Toshiba neues Android- Tablet AT300SE im 10,1-Zoll (25,7 cm) Format

In der letzten Zeit werden zunehmend auch ANDROID Tablets für die Musikproduktion interessant, zwar gibt es noch nicht annähernd ein so großes Angebot an Apps fürs Musikmachen wie beim iPad aber langsam und stetig wächst das Angebot.

Grund genug hier und da mal ein interessantes ANDROID Tab vorzustellen, diesesmal ist es das Toshiba AT300SE.

Mit dem AT300SE-101 stellt die Toshiba Europe GmbH das erste Modell der neuen Tablet-Reihe AT300SE vor. Der mit Android™ ausgestattete 25,7 cm (10,1″) Tablet ist besonders für Anwender geeignet, die die beliebtesten Tablet-Funktionen nutzen möchten, ohne für anspruchsvolle Add-ons zahlen zu müssen.

Mit einem schnellen und leistungsstarken NVIDIA® Tegra® 3 Prozessor und einem großzügigen 16:10- Betrachtungswinkel bietet der AT300SE-101, was Benutzer von einem Tablet erwarten – Videos ansehen, Internet-Nutzung, eBook- Funktion und gelegentliches Spielen.

Der neue Toshiba AT300SE- 101 ist ab Mitte Dezember im deutschen Markt erhältlich.

Dünn und leicht

Mit einer Dicke von nur 10,5 Millimeter und einem Gewicht von nur 625 Gramm wurde der AT300SE für die intensive Nutzung zu Hause und unterwegs konzipiert. Das elegante Design in Silbermetallic sorgt für einen stylischen Look, während das Strukturmuster auf der Rückseite einen stabilen Halt gewährleisten soll.

Mit bis zu 10 Stunden soll  der AT300SE eine beachtliche Akkulaufzeit bieten.

Zahlreiche Apps

Der Toshiba AT300SE läuft mit Android™ 4.1, Jelly Bean – dies ist die neueste Android™-Plattform und ist für Tablets optimiert. Video-, Musik- und Fotodateien lassen sich in einer Vielzahl von Formaten sofort abspielen. Der schnelle und unkomplizierte Zugriff auf Toshiba Places ermöglicht die Nutzung von Unterhaltungsangeboten wie beispielsweise News Services, On- Demand-Dienste von Film und Fernsehanbietern sowie den Austausch mit Freunden in sozialen Netzwerken. Diese Cloudbasierte Plattform ist vorinstalliert, damit Benutzer ihre digitalen Lieblingsinhalte über TV, PC oder Tablet abspielen können.

tablet at300se
Toshiba Android Tablet AT300SE

Außerdem haben Benutzer über Google Play™ direkten Zugriff auf über 700.000 Apps und Spiele. Für den schnellen Offline-Zugriff auf private Multimedia-Bibliotheken hat Toshiba den AT300SE mit der Möglichkeit ausgestattet, über den microSD™-Kartensteckplatz mit SDHC/SDXC-Unterstützung auf bis zu 64 GB zusätzlichen externen Speicher zuzugreifen. Außerdem stellt der AT300SE Verbindungen über WLAN oder Bluetooth® 3.0 bereit.

Die technischen Daten im Überblick:

  • Android™ 4.1, Jelly Bean
  • 25,7 cm (10,1″) LCD, kapazitives Touchdisplay, 1280 x 800, 16:10, CSV, IPS, großer Betrachtungswinkel
  • NVIDIA® Tegra 3 Prozessor mit integriertem Grafikadapter
  • RAM: 1 GB DDR3L-1333 (667 MHz) on Board
  • eMMC: 16 GB
  • 1x micro-USB , microSDTM mit SDHC/SDXCUnterstützung bis 64 GB,
  • Kopfhörer-/Mikrofon- Kombianschluss
  • WLAN, Bluetooth® 3.0, GPS (!)
  • Kameras: 3,0 Megapixel (Rückseite), 1,2 Megapixel (Vorderseite)
  • Akku: Li-Ion Polymer, Laufzeit bis zu 10 Stunden
  • Abmessungen: 261 mm x 180 mm x 10.5 mm
  • Gewicht: 625 Gramm
  • Farbe: Silbermetallic mit Strukturmuster
  • Verfügbares Zubehör; Schutzhülle mit Standfunktion, Displayschutzfolie

Das AT300SE Tablet von Toshiba ist ab sofort erhältlich und kostet UVP: 399,- Euro

Weitere Infos findet ihr bei: TOSHIBA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen