Mildon SFZ Designer, gratis Software für eigene Sample Player Projekte

Im letzten Jahr konnten wir Euch, mit dem Sforzando von Plogue einen wirklich guten und bestens mit Sounds ausgestatteten Sampleplayer vorstellen der sowohl für Windows wie auch für MAC Computer in 32 bit und in 64 bit und selbst für Protools erhältlich ist, das Schöne daran der SForzando ist absolut gratis!

Nun und nun bietet die Firma Mildon passend dazu eine Software an die es recht einfach macht die für den SForzando notwendigen SFZ Sample Files selbst zu erstellen. (Zum Thema SFZ Format haben wir in unserem BEAT-Zampler Testbericht einige hilfreiche Informationen bereitgestellt)

Mildon-SFZ-Designer
Mildon-SFZ-Designer 64 bit Windows 8

Auch der Mildon SFZ Designer ist absolut gratis, allerdings freuen sich die Entwickler über eine kleine Spende, nun, ja wer freut, sich nicht darüber, wenn ein Haufen Arbeit in irgendeiner Form honoriert wird, aber das nur am Rande, wer gratis Software dazu nutzt kommerziell zu agieren der sollte auch einen Teil von seinem Verdienst an die Entwickler dieser Software spenden, ich halte das für absolut fair.

Der SFZ Designer befindet sich aktuell noch in der BETA-Phase läuft allerdings schon recht stabil, ein gut gemachtes VIDEO-Tutorial, welches die Erstellung eines Samplesets im SFZ Format, inklusive Round Robin und verschiedener Velocity Stufen erklärt, könnt Ihr hier sehen.

 

Die Features des Mildon SFZ Designers in der Version 0.21:

  • True visualization of groups (key-range > velocities > samples).
  • Draggable key-range and root key selection over the pianoroll.
  • Draggable velocity layer split-points (up to 8 velocity layers).
  • Supports multiple round-robin samples per velocity layer.
  • Tune, Pan, and Volume controls for each sample.
  • Transpose, Pan, and Volume controls for each group.
  • Assisted opcode entry with auto-suggest and validation.
  • Advanced opcode apply-to-all options.
  • Group cloning and structure cloning.
  • Accepts currently unsupported opcodes.
  • Project-level Amplifier DAHDSR controls.
  • Global Override at project/group/region-levels.
  • Full support for SFZ 1.0 opcodes (soon SFZ 2.0 support).
  • Export-As-SFZ with auto-conversion of sample paths to relative paths.

In Zukunft ist neben den Versionen für den MAC und LINUX dann noch folgendes geplant:

  • SFZ 2.0 support.
  • Direct Import of sfz files.
  • Auto-mapping wizard.

Bekommen könnt Ihr den Mildo SFZ Designer hier: http://mildon.me/sfzdesigner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen