Neu SAMPLEPAD 4 von Alesis

Alesis präsentiert mit dem SamplePad 4 Percussion und Sample Instrument eine neue All-In-One Lösung für moderne Musiker. Das SamplePad 4 soll sich durch seine Leistungsfähigkeit auszeichnen und sich bedingt durch seine kompakten Masse vielseitig einsetzen lassen.

SamplePad 4 enthält vier LED-beleuchtete Gummi-Pads mit exzellenter Ansprache, einen Dual-Zone Trigger Eingang und beinhaltet acht vorgefertigte Kits. Die integrierte Soundbibliothek ermöglicht bereits das Abspielen gängiger Percussion und E-Drum Sounds, und mit der Möglichkeit Samples zu laden sind dem Musiker praktisch keine Grenzen mehr gesetzt. Mit der anpassbaren Reverb-Funktion lassen sich Sounds zusätzlich noch individueller gestalten.

Alesis SamplePad4 Front
Alesis SamplePad4 Front

Eine intuitive Menüführung ermöglicht die schnelle Auswahl von Kits, und Samples können einfach über USB per Drag & Drop übertragen werden, ohne dass dabei die SD-Karte entnommen werden muss (PC & Mac). Die blaue LED-Beleuchtung soll stets für Übersicht sorgen selbst bei schwachem Licht.

Alesis SamplePad4 Rückseite
Alesis SamplePad4 Rückseite

Alesis SamplePad 4 Features:

  • 4 Pads für das Abspielen von Percussion Sounds und Sample Triggering
  • Integrierte Soundbibliothek mit den 25 beliebtesten Instrumenten aus dem Percussion und E-Drum Bereich
  • 8 vorgefertigte Kits
  • Hinzufügen von Samples über SD-Card
  • Kompatibel mit SD/SDHC Cards mit bis zu 32 GB Speicher, erlaubt bis zu 91 individuelle Kits und 512 Samples pro Karte
  • Dynamische blaue LED-Beleuchtung bietet Übersicht in allen Lichtverhältnissen
  • Intuitive Navigation für schnelle Kit-Auswahl
  • Drag & Drop von Samples über USB (Mac oder PC), ohne Entnahme der SD-Card
  • USB-MIDI In/Out
  • Anpassbare Reverb-Funktion
  • Dual Trigger Eingang für Erweiterungsmöglichkeiten

„Wir sind für unsere innovativen, benutzerfreundlichen Percussion Instrumente bekannt“, so Walter Skorupski, Product Manager bei Alesis. „Mit dem SamplePad 4 erfüllen wir die Wünsche moderner E-Drummer: Schon ab Werk ist es dank seiner integrierten Sounds und vorgefertigten Kits enorm leistungsfähig. Dank der Erweiterungsmöglichkeiten und hervorragenden Spielbarkeit wird es sicher bald die Herzen von Schlagzeugern in aller Welt erobern.“

Das SamplePad 4 wird ab dem vierten Quartal 2015 zu einer UVP von 214,19 Euro erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*