Unterwegs mit der Kodak Easyshare Z980 Digitalkamera.

6 Kommentare

Und zwar bereits seit mehr als einem Jahr bereitet mir diese Bridge Digitalkamera Freude, zu meckern gibt es bisher nur wenig, hier lest Ihr meinen Erfahrungsbericht und könnt einige Beispielfotos betrachten.

Was im Oktober 2009 mit einem kleinen Testbericht begann, möchte ich nun nach mehr als einem Jahr als Erfahrungsbericht weiterführen, ich besitze neben der Kodak Easyshare Z980 auch noch weitere Digitalkameras, zum Beispiel eine Olympus C8080 und eine digitale Spiegelreflex Canon EOS 350D, sowie eine Kodak Z1012IS.

Meine Affinität zu Kodak begann mit der Z740 die mich trotz Ihrer heute, als recht gering geltenden Auflösung von 5 Megapixeln jahrelang treu begleitet hat und mit der ich wirklich sehr viel hervorragende Fotos machen konnte, die Z740 tut weiterhin Ihren treuen Dienst nun aber in den Händen meiner Tochter.

Die Kodak Z780 ist eine Superzoom Kamera mit 24 fachem optischen Zoom und 12 Megapixeln Auflösung, sie bietet neben dem heute allgemein üblichen JPEG Format auch das Kodak RAW Format KDC, dieses wird sowohl vom kostenlosen  Adobe DNG Konverter, wie auch seit Dezember 2009 von ACDsee Pro 3 Foto Manager, dort sogar direkt ohne Konvertierung, unterstützt.

Die Vorteile der Kodak Z780, die übrigens nun bei Kodak nur noch als aktualisiertes aber weitgehend baugleiches Modell namens Z981 zu haben ist, (14 Megapixel und 26 fach opt. Zoom), sind das geringe Gewicht und das sehr ergiebige Zoom Objektiv, schleppe ich die Canon EOS 350D mit muss ich mir vorher überlegen welches Zoom oder Weitwinkel Objektiv ich benutzen möchte, wenn ich keinen Packesel mitführen möchte, dies spare ich mir mit der Kodak Z980, denn das Zoom Objektiv besitzt eine KB äquivalente Brennweite von 26 mm bis zu 624 mm und bietet zudem noch einen eingebauten Verwacklungsschutz.

Kodak Easyshare 980 in Aktion
Kodak Easyshare 980 in Aktion

Die Kamera rauscht bei ISO Werten jenseits der 400 ISO Marke etwas, das kann ich hier nicht verschweigen, unterhalb der 400er Marke ist das rauschen, zumindest nach meinem Ermessen, aber sehr gering.

Technisch bietet die Kamera eigentlich alles was das Fotografenherz begehrt, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Vollautomatik und manuelle Einstellung sind leicht über das oben auf der Kamera befindliche Drehrad auswählbar, die jeweiligen Parameter können dann über ein links darunter befindliches Einstellungsrad geregelt werden, wobei sich die Parameter je nach Programm automatisch auswählen lassen oder nicht.

Auch einen Szenen Modus gibt es der verschiedenste Situationen wie Strand, Museum, Porträt oder Dokumentenaufnahmen, (die Liste ist länger dies ist nur ein Auszug), bereithält, auch eine spezielle Sport Funktion ist enthalten, die es möglich macht Bewegungen durch extrem kurze Belichtungszeiten einzufrieren.

Das rote Symbol verweist auf die rundum sorglos Einstellung der Kamera, hier entscheidet die Easyshare Z 980 mittels Smart Capture Technik welche Parameter wie verändert werden und nutzt zudem die Kodak Perfekt Toch Technologie um die Fotos in der Kamera direkt optimal zu entwickeln, einziger Pferdefuß hierbei der RAW Mode, also nach Bearbeitbare Rohdatenmodus, kann hier nicht als Ausgabeformat gewählt werden, die Bilder werden automatisch als JPEG gespeichert.

Um Videos aufzunehmen, bietet die Kodak Easyshare Z980 das HD Format 720 x 1280 Px an, die Videos werden in guter Qualität aufgezeichnet und haben dank zweier in der Z 980 enthaltener Mikrofone sogar Stereo Ton. Als weitere technische Schmankerl finden wir Serienbildaufnahmen, Belichtungsreihen, Selbstauslöser, Panoramafunktion und einen zweiten Auslöseknopf für das Hochformat.

In der Kamera können die RAW Fotografien nachträglich noch entwickelt werden, wobei vom Nutzer eingestellt werden kann welche Belichtung und Weißabgleich usw. vorzunehmen ist, sehr schön, auch die Videos können in der Kamera geschnitten werden!

Über den Share Button können Bilder wie auch Videos als Favoriten markiert werden und dann über die mitgelieferte Kodak Easyshare Software in verschiedenste Dienste wie Flickr, Youtube oder die Kodak Gallery hochgeladen werden. (Dies ist nur ein Auszug, die Liste ist nicht komplett).

Die Kodak Easyshare Z 980 hat einen für mich sehr großen Vorteil den ich schon mit meiner ehemaligen Lieblingskamera Kodak Z740 zu schätzen gelernt hatte, wir können normale Ni-MH-Akkus (AA) in der Kamera verwenden, diese Akkus sind weit verbreitet und im Notfall können auch AA Batterien für einen kurzen Zeitraum einmal dienlich sein, ein Ladegerät für die Akkus wird von Kodak mit der Kamera mitgeliefert.

Ein Kritikpunkt meinerseits ist der Ort für das SD Speicherkartenfach, diese befindet sich unterhalb der Kamera im gleichen Schacht in dem auch die Akkus ihren Dienst versehen, das Fach ist nur relativ schlecht durch einen mit einer Feder versehenen Schiebeschalter gesichert und kann schon einmal ungewollt aufgehen, daher habe ich den mitgelieferten und eigentlich für die vertikale Haltung der Z980 entwickelten Zusatzgriff, der unten an die Kamera angeschraubt wird, dazu missbraucht das Batterie und SD Karten Fach sicher zu schützen.

Der Nachteil liegt auf der Hand beim Akku Wechsel oder Speicherkartentausch darf erstmal wieder dieser Zusatzgriff entfernt werden, besser hätte ich gefunden, wenn der Speicherkartenslot, so wie auch bei der Z740, an der Seite der Z980 angebracht worden wäre, was natürlich auch den Vorteil bietet das, wenn die Kamera auf einem Stativ angeflanscht ist, die Speicherkarte auswechselbar bleiben würde.

Nun das war es aber auch schon aus der Meckerecke, die Kodak Easyshare Z980 macht mir seit einem Jahr sehr viel Spaß, ob klirrende Kälte, hohe Temperaturen oder Luftfeuchtigkeit fast wie unter der Dusche, die Z980 hält durch, Regen macht ihr auch nichts aus, leichte Stöße oder einen Fall aus circa einem halben Meter Höhe hat sie locker weggesteckt, ohne Kratzer oder Dellen.

Ich habe keine Probleme mit Staub, das ist eine Krankheit bei den Kameras mit Wechsel-objektiven, da das Schneider Kreuznach Variogon genügend Brennweite hergibt. Die Kamera ist leicht und robust und hat mir in allen Situationen stets treue Dienste erwiesen.

Kodak Easyshare 980 in Aktion
Kodak Easyshare 980 in Aktion

Ich freue mich bereit auf das neue Jahr mit der Kodak Easyshare Z980 und auf viele neue Fotos. Der Preis für die nun technisch noch etwas aufgewertete Z 981 Kamera knapp liegt unter 300,- Euro, (der Straßenpreis wird einiges darunter liegen, ich habe sie schon für einiges unter 200,- Euro gesehen).

So und nun lasse ich Bilder sprechen, die Originale sind allerdings 3000 X 4000 Px groß ich habe die Bilder für das Internet verkleinert damit mir nicht der Server platzt, möchte jemand ein Original Bild, um die Qualität zu beurteilen, dann schreibt mir das hier bitte in die Kommentare, das Bild sende ich dann per Mail.

Libelle aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Libelle aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Bieneninvasion aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Strandstimmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Strandstimmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Helikopter aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Helikopter aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Berghütte aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Berghütte aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Stadtbilder aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Stadtbilder aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Stadtbilder aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Stadtbilder aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Karotten aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Karotten aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Wasser aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Wasser aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Kampf der Natur aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Kampf der Natur aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Blüten aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Blüten aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Blüten aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Blüten aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Apfelblüte aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Apfelblüte aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Morgenstimmung am Meer aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Morgenstimmung am Meer aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Überschwemmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Überschwemmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Kodak ZI8 HD Video Kamera aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Kodak ZI8 HD Video Kamera aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Hubschrauber aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Hubschrauber aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Rosenknospe aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Rosenknospe aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Himmel und See aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Himmel und See aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Waldstimmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Waldstimmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Plaza de Carzoa en obras aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Plaza de Carzoa en obras aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Einsamer Baum am See aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Einsamer Baum am See aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Wandgemälde aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Wandgemälde aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Gewitterstimmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Gewitterstimmung aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Libelle aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Libelle aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Produktfoto aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980
Produktfoto aufgenommen mit der KODAK Easyshare Z980

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

6 Gedanken zu “Unterwegs mit der Kodak Easyshare Z980 Digitalkamera.”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen