Steinberg SpectraLayers Elements 6

Ab sofort gibt es von Steinberg SpectraLayers Elements 6. Dabei handelt es sich um einen Audioeditor, der es ermöglicht Audiosignale visuell zu bearbeiten.

Familienzuwachs: SpectraLayers Elements 6

Ab sofort ist SpectraLayers auch in einer Elements-Variante zusammen mit einer feinen Auswahl der Editing-Tools auf Spektralbasis erhältlich.

SpectraLayers Elements 6 ist eine Light-Version der Software, die gegenüber der Pro-Edition ein vereinfachtes Spektral-Editing-System mit einer reduzierten Anzahl an Tools, Prozessoren und Parameter aufweist.

iZotopes RX kommt mir bei dem Thema Spektral-Editing direkt in den Sinn, darüber haben wir hier schon einiges berichtet, inklusive einiger Testberichte.

Beim Bearbeiten der Audiodateien mittels der Spektralanalyse werden die Audiodateien im Spektralbereich visualisiert, was es ermöglicht diese spektralen Informationen auf vielfältige Weise visuell zu manipulieren.

Steinberg  SpectraLayers Elements 6
Steinberg SpectraLayers Elements 6

Bei Steinberg ist nun neben der Pro-Edition auch SpectraLayers Elements 6 verfügbar, welche eine umfangreiche Bandbreite erweiterter Bearbeitungsmöglichkeiten für zweikanalige Signale bis zu einer Samplingrate von 96 kHz bereithält.

Mit dem integrierten Feature-Set der Elements-Version können Nutzer auf alle wesentlichen Elemente zugreifen, wie sie für kritische Reparaturen oder Audiorestaurationen benötigt werden.

Der Leiter der Pro-Audio-Abteilung, Timo Wildenhain, ergänzt: „Diese grundsolide Version von SpectraLayers versetzt Nutzer zu einem erschwinglichen Kurs in die Lage, ebenfalls von den leistungsfähigen Tools zu profitieren welche so nur SpectraLayers bietet.

SpectraLayers Elements 6 lässt sich zudem unkompliziert in jede ARA 2 kompatible DAW wie etwa Cubase oder Nuendo integrieren. SpectraLayers Elements 6 kommt mit vielen der zusammen mit SpectraLayers Pro 6 vorgestellten Funktionen, inklusive sichtbarer Fade-Masken, einem neu designten Auswahlwerkzeug und dem neuen Verschiebewerkzeug mit dem sich einzelne Audio-Ebenen intuitiv anfassen, bewegen und skalieren lassen.

Ich nutze SpectraLayers jeden Tag innerhalb meines Workflows. Wenn du mit Samples arbeitest, bedeutet das wirklich eine unglaubliche Zeitersparnis. Mir ist es wirklich wichtig, dass der originale Sample zunächst einmal ‚richtig‘ klingt, bevor ich Farbe ergänze und ihn mit Effekten bearbeite. Das ist in SpectraLayers wirklich ausgesprochen einfach. Ich kann optisch erkennen was mit der Datei nicht stimmt und es dann einfach reparieren.

Auch A-Capella-Aufnahmen importiere ich immer in SpectraLayers, um die Resonanzen zu korrigieren und die Obertöne in Balance zu bringen. Um ehrlich zu sein, kann ich überhaupt nicht mehr nachvollziehen wie ich das zuvor gemacht habe. Kennst du diese ärgerlichen klingelnden Frequenzen, die nur bei dem einen oder anderen Wort hörbar sind? Die lassen sich nun in Sekunden entfernen – das spart wirklich Zeit!“ sagt Stefan Engblom, Produzent und die andere Hälfte von Dada Life.

Preis und Verfügbarkeit

Die Vollversion von SpectraLayers Elements 6 ist als Download über den Steinberg Online-Shop zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro erhältlich. Ein Upgrade auf SpectraLayers Pro 6 ist zum Preis von 219,00 Euro zu beziehen. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Features

  • Chirurgisch genaues und intuitives Spektral-Editing mit 16 Echtzeit-Tools
  • Fortschrittliche Auswahl-Engine
  • Auswahl-basierte Effekte
  • Tracks, Regionen und Clips in separaten Ebenen
  • Kompatibel mit ARA 2 und AAX
  • Integration weiterer Audio-Editoren wie WaveLab oder iZotope RX
  • 2D- und 3D-Visualisierung des Spektrogramms
  • Native Restaurationseffekte und spektrale Rauschunterdrückung

Hier ist der Link: https://new.steinberg.net/spectralayers/elements/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen