Uwe Bossert von Reamonn Interview,Kemper Profiling Amplifier

Uwe Bossert ist seit 12 Jahren mit Reamonn erfolgreich. Er weiß genau um die Wichtigkeit eines grossartigen Gitarrensounds. Dafür besitzt er viele klassische Verstärker, mit denen er im Studio viel herumexperimentiert und akribisch seine Livesounds vorbereitet.

Er war einer der ersten, der von Christoph Kempers Erfindung wußte: Den Sound von Gitarrenverstärkern mit einem digitalen Gerät lernen lassen – und dann überall verwenden zu können. Seine Erfahrungen mit dem Kemper Profiling Amplifier und seine Gitarrensound-Philosophie teilt er in diesem deutschsprachigen Video-Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen