Propellerhead RECORD, eine neue musikerfreundliche DAW?

Propellerhead schickt nun die neue Audio Sequenzer Software ins Rennen, eine einfache und intuitive Bedienbarkeit gemischt mit neuester Technologie soll den Aufnahmeprozess kinderleicht machen.

Propellerhead Record Audio Sequencer
Propellerhead Record Audio Sequencer

Ich zitiere hier mal den O Ton von Propellerhead:

Record has the feel of a million dollar recording studio with the streamlined simplicity of a tape deck.

Hört sich ja schon mal ganz gut an, irgendwie habe ich mir in letzter Zeit einiges an Audiosequenzer Programmen zugelegt, das hat wohl hauptsächlich, damit zu tun, dass ich gerne darüber informiere, nun bei Propellerhead habe ich mich erst einmal als Beta-Tester beworben.

Der Markt der Audiosequenzer wurde in den letzten Jahren ja erweitert, war es früher hauptsächlich CUBASE, LOGIC und PRO-Tools die den Markt beherrschten so gibt es heute reichlich weitere Audio Sequenzer Programme auf dem Markt.

Nach dem Erscheinen von Cubase 5 bin ich eigentlich davon ausgegangen das, da wohl kaum noch etwas sein kann, was man großartig technisch verbessern kann, dennoch schickt sich nun Propellerhead an mit Record den Markt noch einmal ordentlich aufmischen zu wollen.

Propellerhead Record Rack Backside (Reason lässt grüßen)
Propellerhead Record Rack Backside (Reason lässt grüßen)

Einige Features klingen schon einmal recht interessant, so ist zum Beispiel die Anzahl der Tracks unlimitiert und was mit Sicherheit die Griffbrett Akrobaten unter uns erfreuen wird, ist das die kompletten Line 6 Plugins schon mit Record geliefert werden, sowohl für die Gitarre wie auch für den Bass.

Bilder sagen mehr als Worte daher hier ein Video zum brandaktuellen Record von Propellerhead:

Interessant ist sicherlich die Mixing Konsole, die es ja technisch in sich haben soll, bin mal gespannt!
Alle Reason Module sollen sich nahtlos in die Record Umgebung einfügen.

Propellerhead Record Mixingconsole
Propellerhead Record Mixingconsole

Weitere Informationen findet Ihr bei Propellerheads, sobald ich eine Beta-Version von Record hier vorliegen habe, kommt ein ausführlicher Bericht.

Hier ist der Link zu Propellerheads Record:  https://www.propellerheads.com/de/reason

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

3 Gedanken zu “Propellerhead RECORD, eine neue musikerfreundliche DAW?”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen