CHERRY AUDIO veröffentlicht STARDUST 201 TAPE ECHO Effekt-Plugin

Seit rund einem Jahr versorgt CHERRY AUDIO uns nun fast regelmäßig mit neuen Emulationen klassischer Synthesizer, da ist es beinahe schon eine kleine Überraschung, dass die in Kalifornien ansässige Company jetzt ihr erstes eigenständiges Effekt-Plugin präsentiert. Mit dem STARDUST 201 steht das bereits aus dem vor wenigen Wochen veröffentlichten Synthesizer MERCURY-4 bekannte Tape Echo in aufgebohrter Form nun auch für andere Audiosignale zur Verfügung.

CHERRY AUDIO STARDUST 201
CHERRY AUDIO STARDUST 201

STARDUST 201 vereinigt im Prinzip die Funktionen der beiden von ROLAND in den 1970ern produzierten SPACE ECHO-Effektgeräte RE-201 und RE-301 in einer einzigen Emulation. Neben den bekannten Bandechos und Reverbsounds bietet das STARDUST 201 auch eine separate Chorus-Sektion.

Die Features des STARDUST 201 TAPE ECHO (Herstellerangaben)

  • Authentically modeled vintage tape echo, including seven virtual tape head modes
  • 4x-extended „wide mode“ delay time range
  • LFO echo time mod section
  • Sync to DAW master tempo
  • Exclusive „motor kill“ switch
  • Lush, true-stereo modeled BBD chorus circuit
  • Modeled input overdrive for crunchy tones
  • Dual independent tape loops for super-wide stereo imaging
  • Stereo spring reverb
  • Selectable mono/stereo modes
  • Bass and treble EQ controls
  • User-selectable color themes

Das STARDUST 201 TAPE ECHO steht in den Plugin-Formaten VST, VST3, AAX und AU zur Verfügung (ausschließlich in 64-Bit). Es läuft unter WINDOWS ab Version 7 sowie unter macOS ab Version 10.9. Ein Quad-Core-Rechner mit 8 Gigabyte RAM wird in beiden Fällen empfohlen. Der M1-Prozessor von APPLE wird ebenfalls nativ unterstützt.

Das Plugin ist sowohl in CHERRY AUDIOs eigenem Webshop als auch bei diversen Online-Händlern erhältlich. Der derzeitige Einführungspreis beträgt 19,- US-Dollar, während der reguläre Verkaufspreis mit 29,- USD angeben wird.

Besitzer des MERCURY-4 Synthesizers erhalten das STARDUST 201 für nur 10,- USD Aufpreis (beide zusammen also für 49,- USD), der Preisnachlass wird dann im Webshop automatisch von der Kaufsumme abgezogen.

Es gibt auch eine Demo-Version, die einen siebentägigen Testzeitraum bietet und abgesehen von einem periodisch eingeblendeten Rauschen voll funktionsfähig ist.

Produktwebseite: https://cherryaudio.com/products/stardust-201

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen