Stimme

Audio Plugins welche die menschliche Stimme in Form von Solisten oder Chören wiedergeben.


Orientalische Sounds von Eduardo Tarilonte – Ancient ERA Persia

Eduardo Tarilonte ist sicherlich der fleißigste Sample Bibliotheken Hersteller aus ganz Spanien, sein neuestes Werk widmet sich den Klängen aus dem alten Persien. Die sehr umfangreiche Library (satte 17 GigaByte) ist für den bei Best Service gratis erhältlichen ENGINE 2 Sampleplayer erhältlich.

Eduardo Tarilonte - Ancient ERA Persia

Die ganze Welt der Musik, Ethno World 6 – Testbericht 1

Neben all den modernen Synthesizer Sounds und den Brot- und Butter Instrumenten wie Piano, Bass, Gitarre und Schlagzeug gibt es noch sehr viele weitere Instrumente, die aus den verschiedensten Regionen unserer Erde stammen, es ist oftmals leicht einen Klang einer bestimmten Region zuzuordnen, da wir selbigen aus Film, Fernsehen oder aus Reiseerlebnissen kennen. Der Filmkomponist Marcel Barsotti hat über Jahre hinweg eine große Anzahl eben dieser „exotischen“ Instrumente zusammengetragen und auch viele Vokals aus aller Welt aufgenommen und als Library mit dem Namen Ethno World für Native Instruments Sampler / KONTAKT bereitgestellt, Ethno World 6 ist die neueste Version, die wir hier im buenasideas Testlabor haben.


Native Instruments KOMPLETE 11 ultimate – Test

Einmal mit alles? Ja bitte! Hier ist sie, die neueste Version des weltbekannten Pro Audio Herstellers Native-Instruments, die rundrum sorglos Komplettpackung, die alles drin und alles dran Lösung KOMPLETE 11 ultimate, wir haben geschaut und vor allem gehört, was es Neues gibt, und verweisen auf die vielen Testberichte, die wir bereits zu vorherigen KOMPLETE Versionen hier veröffentlicht haben,diese findet Ihr am Ende dieses Testberichts zu NI KOMPLETE 11 ultimate.

NI-FORM

ERA II Vocal Codex Stimmen der Vergangenheit

Kaum hat Chris Hein der eine der beiden Sampling Profis bei Best Service neue Librarys herausgebracht, zieht Eduardo sofort nach, Señor Tarilonte aus Spanien bringt mit der ERA II Voval Codex Library für den kostenlosen ENGINE Player ein Werk auf den Markt das sich als perfekte Ergänzung zu ERA II Medieval Legends versteht und vier mittelalterliche Solo Vokalisten beinhaltet.


KVR Developer Contest 2016, gratis Musiksoftware

Es ist mal wieder soweit, der diesjährige KVR developer Contest ist eröffnet und es werden zahlreiche Audio Plugins und Software für die Musikproduktion kostenfrei zur Verfügung gestellt. Es sind wie immer einige echt schräge Sachen dabei aber auch Brot und Butter Effekte sowie viele Samples und Instrumente sind mit dabei.


Native Instruments veröffentlicht KOMPLETE 11, KOMPLETE 11 ULTIMATE und KOMPLETE 11 SELECT

Native Instruments hat die 11. Generationder KOMPLETE Musikproduktions-Suite veröffentlicht – die bislang umfangreichste Sammlung von professionellen Instrumenten und Effekten. KOMPLETE 11 enthält 45 Produkte und mehr als 13.000 Sounds sowie sieben neue Instrumente: FORM, REAKTOR 6, UNA CORDA, DISCOVERY SERIES: INDIA, REPLIKA, SESSION GUITARIST – STRUMMED ACOUSTIC und KINETIC METAL. KOMPLETE 11 ULTIMATE – das Flaggschiff-Bundle für professionelle Produzenten, Komponisten und Sound-Designer enthält jetzt 87 Produkte und über 18.000 Sounds. Im Vergleich zur Vorgängergeneration bietet das Bundle 13 neue Instrumente, darunter fünf professionelle Soundtrack-Instrumente der SYMPHONY ESSENTIALS Reihe, FLESH, EMOTIVE STRINGS und alle neuen Produkte aus KOMPLETE 11.


Native Instruments KOMPLETE 11 ist da!

Und es ist wieder so weit, Native Instruments hat das kompletteste Musik Produktionspaket der Welt aktualisiert und mit vielen neuen Sample Libraries und anderen Neuheiten aufgefüllt, was nun alles in KOMPLETE 11 und KOMPLETE 11 ultimate enthalten ist, lest Ihr hier.


Native Instrument Sonderaktion für KOMPLETE 10 und KOMPLETE 10 ultimate

Das beste Komplettpaket, das es derzeit gibt, ist für mich KOMPLETE 10 ultimate von Native-Instruments, wer das auf seinem Rechner hat, kann so ziemlich jedem Auftrag im Rahmen der Musikproduktion sorglos annehmen, ganz einfach deshalb da hier von echten Streichern bis zum total abgefahrenen Synthesizersounds inklusive zahlreichen hochwertigen Effektplugins wirklich alles dabei ist. Nun hat NI eine befristete Sonderaktion gestartet, bei der Ihr ordentlich Geld spart!


KWAYA African Voices von Eduardo Tarilonte

Eduardo Tarilonte ist ein Sampling Spezialist der sich in den letzten Jahren sehr stark dem Thema Vokalisten angenommen hat, wir haben hier bereits Shevannai, Altus und Cantus ausführlich testen dürfen. Das neueste Werk namens Kwaya findet seine Wurzeln nicht auf dem europäischen Kontinent (wenn wir mal davon ausgehen das auch die Elfen (Shevannai) Europäer waren oder noch immer sind (man weis es nie genau wenn man in den Wald geht…) ) sondern in Afrika.


Homerecording Start Ausstattung von IK-Multimedia, gratis?!

Ich hatte es ja schon angedroht, dass ich mich mit den, im Rahmen der 20 Jahre Jubiläums Sonderaktion, von IK-Multimedia verschenkten Audio Software Produkten etwas näher beschäftigen werde. Hier ist mein Statement dazu.


Best Service präsentiert den Männerchor WOTAN von Strezov Sampling

Inspiriert durch den weltbekannten Moria Chor aus „Der Herr der Ringe“ präsentiert Strezov Sampling einen Männerchor bestehend aus zehn Tenören und zehn Bässen. Kombiniert wird dabei die jahrelange Erfahrung aus Aufnahmen für Libraries wie z.B. StormChoir und noch nie da gewesenen Klangfarben wie das „Bass Profundo“.


Celemony veröffentlicht Melodyne 4

Celemony veröffentlicht heute Version 4 der legendären Audiosoftware Melodyne. Damit erfährt die gesamte Melodyne-Familie mit Schwerpunkt auf Melodyne 4 studio das umfangreichste Update der Firmengeschichte. Highlights sind der Polyphonic Spectrum Shaper, ein Sound Editor mit völlig neuen Klanggestaltungsmöglichkeiten, DNA Direct Note Access endlich auf beliebig vielen Spuren, spurübergreifendes Bearbeiten und hochpräzise Tempoerkennung. Auch die kleineren Melodyne-Editionen editor, assistant und essential werden aufgewertet.


Exhale von Output Testbericht

Der Musikproduzent hat Heute für den Zusammenbau eines Stücks, das in irgend einer Form Gesang enthält etliche Quellen aus der Konserve, die vom einfachen Vocal-Samplepack bis hin zu großen Chorbibliotheken in Kontakt reichen. EXHALE von Output beansprucht für sich das erste moderne Vokalinstrument zu sein, abgestimmt auf Pop, Hip Hop und EDM im allgemeinen und eben nicht auf (neo)klassische Settings, wie sie in der Filmmusik anzutreffen sind. 


Song of the Sirens – Testbericht „Vocalise“ von Heavyocity für NI Kontakt

Nun, zugegebener Maßen, der Titel irritiert ein wenig. Zummindest, wenn man sich mit der griechischen Mythologie nicht auskennt. Aber als Aufmacher aber sicher passend, haben wir es doch mit einer Vocallibray zu tun.  Mag zwar den ein oder anderen beim Namen Heavyocity im ersten Moment ein wenig verwundern, passt aber. Und zwar richtig gut sogar.   Nun kennen wir zwar Heavyocity sicherlich als Hersteller von ganz außergewöhnlichen Percussion- und Rhythmicsuites, wie von z.B. „Damage“ oder „Evolve Mutations“, aber auch dort gab es schon schöne Pads und Transitions. Und gerade zuletzt mit „Gravity“ haben die Jungs von Heavyocity gezeigt, dass sie nicht zu Unrecht einer „der“ Hersteller der Toplieferanten für Libraries im Soundtrack und Gamebereich sind. „Gravity“ werde ich euch evtl. demnächst noch in einem gesonderten Test […]


EastWest Composer Cloud, die komplette Instrumenten Collection im preiswerten Abo

Die in Hollywood beheimatete Firma East West bietet seit geraumer Zeit ausgesucht gute Instrumente und Effekte für die Musikproduktion am Computer an, sei es der wirklich fantastische Symphonic Choir oder die an Beatles Zeiten angelehnte Sound Library Fab Four und natürlich die sehr vielen Librarys für die Orchesterinstrumentierung. Dies alles samt allen in Zukunft erscheinenden East West Librarys gibt es jetzt im Abo für gerademal 26,99 Euro monatlich!


Daisy – Vocalistin als Plugin, gratis von Plogue Art

Seit einiger Zeit gibt es bereits, das unter Schirmherrschaft von Yamaha entwickelte, kommerzielle Projekt Vocaloid, damit ist es möglich beliebigen Text, welcher in englischer oder japanischer Sprache eingetragen werden muss, singen zu lassen und zwar anhand von selbst live eingespielten oder via Eingabe von Notenwerten erstellter Melodien.


AUDIFFEX stellt inTONE2 sowie Gratisversion inTONE2 Solo vor 2

Speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Musikern, die live auftreten oder spontan daheim oder im Proberaum losjammen wollen, ist die Software inTONE2 von AUDIFFEX für Windows und OSX. Sie stellt dabei eine Art Mixtur aus Audio-Chainer, virtuellem Mischpult, Multichannel-Effektprozessor, Plugin-Host sowie Track-Player dar.     Die anliegenden Audiosignale an den Eingängen des jeweiligen Audio-Interfaces, also etwa Instrumente oder die Stimme können direkt in sogenannte Audio-Chains geroutet, im Mixer mit Effekten (36 Effekte sind bereits enthalten, aber auch „fremde“ Plugins können geladen werden.) versehen und auch aufgenommen werden. Instrumenten-Plguins können hinzu geladen, geschichtet und live gespielt werden. Parallel dazu können integrierte Track-Player inklusive Abspieltempo- und Tonhöhenänderung sowie Loop-Funktion MP3-, AAC-, WAV-, und AIFF-Dateien wiedergeben. Das Ganze ist dabei noch nicht einmal teuer, mit 49,- US-Dollar für […]

Audiffex inTONE2

Testbericht „Realivox – The Ladies 2.0“ von Realitone für Kontakt 5

Testbericht von Klaus Feurich Das kleine „Schubiduh“ für zwischendurch Für fast alles, was der geneigte Produzent und Musiker heute an Klängen braucht, gibt es Sample Libraries. Warum also nicht auch für Gesang. Genau in diesem Bereich ist Realitone mit der Library „Realivox – The Ladies 2.0“ für NI Kontakt 5 zuhause. Wer sich erinnert, wir hatten vor einiger Zeit bereits einen Test zu „Realivox Blue“ (findet ihr HIER). Hatte man bei „Blue“ jedoch nur eine Sängerin zur Verfügung, so bietet uns „The Ladies“ gleich fünf Sängerinnen verschiedener Couleur. Ob sich die Investition für mehr als nur ein kleines „Schubiduh“ rechnet, werde ich in diesem Test hier versuchen zu ergründen.


Vocaloid V4X : Megurine Luka V4X by CFM

Megurine Luka basiert auf der Stimme von Synchronsprecherin Yuu Asakawa, diese wurde unter höchsten Standards sorgfältig in einer professionellen Studio Umgebung aufgezeichnet. Jeder Ton wurde unter die Lupe genommen und sehr detailliert bearbeitet um höchste Authenzität und eine Vielzahl an Variationen zu gewährleisten. Die Datenbank enthält sowohl Japanisch als auch Englisch und ist mit den neusten Funktionen des Vocaloid V4X ausgestattet.


NI KOMPLETE 10 ultimate Test 3

Die große 10, die Versionsnummer lässt einiges erwarten aber alle meine Mutmaßungen bezüglich einer NI eigenen DAW wurden auch hier wiedermal nicht erfüllt was mich dazu veranlasst weitere Äußerungen dazu in Zukunft tunlichst zu unterlassen (obwohl ich habe es doch schon wieder getan 🙂  ). Bei KOMPLETE ist der Name Programm, denn es ist alles dabei was des Musikproduzenten Herz begehrt, optional sind nun neben dem KOMPLETE Audio 6 Audio Interface auch passende Masterkeyboards aus der KOMPLETE S Serie zu haben (leider stand uns bislang noch kein Testmuster zur Verfügung). Der Rest ist Software und deckt wie bereits erwähnt alles, ab was zur Produktion von Musik vonnöten ist.


SoundToys verschenkt für einen begrenzten Zeitraum das Vocal transforming Pitch Plugin Little AlterBoy

Zugeben das ist nicht die allerneueste News-Mitteilung aber das liegt einfach daran dass ich bevor ich hier was raushaue, erst teste ob der Download samt der Installation funktioniert und vorher natürlich auch die Funktion des jeweiligen Plugins kurz anteste.


XILS 5000 Vocoder

XILS 5000 – neues Vocoder-Monster von XILS-Lab

Als vom EMS 5000 Vocoder aus den 1970er Jahren (dieser kam unter anderem auch bei den Elektro-Pionieren Kraftwerk zum Einsatz) „inspiriert“ bezeichnet XILS-Lab aus Frankreich sein neuestes Plugin, den XILS 5000, wobei das Original allerdings wieder einmal um allerlei technische Möglichkeiten erweitert wurde. Neben einer Filterbank, die entweder 20 oder 22 Bänder umfassen kann, gibt es auch eine coole, EMS-mäßige Patch-Matrix.


Eduardo Tarilonte Mystica Female Chamber Choir

Eduardo Tarilonte führt mit Mystica seine Serie von Vocal-Librarys fort. Dieser klassische Kammerchor, bestehend aus acht Sängerinnen der Extraklasse, will mit einzigartigem Klang, wie man ihn sonst nirgends findet punkzen. (Testbericht folgt in Kürze.) Mit Mystica wurde ein Chor mit ganz speziellem Klang aufgenommen. Mystica besitzt einen flexibelen Klang der sich sowohl für esoterische oder mystisch anmutende Melodien als auch für große, cineastische Passagen bestens eignen soll. Eine echte Stärke von Mystica ist dabei das ausdrucksvolle und wunderbare „True Legato“.


Neue KOMPLETE 10 Version mit Hardware Controller von NI? 1

Native Instrument macht es wieder einmal äußerst spannend, es wird eine neue KOMPLETE Version bekannt gegeben und ein Video dazu gepostet, leider keine technischen Fakten oder sonstige Infos, die dem online-Redakteur weiterhelfen könnten, auch keine Pressemeldung macht mich schlauer. Allerdings lässt das VIDEO sehr stark vermuten das ein neuer Hardware-Controller Einzug in die KOMPLETE Familie hält, was mich natürlich unmittelbar auf den Gedanken kommen lässt, das zu einem Hardware-Controller auch eine DAW gehört.


ProjectSam Orchestral Essentials – Testbericht

Der Wunsch ein komplettes Orchester zur Vertonung von Filmen, Videospielen, Hörspielen oder auch für den Einsatz in der Musikproduktion zur Hand zu haben ist nicht neu, und viele Hersteller von Audio Software Produkten haben sich diesem Thema bereits angenommen. Mit Orchestra Essentials hat die holländische Firma ProjectSam eine ganz besondere Perle geschaffen die aus dem vollen schöpfen kann denn ProjectSam hat ja schon so einige Orchester Sound Bibliotheken auf den Markt gebracht ob nun das Symphobia, True Strikes oder die auf einzelne Instrumentengruppen spezialisierten Librarys. Orchestra Essential ist mit vielen Sounds aus den „großen“ Sample-Librarys von ProjectSam ausgestattet und bietet einen sehr umfangreichen Content.


Neues gratis Futter für NI KONTAKT und SFZ Soundfont Player 2

Auf der BigCat Webseite gibt es mal wieder einige interessante Neuzugänge, eine Riesenlibrary an KONTAKT 5 Instrumenten, die angefangen von verschiedenen Flügeln und Pianos auch Bässe, Streicher, Orchester, Drums, Gitarren, Effekte und noch viel mehr bietet, insgesamt sind das an die 100 Instrumente (kann auch noch mehr sein, ich habe nicht genau gezählt). Dabei sind einige wirklich gut klingende Instrumente, die Pianos sind durch die Reihe brauchbar und die Jazz Gitarre fand ich richtig gut, der Dudelsack ist Vollschrott, aber wer braucht das schon?


Native Instruments KOMPLETE 9 ultimate – Testbericht

Native Instruments ist seit Langem dafür bekannt innovative Audio Software mit amtlichen Sounds herzustellen, egal ob es sich um den Sampler KONTAKT oder den Synthesizer- und Effekt- Baukasten REAKTOR oder um die spezialisierten Synthesizer ABSYNTH, FM8 und MASSIVE handelt, alle genießen einen hervorragenden Ruf in der Audio-Gemeinde. Was liegt da näher als sich direkt ein Komplettpaket von NI zuzulegen, denn dass spart nicht nur Geld, sondern sicherlich auch eine Menge an Nerven. NI (die Kurzform von Native Instruments) hat zwei komplette Software Bundles am Start, zum einen das KOMPLETE 9 Bundle und zum anderen das riesengroße KOMPLETE 9 ultimate Bundle Letzteres schauen wir uns hier nun einmal an.


Native Instruments startet KOMPLETE FRENZY Sonderaktion

Native Instruments hat die KOMPLETE FRENZY Sonderaktion gestartet – ein befristetes Angebot, das die führenden Instrument- und Effekt-Bundles KOMPLETE 9 und KOMPLETE 9 ULTIMATE für eine Dauer von zwei Monaten mit einem großem Preisvorteil verfügbar macht. KOMPLETE 9 enthält 33 Instrumente und Effekte und ist im Aktionszeitraum für 399 € erhältlich – eine Ersparnis von 100,- Euro gegenüber dem regulären Preis (499,- Euro). Das Flaggschiff-Bundle KOMPLETE 9 ULTIMATE enthält 65 Instrumente und Effekte und ist für 699,- Euro (statt 999,- Euro) erhältlich – eine Ersparnis von 300,- Euro.