Native Instruments neues KONTAKT Instrument PLAYBOX

Gebt es zu, Ihr habt auch erstmal PLAYBOY gelesen… 🙂 Bei PLAYBOX handelt es sich um ein neuartiges Instrument für NI KONTAKT, das beeindruckende neuartige Klänge aus Samples generiert.

PLAYBOX ist die neueste Ergänzung von NATIVE INSTRUMENTS, der Reihe KONTAKT-basierter Instrumente und wurde als Leidenschaftsprojekt der Schöpfer Antonio de Spirt, Mickaël Le Goff und Nadine Raihani geboren.

Das neueste KONTAKT Instrument will eine sofortige Lösung für Kompositionsblockaden bieten. „Unser Ziel als Schöpfer war es, eine Klangbibliothek zu erstellen, die sich nicht nur auf einen bestimmten Klang konzentriert, sondern stattdessen das gesamte Spektrum der uns zur Verfügung stehenden Klänge erforscht und die glücklichen Zufälle umfasst, denen Sie bei der Arbeit mit Randomisierung begegnen“, erklärt Nadine , die in ihrer Freizeit damit begann, PLAYBOX als lustiges und nützliches Tool zu bauen, um ihren Arbeitsablauf aufzufrischen und ihre Kreativität anzukurbeln

NATIVE INSTRUMENTS PLAYBOX

PLAYBOX kombiniert Akkordgenerierung und Sample-Layering mit Randomisierung, um so einzigartige Sounds zu erzeugen, welche mit nur einem Finger spielbar sind. Das Instrument kann zwischen 905 immersiven Samples, 224 Akkordsätzen und 217 Effekt-Presets randomisieren und mischen, um neue musikalische Ideen zu generieren.

Von Beatmakern bis hin zu Komponisten, Bastlern und Profis – PLAYBOX soll für alle Musiker und Musikproduzenten unabhängig von Genre oder Können Inspiration bieten. Nadine erklärt: „Eines der Ziele von PLAYBOX ist es, Leute auf ihrem jeweiligen Niveau abzuholen. Egal, ob sie ein professioneller Sounddesigner oder ein Anfänger sind, jeder hat die Möglichkeit, seinen Sound anzupassen, seine eigenen Samples zu verwenden und seine eigenen Akkorde zu verwenden.

Mickaël ergänzt: „Ein Anfänger kann einen Knopf drücken, schnell randomisieren und auf einen interessanten Sound stoßen, der seinen gesamten Workflow inspirieren kann. Fortgeschrittene Benutzer können mit demselben Instrument wirklich in die Möglichkeiten von PLAYBOX eintauchen, indem sie ihre eigenen Samples hinzufügen und etwas ganz Neues erschaffen.

Die PLAYBOX ist mit einem Spektrum an anpassbaren Sounds direkt aus der Box geladen und ermöglicht es Entwicklern, eine Vielzahl von Samples, von Synthesizern, Instrumenten, Bässen, Stimmen und Geräuschen, auf jede Note in einem Akkord zu legen, um ungehörte Kombinationen von mehrfach gestapelten Sounds zu erstellen.

Zudem können auch bis zu 450 eigenen Samples importiert werden, die automatisch auf die Noten eines Akkords neu gepitcht werden, so können auch alte Sample-Bibliotheken wieder genutzt und ganz neu verwendet werden.

VIDEO: NATIVE INSTRUMENTS PLAYBOX
VIDEO: NATIVE INSTRUMENTS PLAYBOX

NATIVE INSTRUMENTS PLAYBOX Preise und Verfügbarkeit

PLAYBOX ist seit dem 23. März 2022 im Online-Shop von Native Instruments mit einem Rabatt von 25 % bis zum 24. April für 149,- Euro (danach 199,- Euro) erhältlich, das neueste KONTAKT Instrument kann zudem auch über das monatliche Abonnement KOMPLETE NOW von Native Instruments freigeschaltet werden.

Weitere Informationen findet Ihr hier: https://www.native-instruments.com/de/products/komplete/synths/playbox/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*