe ein Musikstück das ich vor ca. 8 Jahren aufgenommen hatte und mit dem ich schon lange klangliche Probleme habe, einfach deshalb da die Basssaiten der akustischen Gitarre ein tiefes störendes Wummern von sich geben und es sehr schwer ist selbiges mittels eines normalen parametrischen Equalizers zu unterdrücken, da im gleichen Frequenzbereich auch die Streicher und ein Teil der Perkussion spielt (Klar ich muss zugeben das ich Spezi das zu Grunde liegende Cubase Projekt, mangels Backup Disziplin, verloren habe und so nur auf das, zugegebener Massen, nicht besonders perfekt gemischte Stereo WAV File  zugreifen kann) in kürzester Zeit so bearbeiten konnte, das sich das mit dem Wummern in wenigen Minuten erledigt hatte und die Streicher sowie die Perkussion nach wie vor gut klingen.

Sugar Audio - Filterizor Q
Sugar Audio – Filterizor Q

Die grafische Bearbeitung mit Filterizor Q ist einfach und anwenderfreundlich umgesetzt, ein Doppelklick in das Bearbeitungsfenster dient dazu ein Band hinzuzufügen, welches dann sowohl durch die Bewegung mittels einer „Maus“ oder auch durch das Eintragen der Werte angepasst werden kann. Dazu stehen Hoch- und Tiefpass Filter, Notch, Bandpass uvm. Optionen bereit.

3D-equalizer-filter-effect-audio-plug-in-VST-AU-AAX-twochannels
3D-equalizer-filter-effect-audio-plug-in-VST-AU-AAX-twochannels

Hier sind die umfangreichen Features des Filterizor Q:

  • Powerful 2D / 3D equalizer & filter for mixing, mastering, creative effects & live sessions
  • Perfect spectrum interference visualization: clean your mix, eliminate unwanted masking & find sound definition
  • Unique parallel mode = your EQ control center: add/delete/change filters of any other instance with the help of send/receive channels
  • Makes your mixing workflow easier: dynamically compare shiftable paralleled and overlayed 2D/3D spectrums of any other instance in the 10 channels simultaneous view
  • Quickly (inverse) link up to 10 filters of any instance in 10 separated link chains and edit/drag/bypass them together. The links are saved with your projects
  • Superb sounding analogue vintage designs combined with the modern advantages of the digital domain
  • High quality low cut, high cut, band, band stop (notch), band pass, low shelf, high shelf & weighted shelf filters
  • Stereo (left/right), M/S (mid/side) and sum processing
  • Filter solo mode: easily find muddiness, harshness & resonances
  • Assisting multi channel correlation meter
  • Up to 20th order filters for all filter types & models (!) with steep frequency responses of up to 180dB/oct and more
  • Up to 100 brillant sounding filters of any type per instance
  • Highly optimized zero latency, linear phase and zero phase modes
  • Customizable 4 phase gain protection protects your ears and speakers
  • 10 channels x 9 parameters automation mapping changes more than one filter with one parameter for custom resonances, dips & effects
  • Smart note, frequency and gain lock functions
  • On-the-fly edit- and hideable filter info pop up window
  • The filter lock mode intelligently protects against unwanted changes and automation
  • Useful dB-scale- and hideable RMS, peak & peak hold meter with built-in gain controller
  • Filter changes transition fine-tuning controls (fade & hold time)
  • FFT size, window (7 functions) & average controls
  • Spectrum tilt/slope knob & Nyquist mode
  • 255 channels to send/receive spectrums to/from other instances
  • Benefit from channel naming and coloration with propagation to other instances
  • Filled/lined spectrums using blending, blending types & smoothing
  • Inspirational SA 3D Engine 2.0: Highly optimized and customizable 3D renderer
  • 360 degrees three axis 3D rotation, free positioning and zooming
  • Two independent 3D light sources with extended customization
  • Outstanding & fully customizable UI with pleasant spectrum coloration
  • Best practises Bypass / Freeze / Freeze all (global freeze) buttons
  • Advanced gain, pan, phase, L/R swap, mono and mute track controls for all instances
  • Exact mouse wheel zoom in/out to dive into the desired spectrum range
  • Handy positioning, scaling & dragging
  • Multipanel UI control with all-in-one-mode, menu splitter & control scrolling
  • Freely resizable GUI from very small up to Ultra-HD & 5K Retina
  • Full window and control hover mode
  • Extensive preset manager, many presets, quick save/load preset & A/B comparison
  • A range of keyboard shortcuts for the most important functions
  • No dongle required (except AAX), low cpu & memory usage (except 3D)
  • EQ control center
  • Detailed spectrum equalizing & filtering in mixing, mastering, live & teaching sessions
  • Effect equalization and custom resonance filtering
  • Complementary EQing
  • Averaged spectrum comparison of channels (e.g. reference tracks or instruments/voices)
  • Spectrum interference visualization (lightens parts with most activity)
  • Stereo & mid/side processing

Und ein Video zu Filterizor Q:

Und das Beste gibt es zum Schluss:

Ich habe Filterizor Q in meiner neuen Standard DAW Mixcraft pro Studio 8.1 getestet und alles hat problemfrei funktioniert, damit Ihr Euch auch ganz sicher sein könnt das Filterizor Q auch in der DAW Eurer Wahl problemfrei seinen Dienst versieht, geht der Entwickler einen sehr charmanten Weg.

Ihr könnt eine nur leicht eingeschränkte aber voll einsatzbereite Version gratis herunterladen! Wer danach von Filterizor Q überzeugt ist und einige weitere Funktionen benötigt kann dann eine Lizenz File bei Sugar Audio für den Preis von aktuell knapp 60,- Euro erwerben. Der Preis ist für das Gebotene mehr als fair und ich bin begeistert von Filterizor Q, das Plugin bleibt in meinem Plugin Ordner auf ewig, denn in letzter Zeit schmeiße ich die meisten Plugins nach Kurztests wieder raus, um Ordnung zu halten. Wobei wir wieder beim Thema Disziplin wären, denn auch Backups mache ich inzwischen wöchentlich 🙂

Hier ist der Link:

http://www.sugaraudio.de/filterizor-equalizer-filter-effect/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen