Kostenlose Melodyne Workshops – Masterclasses auf der IMSTA Festa in Berlin

Die IMSTA Festa kommt am 28.10. nach Berlin. Dort dreht sich dann bei der SAE Berlin alles um die Musiksoftware: 30 Software-Hersteller, Masterclasses, Song Contest sowie Networking. Die Firma Celemony ist auch vertreten und bietet Informationen und Workshops zu Melodyne, Ihr könnt in Berlin sowohl persönliche Fragen zu Melodyne klären und zudem auch Eure Melodyne-Kenntnisse vertiefen!

Der Melodyne-Produktspezialist Stefan Lindlahr liefert in drei kostenlosen Workshops wertvolles Know-How für den Melodyne-Einsatz. Die jeweils 60-minütigen Masterclasses sind dabei keine Werbeveranstaltung mit schicker Feature-Vorstellung, sondern behandeln konkrete Situationen aus dem Studioalltag, die erklärt und trainiert werden:

  • Wie kann ich eine Gesangsperformance mit Hilfe der Melodyne-Darstellung musikalisch beurteilen?
  • Wie entscheide ich, wo editiert wird und wo nicht? Und wie stark?
  • Wie kann ich Unsicherheiten bei Intonation, unpräzises Timing oder mangelnde Durchsetzungskraft erkennen und verbessern?
melodyne-seminar2017
melodyne-seminar2017

An typischen Praxisfällen werden diese Fragen dann besprochen und beantwortet, dazu gibt’s Anregungen zum optimalen Workflow, wichtiges Hintergrundwissen und entscheidende Tipps für ein musikalisches Editing.

Melodyne-Masterclasses am 28. 10. um 16:00, 18:00 und 19:00 Uhr.

Anmeldung hier: http://imsta.org/berlin_2017.php#section-topline-5

Zusätzlich freuen sich Ulf Kaiser und Tom Bratka vom Celemony Support-Team auf die Fragen der Besucher. Das Team ist in der“Gaming Lounge” zu finden.

  • Wann: Samstag, 28.10.2017, 14 bis 21 Uhr
  • Wo: SAE Institute Berlin, Cuvrystraße 4, 10997 Berlin

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*