Zeitreise in die 70er, Sampleson’s Fire Rhodes Bass Piano kurze Zeit gratis!

Wer kennt die Doors? Genau die Truppe rund um den Frontmann Jim Morrison die weltweit mehr als 11 Millionen Tonträger verkauft hat und damit zu den erfolgreichsten Bands gehörte. Bekannte Titel sind unter anderem Riders on the storm, Light my fire und der aus dem Film „Apocalypse now“ Titel The end.

Neben dem markanten Orgel-Sound setzte die Band auch gerne das Rhodes Bass Piano ein und genau dieses könnt Ihr gerade gratis als VST und AU Plugin bekommen, dazu gebt Ihr auf der Website von Sampleson´s im Feld „Request Invitation Code“ Eure E-Mail Adresse an, kurz darauf wird Euch ein Gutscheincode zugesandt, mit welchem Ihr das Rhodes Bass Piano Plugin gratis bekommt.

Sampleson-Fire-Rhodes-Bass-Piano
Sampleson-Fire-Rhodes-Bass-Piano

Oder Ihr klickt auf „Download now“ und gebt neben Eurer E-Mail noch den Code GETINSPIRED ein, dann zahlt Ihr anstatt 29,- Euro gar nichts.

Allerdings ist diese Aktion auf 60 Tage befristet, danach kostet das Fire Piano wieder 29,- Euro.

Ich habe es angetestet und es klingt echt klasse, erstaunlicherweise ist der Download auch nur knappe 30 MB groß, das liegt daran, dass bei der Entwicklung des Plugins „Spectral Modelling“ eingesetzt wurde.

Hier ist der Link: https://sampleson.com/fire-rhodes-piano-bass.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen