Nachwuchs bei UJAM: BEATMAKER GLORY

Und schon wieder hat die BEATMAKER-Produktlinie von UJAM ein neues Mitglied in ihre Reihen aufgenommen. GLORY tritt an, um chartorientierten Trap, aber auch modernen Hip-Hop und artverwandte basslastige Musikstile mit einem amtlichen rhythmischen Unterbau auszustatten. Vor allem die obligatorischen gestimmten Kickdrums sowie die typisch hektischen Hihats sind hierbei mit von der Partie.

UJAM BEATMAKER GLORY
UJAM BEATMAKER GLORY

Dazu hat BEATMAKER GLORY zehn Drumkits mit jeweils sechzehn Instrumenten an Bord, bei denen die wichtigsten Parameter vom Anwender angepasst werden können. Zwanzig Styles, von denen jeder wiederum dreiundzwanzig Patterns beinhaltet (macht somit 460 Patterns insgesamt), sorgen für eine stilechte Rhythmus-Begleitung. Via MIDI Drag & Drop lassen sich bei Bedarf in der DAW unzählige Variationen von diesen erstellen.

Neben zahlreichen Mix- und Master-Effekten gibt es hier auch wieder den für die BEATMAKER-Reihe typischen Special Slider mit einem plugin-spezifischen Effekt. Bei GLORY handelt es sich dabei mit Bass Tune um eine Funktion zum Stimmen der Kick auf die jeweilige Grundnote des Tracks, ähnlich wie sie auch schon beim BEATMAKER HUSTLE zu finden ist.

BEATMAKER GLORY ist als 64-Bit-Plugin für WINDOWS (ab Version 7) und für OSX (ab Version 10.11) bzw. macOS (ab Version 10.12) erhältlich. Möglicherweise läuft die Software auch auf älteren Betriebssystemversionen, diese werden jedoch nicht offiziell unterstützt. Die zur Verfügung stehenden Plugin-Formate sind VST, AAX und AU 2 (Letzteres natürlich nur für OSX/macOS). Die Authorisation erfolgt wie bei UJAM üblich über die einmalige Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort innerhalb des Plugins, es existiert darüber hinaus aber auch die Möglichkeit, BEATMAKER GLORY offline freizuschalten.

Der reguläre Verkaufspreis für BEATMAKER GLORY wird mit 69,- Euro angegeben, bis zum 13.06.2022 gilt jedoch der Einführungspreis von 49,- Euro, ebenso der Treuepreis von 29,- Euro für Besitzer einer anderen BEATMAKER 2-Version. Die volle Dröhnung gibt es mit dem BEATMAKER BUNDLE, das mittlerweile neun Plugins umfasst, für 389,- Euro.

Produktwebseite: https://www.ujam.com/beatmaker/glory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen