MRhythmizerMB von MeldaProduction im Supersonderangebot

Dieses Plugin von MeldaProduction dürfte ihr Bestseller sein. Wenn es bei dem andauernden 50% Sale mal an der Reihe ist, kostet es für eine Woche die Hälfte. Bei der Vielzahl an Plugins, die MeldaProduction anbietet kann das aber wieder eine längere Zeit dauern. Bei VSTBuzz bekommt man es jetzt für 14 Tage für 25% des Originalpreises.

Es gibt einige Zeit- und Volumenbasierte Effekt-Plugins, als bekanntester Klassiker wohl Stutter Edit von Izotope, mit dem Stotter- und Glitcheffekte auf breiter Basis Einzug hielten. Oder kombiniert mit einer Reihe anderer Effekte z. B. Effektrix, wobei der Gating-Effekt hier eher einfach gehalten ist. Ein rhythmisches durch Kurven kontrolliertes Gating, kombiniert mit anderen Effekten findet man auch bei Tantra von Dmity Sches, hier fehlt aber auch die Zeitmanipulation und das Ganze geht von den Endergebnissen her schon in eine andere Richtung. Von Image Line gibt es Gross Beat, das sehr ähnlich aufgebaut ist, auch mit einem großen quadratischen Fenster, in das man Kurven einzeichnen kann, die den Verlauf der Zeitverzögerung oder der Volumenmanipulation bestimmen. Bei FL Studio Benutzern ist Gross Beat sehr beliebt, im Vergleich fehlt aber die Filter-Sektion und Gross Beat ist auch nicht Multiband-fähig. Bei MRhyrhmizerMB – im Unterschied zum kleinen, halb so teuren Bruder kann man den Effekt auch nur auf einen Ausschnitt des Spektrums anwenden und das auch dynamisch modulieren.

Jeder der drei integrierten Effekte Time, Volume und Filter verfügt über 36 Preset-Sequenz Buttons, in die man ein Pattern mit einem Kurvenverlauf speichern kann. Diese Presets werden jeweils auf drei Oktaven auf dem Keyboard verteilt. Mit einem 88-Tasten Keyboard hat man also alle Presets live im Zugriff und kann sie beliebig miteinander kombinieren. Oder eben in der Pianoroll notieren und bei jedem Taktwechsel den Loop auf eine andere Weise zerhacken und filtern.

MRhythmizerMB macht seinen Job ziemlich pur und ist damit auch gut kontrollierbar und oft genügt das auch schon um einen langweiligen Loop in etwas rhythmisch sehr viel interessanteres zu verwandeln. Aber auch zusammen mit anderen Effekten eröffnet es sehr weite Möglichkeiten.

Der einzige Multi-Effekt in dieser Richtung, der diesem noch überlegen ist, ist das ShaperBox Bundle von Cableguys, das noch einen Kurvenbasierten Pan- und Stereo-Width-Effekt hinzufügt und ebenfalls Multiband-fähig ist. (Das ist im Moment auch reduziert, allerdings nur um 33%) Das Kurven-Handling bei Cableguy-Plugins ist vielleicht noch etwas besser und das GUI-Design mit den langgezogenen Fenstern, in die man die Kurven einzeichnen kann ebenfalls. Aber zu diesem Preis, wenn man nicht sowieso vor hatte das ShaperBox Bundle zu kaufen ist MRhythmizerMB eine sehr gute Option sein Arsenal um einen mächtigen Rhythmus-Effekt zu erweitern.

Angebotsseite MRhythmizerMB bei VSTBuzz:
https://vstbuzz.com/deals/75-off-mrhythmizermb-by-meldaproduction/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*