Presonus veröffentlicht Studio 2|4 USB Interface

Frisch auf den Markt geworfen hat Presonus seinen neuesten Ableger der „Studio USB“ Audio-Interface Reihe, das „Studio 2|4 USB“.

Dabei handelt es sich um ein USB-Bus-powered Audiointerface mit bis zu 24-bit Auflösung und einer Samplerate von 192kHz, sowie zwei Ein- und Ausgängen.

Das Studio USB 2|4 bringt zwei kombinierte Line/Inst/Mic-Eingänge auf der Frontseite mit, an die auch phantomgespeiste Kondensatormikrofone angeschlossen werden können. Außerdem ist auch der direkte  Anschluss von Instrumenten wie Gitarre oder Bass dank Hi-Z möglich. Dazu kommen zwei Audioausgänge und ein Kopfhöreranschluss auf der Rückseite. Außerdem verfügt auch das „Studio 2|4 USB“ über MIDI-In/Out, so dass man alles, was man zur Aufnahme am PC oder Laptop braucht bereits zur Verfügung hat.

Wie auch wie anderen Interfaces von Presonus kommt auch das „Studio 2|4 USB“ mit einer Version der hauseigenen DAW „Studio One 4“ in der Artist Edition. Außerdem dabei, die Presonus Magic Plugin Suite.

Das Flagschiff der Studio USB Reihe hatten wir ja bereits für euch HIER getestet, das „Studio 2|4 USB“ hat natürlich abgesehen von der geringeren Anzahl an Ein- und Ausgängen die gleichen Features.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei ca. 150$ bzw. 130€.

Weitere Infos findet ihr auf der Seite von Presonus:
www.presonus.com/products/Studio-24

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*