AUDIFIED SpeakUP – der schnelle Weg zu sauberen Voice-Overs

AUDIFIED hat mit SpeakUP ein neues Plugin-Set zur schnellen und einfachen Erstellung von Voice-Overs im Programm. Das Pärchen, bestehend aus SpeakUp SENSOR und SpeakUP PERFORMER soll sich für professionelle Filme, Reportagen und Radio-Shows genauso eignen, wie für selbsterstellte Youtube-Videos, Tutorials oder Podcasts usw.

 

SpeakUp SENSOR wird dabei auf den Kanal mit der Sprechstimme gelegt, wo es diese analysiert anschließend deren Pegelverlauf an das Gegenstück SpeakUP PERFORMER sendet.

 

AUDIFIED SpeakUP Sensor
AUDIFIED SpeakUP Sensor

 

SpeakUP PERFORMER wiederum wird in den Kanal mit dem Musiksignal insertiert, wo es dann von SENSOR kontrolliert wird und den gewünschten Ducking-Effekt erzeugt. Alternativ dazu kann es aber auch durch Automationsdaten, die zuvor mittels SENSOR in der DAW aufgezeichnet und gegebenenfalls noch editiert wurden, gesteuert werden.

 

AUDIFIED SpeakUP Performer
AUDIFIED SpeakUP Performer

 

SpeakUP ist als AAX-, AU-, VST2- und VST3-Plugins, in 32- und 64-bit für MacOS (ab 10.9 und höher) sowie für Windows (7, 8, und 10) verfügbar, als Kopierschutz ist dazu noch der iLok License Manager ab Version 3.1.6 erforderlich.

 

SpeakUp ist im AUDIFIED-Webshop erhältlich. Bis zum 30. Juni 2018, also noch einen ganzen Monat, gibt es das Plugin-Set zum vergünstigten Einführungspreis von 99,- USD, ab Juli 2018 wir es dann regulär 139,- USD kosten. Ein Demo-Version, die 30 Tage lang funktioniert, steht ebenfalls zum Download bereit.

Produktwebseite: https://shop.audified.com/products/speakup

 

Das Einführungsvideo:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen