iPhone und SIRI spielen Klavier

Manche Geschichten glaube ja nicht mal ich, und auch wenn das Video noch so toll aussieht, kann es ein Fake sein, daher ist Vorsicht geboten mit der Begeisterung. Die Jungs von Yamaha sollen es möglich gemacht haben das via iPhone und der dort integrierten Sprachsteuerung ein automatisierter Flügel das wiedergibt, was Siri über einen Sprachbefehl empfängt.

Der Befehl: „Siri, spiel As time goes by“ bringt Siri dazu das passende Midi File über das Internet zu laden, danach sendet „sie“ dieses Midi File an den Flügel, der dafür eine WIFI-Empfangsstation bereithält und das Teil fängt an zu klimpern.

Technisch ist das alles möglich, ob es jetzt ein Weihnachtsscherz ist, keine Ahnung. Wenn ich allerdings Bar Pianist wäre und so mein Geld verdienen müsste, würde ich mich, wenn dies hier wahr ist, allerdings schon mal nach alternativen Jobs umsehen, denn so manch ein Bar Besitzer könnte hier anfangen zu rechnen.

Ach du schöne neue Technik, bald ist keiner mehr da der genug Geld verdient sich das Zeug zu kaufen, geschweige denn in einer Bar einen zu heben, in dem Sinne beginnen wir heute den Winter.

Ach und wer denkt ich spinne jetzt total, der soll sich bitte dieses Video hier ansehen und staunen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen