Erfahrungsbericht über 6 Monate, KODAK ESP 7250 Fotodrucker.

Einen Testbericht verfasse ich, je nach Komplexität der Soft- oder Hardware, meist binnen eines Monats, manche Mucken und nervtötende Kleinigkeiten oder auch Ausfälle kommen aber erst später zum Vorschein daher habe ich hier einen Erfahrungsbericht zu dem KODAK ESP 7250 Drucker verfasst, den ich nun seit fast 6 Monaten im Einsatz habe.

Alle Details will ich hier nicht noch einmal beleuchten, da diese ja bereits in dem Testbericht für den Kodak ESP 7250 beschrieben wurden.

Ich nutze diesen Drucker also nun seit fast sechs Monaten und habe sehr viele Fotos im 10*15 Format sowie einige Fotos im DIN-A4-Format, mit dem ESP 7250 gedruckt. Die Fotoqualität ist gleich geblieben, egal ob im kleinen Postkartenformat oder im großen DIN-A4-Format, die Fotos sind brillant, detailreich und stehen meines Erachtens einem Fotoabzug aus dem Labor in nichts nach.

Der Tintenverbrauch hält sich in Grenzen, das einzige, was ich hier als Wunsch äußern möchte, wäre das Vorhandensein von einzelnen Tintenpatronen, ich musste eine Tintenpatrone deshalb dem Müll überantworten, da eine der vier enthaltenen Farbkomponenten (Cyan, Magenta, Yellow, Black) bereits leer gedruckt war.

HINWEIS:
Ich habe mich bei Kodak erkundigt, warum anstatt von Einzelfarbpatronen die Kombi Patrone eingesetzt wird und postwendend folgende Antwort bekommen: Nicht alle Farben (Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz), haben die gleiche Inhaltsmenge, sodass öfter genutzte Farbtinte nicht sofort für den Stillstand des Druckers sorgt. Kodak hat über Jahre die einzelnen Farbanteile in den Fotos auf der Kodak Gallery analysiert und entsprechend in den Patronen angepasst.

Was beim Einsatz von Einzelpatronen zudem negativ auffällt, ist das der Drucker jedes Mal, wenn eine Tintenpatrone gewechselt wird neu kalibrieren muss, dies bedeutet Tintenverbrauch bei allen Tintenfarben, die zu diesem Zeitpunkt im Drucker installiert sind. Bei der Kombipatrone passiert dies nicht.

Bisher habe ich nur Original Kodak Tinten und auch Original Kodak Ultra Premium Photo Papiere genutzt, was sicherlich die hervorragende Qualität der ausgedruckten Fotoabzüge erklären dürfte. Auch als Drucker für Text und Grafik macht der ESP 7250 eine gute Figur, wobei mir für den Ausdruck von Farben bei Texten und Grafiken die Fototinte viel zu schade ist, insbesondere deshalb da der Drucker über eine separate schwarze Tintenpatrone für den Ausdruck von Texten verfügt.

Die Duplex Funktion, (der Drucker druckt Texte oder Grafiken auf einem Normalpapierblatt automatisch beidseitig aus), des ESP 7250 arbeitet sehr gut und ich hatte auch damit bisher nie Probleme. Ich nutze den Drucker, aufgrund der hervorragenden Fotoqualität, fast zu 100% nur als Fotodrucker und habe für den Text und Grafikdruck ein Modell eines anderen Herstellers hier im Einsatz.

Der ESP 7250 hängt bei mir genau an einem Kabel und dies ist für die Stromversorgung zuständig, der Rest wird über WLAN erledigt, dies ist eine, meiner Ansicht nach, sehr feine Sache und funktioniert bisher absolut einwandfrei. Auch der im Drucker enthaltene Scanner wird per WLAN mit dem Computer verbunden, die Scan Qualität der eingelesenen Fotos ist befriedigend bis ausreichend und hat für meine Zwecke bisher vollkommen ausgereicht, ich konnte so zum Beispiel ein Passbild aus einem uralten spanischen Personalausweis auf DIN A4 vergrößern und somit die Verwandtschaft meiner Gattin begeistern, die nicht anderes außer einem Passbild Ihrer Großvaters hatten, das an ihn erinnerte.

KODAK-ESP-7250 Fotodrucker
KODAK ESP 7250 Fotodrucker

Fasziniert hat mich auch ein, in der Beschreibung des Druckers gar nicht so hervorstechendes, Merkmal denn, wenn Ihr ein Dokument scannt, könnt Ihr dieses sowohl im JPG, BMP, PNG oder TIF Format als Bilddatei abspeichern oder aber als durchsuchbares PDF sowie als editierbares RTF (Word kompatibel) durch einen OCR Algorhithmus jagen und als Textdokument ablegen.

Die so gescannten Texte lassen sich also nachbearbeiten oder für die Archivierung als PDF ablegen. Die Texterkennung (OCR) hatte ich bisher Programmen wie FineReader oder OmniPage Pro überlassen, der Kodak ESP 7250 kann das aber auch und sogar mehrsprachig, letztens habe ich einen spanischen Text für einen Übersetzungsauftrag eingescannt und als RTF abgespeichert und das Kodak Multitalent hat jedes Wort erkannt, ohne das ich vorher die Sprache einstellen musste wohlgemerkt!

Einen Kartenleser finden wir auch im ESP 7250 dieser kann Speicherkarten in den Formaten: SECURE DIGITAL (SD)/SECURE DIGITAL HIGH CAPACITY (SDHC), COMPACT FLASH I, II, MULTIMEDIA CARD (MMC), MEMORY STICK (MS)/MEMORY STICK PRO (PRO) und xD-PICTURE CARD lesen, wobei der Drucker mittels des eingebauten Farbdisplays sogar ohne Computer in der Lage ist direkt Fotos von den eingelegten Speicherkarten auszudrucken. Auch kopieren kann der Drucker ohne Anschluss an den Computer.

FAZIT: Ich bin hochzufrieden mit diesem Drucker, bisher sind keine Probleme aufgetreten und ich kann den Kodak ESP 7250 nur empfehlen, wenn alles klappt, wird es schon bald hier eine Sonderaktion geben und wir werden an Euch einen KODAK ESP 7250 verlosen, mehr wird allerdings jetzt noch nicht verraten 😉

Nachtrag: Leider musste ich mich von dem ESP7250 inzwischen trennen, obwohl ich noch ein nagelneues Pack Patronen im Schrank wie auch im Drucker hatte. Das Gerät gab ständig einen Fehler „Papierstau“ an obwohl kein Papierstau vorlag, nichts funktionierte mehr, weder das Drucken noch das Scannen. Der Drucker wurde dann ordentlich entsorgt, nachdem ich ihn „tatsächlich“ vor Wut an die Wand gefeuert habe. Schade ich hatte bisher noch nie einen so schnellen Drucker der so hervorragende Fotos produzierte, leider war er auch schnell kaputt und ich musste die Wand mit Moltofill bearbeiten und neu streichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen