sonible smart:limit „set-check-publish“ im Handumdrehen

Ich bin ein großer Fan des sonible:smartEq 3, welcher mir beim Mischen sehr viel Arbeit abnimmt, indem dieser intelligente Software Equalizer die Frequenzen von bis zu 5 Spuren automatisch anpasst. Nun hat sonible ein neues Produkt auf den Markt gebracht, den smart:limit, ein Limiter Plugin welches in der Lage sein soll mittels künstlicher Intelligenz, den Limiting Prozess und damit die Relation zwischen maximaler Lautheit und noch zumutbarer Dynamik-Verwurstung zu steuern. (Siehe Loudness War)

sonible smart:limit

smart:limit bietet automatische Parametrisierung, umfangreiches Lautheitsmonitoring und Tools für die Klangbearbeitung. Zusätzlich unterstützt das Plug-in Nutzer interaktiv dabei, die passende Lautheit und Dynamik für eine Veröffentlichung in unterschiedlichen Medien zu finden. smart:limit ist ein KI-gestütztes Tool, das „set-check-publish“ im Handumdrehen ermöglichen soll.

Zusammenbringen, was zusammen gehört

Bei smart:limit dreht sich alles um sorgenfreies Limiting: Das Plug-in behält die wichtigsten Signalcharakteristika im Auge und stellt sicher, dass Nutzer in Echtzeit alle relevanten Messdaten zu Lautheit und Dynamik erhalten. Eine intelligente Limiter-Logik und Genre-basierte Profile sorgen für transparentes Limiting, das die Details eines Tracks konserviert und den Mix atmen lässt.

smart:limit ist mit einem umfassendem Loudnessmonitoring ausgestattet, das Nutzer visuell dabei unterstützt, die Anforderungen von Streaming-Diensten oder Lautheitsstandards sicher zu erreichen. Ein Qualitätscheck gibt interaktiv Tipps dazu, welche Limiter-Parameter vor einer Veröffentlichung des Tracks optimiert werden sollten.

Die revolutionäre „Instant Impact Prediction” von smart:limit hebt zuverlässiges Loudnessmonitoring auf die nächste Stufe: Das Feature stellt sicher, dass Parameteränderung in Echtzeit in allen Lautheits- und Dynamikwerten widergespiegelt werden, ohne das Signal immer wieder neu analysieren zu müssen.

Der Vibe steckt im Detail

Um einem Signal den letzten Feinschliff geben zu können, enthält smart:limit vier kreative Klangbearbeitungstools: Der Parameter „Style“ erlaubt es dem Nutzer graduell zu bestimmen, wie aggressiv das Plug-in arbeitet. Mit „Saturation“ können Lautheit und Dichte des Signals erhöht werden, ohne das Peak-Level zu verändern. „Balance“ ermöglicht es, die spektrale Balance zu verbessern und die frequenz-selektive „Bass Control“ hilft dabei, das Low-End des Signals zu optimieren.

Für smart:limit haben wir den Limiting-Prozess, die Anforderungen von Lautheitsstandards, die Normalisierungsmaßnahmen von Streaming-Diensten und all die Informationen analysiert, die nötig sind, damit Kreationen genauso veröffentlicht werden können, wie sie erstellt wurden – ganz ohne Qualitätseinbußen. Unsere Erkenntnisse haben wir in ein Tool gepackt, das alles in sich vereint, was in der Welt der Limiter und des Lautheitsmonitorings entscheidend ist.“ Alexander Wankhammer, Produktmanagement und CMO, sonible

smart:limit – Hauptfunktionen

  • Automatische Limiter-Parametrisierung in Sekunden
  • Umfassendes Loudnessmonitoring mit allen essenziellen Informationen
  • Visuell angeleitete Lautheits- und Dynamikoptimierung für Streaming-Dienste, Lautheitsstandards, Genres und Referenztracks
  • 4 Klangbearbeitungstools für Feinschliff und kreative Gestaltung
  • „Instant Impact Prediction“ für einen effizienten Arbeitsablauf
  • Quality Check mit zielgerichteten Tipps zu den aktuellen Einstellungen
  • Distortionmonitoring und Auto-Release

Mehr Information und die Bestellmöglichkeit findet Ihr bei: https://www.sonible.com/de/smartlimit
Der reguläre Verkaufspreis liegt derzeit bei 129,- Euro inkl. MwSt., wer sich beeilt bekommt das smart:limit plugin von sonible zum Intro-Preis von 89,- Euro inkl. MwSt (bis 10.01.2022).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen