Über buenasIdeas.de

Das Redaktionsteam:

Stefan Federspiel

Redakteur – Grafik Designer, Multimedia, Sound Design: vorwiegend auf Audio Software fokussiert und hier besonders an innovativen Konzepten, Instrumenten und Effekten interessiert

Perry Staltic

Redakteur – Elektromusikant, DAWinist, Erforscher von Klangwirkstoffen

Klaus Feurich

Redakteur – Musiker und Techniker: Keyboards, Gitarre, Sounddesign, Ton- und Studiotechnik, Computertechnik

Andreas Eberhardt

Andreas
Andreas

Chefredakteur – Musiker und Audiospezialist, Gitarre, Gesang, Keyboards, Schlagzeug

Info….

buenasIdeas.de ist ein unabhängiger, non profit Informationsservice für Musikproduzenten und Musiker, wir erreichen im Schnitt 17.000 Besucher im Monat bei ca. 100.000 Seitenzugriffen.

buenasIdeas.de ist seit mehr als 10 Jahren im Bereich Musikproduktion vertreten. In dieser Zeit sind bereits knapp 3.000 News Artikel und über 400 Testberichte veröffentlicht worden.

Hersteller von Musiksoft- und/oder Hardware sind gerne eingeladen uns zu kontaktieren, sobald ein neues interessantes Produkt für unsere Leser vorliegt.

buenasIdeas wurde 2008 von Andreas Eberhardt, Musiker, Tonschaffender und Programmierer ins Leben gerufen. Andreas lebt seit 22 Jahren in seiner Wahlheimat Spanien und betreibt dort ein kleines Projektstudio.

Seine Großväter, der Vater, alle Onkel väterlicherseits waren Musiker, daher hatte er schon als kleines Kind Berührung mit der Bühne und dem Musikbusiness, mit der Gitarre und dem Keyboard war Andreas in der Zeit der NDW lokal mit einigen Bands erfolgreich. Danach ging es in den Rock und Pop Sektor und darüber hinaus entstand die Begeisterung für das Homerecording.

Was dann im Aufbau und Betrieb eines eigenen Tonstudios in Hagen (NRW) gipfelte, später hat er dann für die PH-Media als Tontechniker und Musikproduzent für Filmmusik gearbeitet, so wurde seine Musik weltweit (Europa, USA, China, Russland, Lateinamerika usw.) veröffentlicht.

Nach dem Wohnortwechsel in das Heimatland seiner Frau betreibt er nun die Webseite buenasideas.de, da Ihm alles rund um die Musikproduktion sehr am Herzen liegt und er seine Erfahrungen gerne mit anderen Musikproduzenten, Musikern und Musikbegeisterten  teilen möchte.

Tonstudio Klangwerk
Klangwerk Tonstudio Regie 1990

Von vorne Links nach Rechts: Roland TR707, CASIO RZ1, FOSTEX R8 mit SMPTE ans CUBASE 1.5 gekoppelt. Im Rack OTARI Masterbandmaschine, Technics SVD100 DAT Recorder, YAMAHA SPX90, SONY SDR1000, KORG KEC42, div, EQUALIZER und ANALIZER, ALESIS Quadraverb, EMU PROTEUS 1, YAMAHA EMT10, AKAI SG01V, ALESIS Noise GATE und Micro ENHANCER, div. TAPE Decks, YAMAHA NS10M (Studio Monitor), FOSTEX 812 M 12 in 8 in 2 Mischpult verbunden mit CUBASE 1.5 für die Midi Mute Schaltung, vor dem Mischpult stand die Fernbedienung der Fostex R8 Achtspur Bandmaschine, daneben befand sich der ATARI ST mit CUBASE 1.5. Rechts daneben das Telephon (auch wichtig 🙂  ) und der DUAL CV3510 Amplifier (spielt hervorragend zusammen mit den NS10M von Yamaha) Hinter dem Ganzen seht Ihr die Scheibe zum ca. 200 m² großen Aufnahmeraum. Ganz vorne steht der ENSONIQ ESQ1 Synthesizer.

Viele Geräte und vor allem Musikinstrumente sind auf diesem Foto nicht zu sehen.

Zudem ist das Fotografieren für Andreas ein interessantes und leidenschaftliches Hobby, daher gibt es hier auf buenasideas.de auch über dieses Thema einiges zu lesen.

Hier sind noch einige Fotos:

Andreas beim abrocken, Konzert Jugendzentrum in Schalksmühle

Abrocken im Jugendzentrum, Schalksmühle

Open Air Konzert in Schalksmühle mit der Band

Open Air Konzert in Schalksmühle mit der Band „Bad News“ in der Nähe von Hagen.

Mein second Hobby, fotografieren!
Second Hobby, fotografieren!

Ich wünsche viel Spaß auf dieser Seite.

Andreas Eberhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen