SONICBITS veröffentlicht SPHERE Reverb-Plugin als Freeware

Nach seinem Erstlingswerk, dem FM-Synthesizer EXAKT LITE, hat SONICBITS aus der Schweiz nun einen kostenlosen Halleffekt an den Start gebracht, der auf einem alten Algorithmus aus den frühen 1960ern basiert, welcher wiederum unter der Bezeichnung SCHROEDER REVERBERATOR bekannt(?) ist.

Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich bis vor kurzem noch nie etwas von besagtem Algorithmus gehört hatte, dessen Name übrigens auf einem seiner beiden Entwickler, Manfred Schroeder und Ben Logan, zurückgeht (mehr zu den technischen und mathematischen Hintergründen siehe hier). Zum ersten Mal vernahm ich den Begriff in Zusammenhang mit dem erst neulich von discoDSP veröffentlichten SCHROEDER, einem auf dem selben Konzept begründeteten Reverb-Plugin, das allerdings nur für Apfelrechner verfügbar ist. Während SCHROEDER zudem nur über zwei Regler für Decay und Mix verfügt, kann SPHERE mit deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten aufwarten (der Parameter zur Regelung der Ausklingzeit heißt bei SPHERE übrigens REFLECTION).

SONICBITS SPHERE
SONICBITS SPHERE

Die Audiodemos auf SONICBITS klangen schon sehr vielversprechend, ein kurzer Test mit einem Drumloop sowie einem Sprachsample bestätigte meinen ersten Eindruck. Von blechernem Klang oder von Shatterechos keine Spur, SPHERE eignet sich fraglos auch für professionelle Anwendungsbereiche! SPHERE bringt zwar derzeit nur ein einziges Preset mit, eine Anpassung an die eigenen Bedürfnisse gelingt aufgrund der Übersichtlichkeit aber sehr schnell und auf spielerische Weise. Die Bedienoberfläche lässt sich in mehreren Stufen in ihrer Größe anpassen.

SPHERE ist als 64-Bit-Plugin für WINDOWS und macOS verfügbar. Zwar gibt SONICBITS als Mindestvoraussetzung WINDOWS 8 an, jedoch ließ sich SPHERE auch auf meinem Studiorechner mit WINDOWS 7 problemlos installieren und betreiben. Das Setup-Programm bietet übrigens VST2 und VST3 zur Installation an, für macOS gibt’s zudem AU.

Der Download von SPHERE ist bei SONICBITS übrigens ohne eine Zwangsregistrierung oder der Abgabe irgendwelcher Daten, E-Mail-Adressen u.ä. möglich, das ist heutzutage ja leider im Freewarebereich schon keine Selbstverständlichkeit mehr und daher auch eine Erwähnung wert…

Produktwebseite: https://www.sonicbits.com/sphere.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen