Auf nach Ibiza zur eigenen Performance im Club, mit M-Audio und Trigger Finger Pro!

Neben reichlich Sonne, Urlaubsfeeling und Strand hat die spanische Baleareninsel Ibiza im Mittelmeer auch musikalisch so einiges zu bieten, wer einmal selbst in einem Club in Ibiza seine Musik performen möchte und bereits M-Audio Trigger Finger Pro User ist der bekommt nun im Rahmen eines Wettbewerbs die Gelegenheit dazu, es gibt ja auch noch etwas anderes als nur die wirklich spannende WM 2014 in diesem Sommer! Schade nur, dass MASCHINE und MPC User seltsamerweise nicht mitmachen dürfen 🙂

Zum Launch des Trigger Finger Pro, dem Pad Controller mit Step Sequencer, hat der US Hersteller M-Audio gemeinsam mit Toolroom Records einen Remix Contest ins Leben gerufen. Den Gewinner erwartet – neben einem Release auf dem erfolgreichen Dance Label – eine Reise nach Ibiza. Dort hat er die einmalige Gelegenheit, den Siegertrack live auf der Toolroom Records Party zu performen.

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, erstellen Besitzer eines Trigger Finger Pro einen Track mit dem Instrument, basierend auf den mitgelieferten Samples. Anschließend wird dieser über die Demo Submission App auf der Facebook Seite von Toolroom Records hochgeladen. Der Sieger wird durch die Jury von Toolroom Records am 1. September 2014 ermittelt und informiert.

M-Audio-Trigger-Finger-Pro-Contest-2014
M-Audio-Trigger-Finger-Pro-Contest-2014

„Der Wettbewerb gibt Künstlern die Möglichkeit, ihr Talent auf einer der größten Bühnen der Musikbranche zu präsentieren“, so Mark Knight, Director bei Toolroom Records. „Ich bin mir sicher, die Technologie des Trigger Finger Pro wird angehenden Produzenten ganz neue Wege eröffnen.“

Trigger Finger Pro ist ein Pad Controller mit integriertem Step Sequencer für Musikproduzenten und Live Performer. Die Kombination aus Percussion Pads, Fadern, Reglern und Step-Sequencer bietet einen intuitiven Workflow bei der Erstellung kompletter Tracks. Trigger Finger Pro ist mit nahezu jeder Musikproduktionssoftware kompatibel und wird mit 8 GB Software ausgeliefert: virtuelle Instrumente und Samples, darunter exklusive Loops und One Shots von fünf Künstlern des Labels Toolroom Records.

Einreichungen für den Wettbewerb werden ab sofort angenommen. Weitere Informationen sind unter m-audio.com/tfpcomp erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen