NI TRAKTOR Pro 3 jetzt mit LINK-Streaming-Technologie

Die Musikkataloge von Beatport und Beatsource können mit der neuen LINK-Integration direkt in die DJ-Software TRAKTOR Pro 3 von Native Instruments gestreamt werden. Beatport und Beatsource, die weltweit führenden Plattformen für aufstrebende und professionelle elektronische und Open-Format-DJs, und Native Instruments, der führende Hersteller von Musikproduktionsprodukten, geben bekannt, dass die LINK-Streaming-Technologie jetzt für alle TRAKTOR PRO-Benutzern zur Verfügung steht.

Beatport und Beatsource LINK ist derzeit als frühe öffentliche Beta für TRAKTOR PRO-Benutzer verfügbar. Der offizielle Start erfolgt dann im Juni 2021. TRAKTOR PRO gilt als die weltweit führende professionelle DJ-Software für Clubs und Festivals und ist aktuell die am weitesten verbreitete DJ-Performance-Software.

Beatport und Beatsource LINK für TRAKTOR Pro 3
Beatport und Beatsource LINK für TRAKTOR Pro 3

Die Integration von Beatport und Beatsource LINK ist der Grundstein für eine 16-jährige Beziehung zwischen Beatport und Native Instruments. Diese proprietäre Technologie von Beatport und Beatsource soll der Anwenderbasis von TRAKTOR eine große Auswahl bieten, um ein perfektes DJ-Set zu mischen.

Kurz nach dem Start von Beatport DJ ist die Partnerschaft für Beatport- und Beatsource-Kunden ein äußerst beeindruckender Sprung nach vorne. Durch die umfassende Integration von TRAKTOR in die Controller-Produktreihe (wie TRAKTOR KONTROL S2, S3, S4 sowie X1, Z1 und F1) und die umfassende Kompatibilität mit den meisten Geräten nach Industriestandard erhalten LINK-Benutzer mehr Kontrolle über ihren Mix als je zuvor .

TRAKTOR Pro 3 – Benutzer haben Zugriff auf die gesamte Suite der Beatport- und Beatsource LINK-Tools und -Funktionen, einschließlich:

  • Die Möglichkeit, Streams in voller Länge des gesamten Katalogs in TRAKTOR PRO selbst zu suchen und wiederzugeben;
  • auf ihre LINK-Wiedergabelisten, Top-Charts, DJ-Charts, DJ-Sets und kuratierten Wiedergabelisten zugreifen;
  • Einfügen von kontinuierlichen Cue-Points, Loops oder Kommentaren in die Tracks
  • Erstellen von unbegrenzten TRAKTOR-Wiedergabelisten und intelligente Wiedergabelisten mit Beatport- oder Beatsource-Tracks.
  • Anwendung aller TRAKTOR FX auf neue Tracks und testen der im Mix vorhandenen TRAKTOR-Bibliothek Musik.
  • Vollständiges Caching der aktuell wiedergegebenen Titel, um vorübergehende Internetausfälle zu vermeiden;
  • Wiedergabe von bis zu 100 im Offline Locker gespeicherten Titeln im Offline-Modus (in wenigen Wochen mit einer zweiten öffentlichen Beta-Version).

Romain Pouillon, SVP & GM von Beatport, sagt über die Integrationspartnerschaft:

„Diese Integration mit TRAKTOR PRO wird für die globale DJ-Community lange auf sich warten lassen, insbesondere angesichts der Partnerschaft zwischen Native Instruments und Beatport und der großen Überschneidung in unseren Kundenstämmen. Mit dieser wichtigen Erweiterung des LINK-Ökosystems erzielen beide Unternehmen einen enormen Gewinn für DJs auf der ganzen Welt und markieren einen wichtigen Meilenstein in unserer gemeinsamen Mission, DJs zu stärken. Ich bin unglaublich stolz auf das unerschütterliche Engagement und die harte Arbeit unserer jeweiligen Teams, ohne die dies niemals möglich gewesen wäre. Hut ab vor ihnen, dass sie das Wirklichkeit werden lassen!

Pedram Faghfouri, Direktor von TRAKTOR:

Wir bei TRAKTOR freuen uns außerordentlich, gemeinsam mit unseren Freunden bei Beatport diese Integration zu ermöglichen. Wir glauben, dass dies den Weg für beispiellose Workflows bei der Musikentdeckung und Konzertvorbereitung ebnet, die es DJs ermöglichen, Neuerscheinungen und Künstler zu entdecken und sich auf nostalgische Erkundungen einzulassen. Die Integration hat auch das Potenzial, die musikalische Sphäre eines DJs zu erweitern, indem der Zugriff auf eine umfangreiche Sammlung ermöglicht wird, die nur einen Klick entfernt ist – und nahtlos in TRAKTOR PRO integriert ist. Unabhängig davon, ob Benutzer Musik kaufen oder streamen möchten, hilft diese Partnerschaft ihnen, Musik zu entdecken, zu durchsuchen und in Wiedergabelisten zu organisieren. Wir sind stolz auf die Kollegen beider Unternehmen, die sich für dieses Projekt eingesetzt haben, um die Integration zu ermöglichen – danke! Und für unsere Benutzer da draußen: Halten Sie die Musik am Laufen und genießen Sie die neuen Funktionen!

Noch vor dem offiziellen Start in diesem Sommer könnt Ihr die neueste Version von TRAKTOR PRO 3 mit Beatport oder Beatsource in der öffentlichen Beta erhalten, und zwar hier: https://www.native-instruments.com/forum/threads/version-3-5-0-263-uploaded-early-beta.454299/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen