10 Tage Ausverkauf bei NINE VOLT AUDIO.

Nine Volt Audio

Erst kürzlich hatte ich hier auf die limitierte kostenlose Downloadmöglichkeit einer Taiko-Drumloop-Library (die übrigens sehr gut klingt und auch von amtlicher Qualität ist!) von NINE VOLT AUDIO hingewiesen. Dabei war mir aber offensichtlich entgangen, dass diese professionelle Sampleschmiede aus Nashville, Tennessee bereits im Januar diesen Jahres nach einem extrem vergünstigten Groupbuy ihre virtuellen Ladentüren dicht gemacht hatte. Die Gründe dafür liegen mutmaßlich auch in den zahlreichen Raubkopien der NINE VOLT AUDIO-Prdodukte, die auf diversen dunklen Seiten des Internets zu finden waren und die natürlich einer ehrlichen Einkommensgenererierung antiproportional entgegenstanden.   Auf zahlreiche Anfragen hin hat man die Geschäftspforten aber nun

ARTURIA kündigt eigenes Audio-Interface für 2015 an.

Arturia Audio Interface

Frédéric Brun, der Präsident von ARTURIA (das liegt, glaube ich, genau zwischen Xils-Labierien und Lampukistan…) hat anlässlich des 15jährigen Jubiläums der Firma das erste Audio-Interface aus eigener Herstellung für 2015 angekündigt. Große Detail oder gar Abbildungen waren zwar noch nicht zu erfahren, jedoch soll das Teil anscheinend eine kleine , eierlegende Wollmilchsau werden, zumindest dem Zitat des Monsieur Brun aus der Pressemeldung folgend: “Take the mind-boggling number of audio formats out there. Think microphone, line, phono, and instrument inputs, each with different levels requiring different impedance. How about effortlessly connecting to Mac and PC computers, an Apple iPad or an

Soundset Magnetic Fields von The Unfinished veröffentlicht

Magneticfields_thumb

Magnetic Fields ist eine Sammlung von 50 Soundscapes eher dunkler und Atmosphärischer Natur, die sich für Filmmusik, Soundeffekte und Ambient eignen. Matt Bowdler, auch bekannt als The Unfinished erstellte dieses Set für ein Projekt, das dann doch nicht zustande kam und veröffentlichte es nun zum freien Download auf 99Sounds. Hier kann man auch ein Interview mit ihm zu seiner Arbeit als Sound Designer und den Synths, die er benutzt und für die er Soundbänke erstellt lesen. Auf 99Sounds finden sich etliche freie hochwertige Soundsets, die Seite zu durchstöbern lohnt sich. Link zum Soundset: http://99sounds.org/magnetic-fields/

ProjectSAM UPDATE Orchestral Essentials 2

Orchestral-Essentials-2-AB

Orchestral Essentials haben wir hier bei buenasideas.de längst einem umfangreichen Test inkl. Video und Klangbeispielen unterzogen, das Ergebnis war hervorragend und wir sind nach wievor sehr begeistert von dieser wirklich guten Orchester Library für Native Instrument KONTAKT. ProjectSam hat nun ein Update auf die Version 2 für Orchestral Essentials vorgenommen in welchem viele Instrumente der großen (und auch um einiges teureren) Orchester Library Symhobia enthalten sind, selbst Instrumente aus der hier auch schon getesteten Library Lumina sind in Orchestral Essentials 2 zu finden.

Akai Pro liefert Controller für Serato DJ AMX/AFX aus

AKAI-AFX-AB

Akai Professional beginnt mit der Auslieferung der Serato DJ Controller AMX und AFX. Die Controller lassen sich zur umfangreichen Effektsteuerung, für minimale Controller Setups, Serato NoiseMap™ Control Vinyl (DVS) oder HID-fähige CD Wiedergabe einsetzen. Mit einem umfangreichen Arsenal an Reglern, Pads und Tastern eignet sich der AFX zur kreativen Steuerung von Serato DJ. Unterschiedliche Pad Modi ermöglichen Sample Triggers, Setzen und Abrufen von Hot-Cues, Slicing oder Loops. Die Wahl des Modus erfolgt über acht anschlagdynamische Pads. Die RGB Hintergrundbeleuchtung der Pads hilft bei der Identifikation des gewählten Modus.

6-Kanal Kompaktmixer mit Effektprozessor und USB-Interface: Phonic AM1204FX USB

PHONIC-AM1204FX-USB

Phonic hat seine beliebte analoge AM-Mixerserie um den Kompaktmixer AM1204FX USB erweitert. Der AM1204FX USB spricht diejenigen Anwender an, die einen übersichtlichen Mixer mit vier Mikrofonvorverstärkern und diversen Stereo Line Eingängen für kleine Beschallungen, Recording Anwendungen, Festinstallationen und Video Vertonung oder als Submixer benötigen. Sie können sich auf hochwertige Mikrofonvorverstärker mit geringster Verzerrung, weitem Dynamikbereich und natürlich einem hervorragenden Klang verlassen.

Jetzt lieferbar: Cymatic Audio uTrack 24

uTrack24-AB

Mit dem uTrack 24 stellt Cymatic Audio einen universellen Hardware-Rekorder/Player/Interface in 19“ Bauweise vor, der für Kreative, die auch ohne Computer hochwertige Aufnahmen machen möchten, eine unschlagbar einfache Lösung bietet. Der uTrack 24 nimmt direkt auf an der Vorderseite angeschlossene USB-Speichermedien auf und eine 3-farbige-LED-Anzeige informiert über die Pegel aller Kanäle. Die LEDs können wahlweise auch als 24-Segment-Pegelanzeige für einzelne Kanäle genutzt werden. Ein großes LCD-Display stellt alle weiteren wichtigen Informationen dar und erlaubt schnelles und intuitives Verändern von Parametern mit dem Push-Endlos-Drehregler.

NINE VOLT AUDIO verschenkt 2000 Taiko-Drum-Samplepacks

Nine Volt Audio - The Beat Aesthetic - Taiko Edition

NINE VOLT AUDIO aus den USA ist schon seit einigen Jahren mit professionellen Sample-Packs auf dem Markt vertreten. Aktuell gibt’s für die 2000 Schnellsten unter Euch (Na gut, nur noch 1999, ich habe mich ja schon bedient…) das Sample-Paket The Beat Aesthetic: Taiko Edition zum kostenlosen Download. Ursprünglich sollten es nur 1000 freie Pakete sein, aber diese wurden laut NINE VOLT AUDIO bereits in den ersten 24 Stunden angefordert, so dass man das Kontingent nun noch einmal aufgestockt hat… Sehr schön ist, dass das Paket in allen erdenklichen Formaten angeboten wird, sogar Loops für den guten alten STYLUS RMX sind

Gratis Transientendesigner Plugin & mehr auch in AAX und 64 bit

audio-assault-AB2

Einige interessante gratis Plugins habe ich soeben bei audio-assault aufgetan, neben einem einfachem Transientendesigner Plugin sind hier auch noch Bass und Gitarren Amp Emulatoren sowie ein Clip und ein Sättigungs (Saturation) Plugin zu finden. Sehr schön ist das audio-assault diese Plugins nicht nur im 32 bit Format, sondern auch in 64 bit bereitstellt, zudem sind die Plugins auch in AAX und für das ProoToos Format erhältlich.

TRAKTOR KONTROL S8 ab sofort im Handel erhältlich

NI-Traktor-Kontrol-S8-AB

Native Instruments freut sich mitteilen zu können, dass der neue Referenz-DJ-Controller TRAKTOR KONTROL S8 ab sofort im Handel verfügbar ist. Mit seinen berührungsempfindlichen Reglern und brillianten Farbdisplays verkörpert der S8 einen bedeutsamen Schritt im Bereich des digitalen DJing und verlagert mit einem neuartigen Touch-and-see-Workflow den Fokus weg vom Laptop hin zu zur Musik und zur Crowd. Das neue Flagschiff-System bietet zudem einen 4-Kanal Standalone-Mixer, ein professionelles Audio-Interface und leistungsstarke Performance Decks zur intuitiven Kontrolle der mitgelieferten TRAKTOR SCRATCH PRO 2 Software.

Alesis edrums DM10 Studio Kit Mesh und DM10X Kit Mesh erhältlich

DM10StudioKitMesh-AB

Alesis (alesis.de) beginnt mit der Auslieferung der E-Drumsets DM10 Studio Kit Mesh und DM10X Kit Mesh. Die auf der DM10 Serie basierenden Modelle sind mit hochwertigen Mesh Fellen ausgestattet. Die Felle reduzieren Geräusche und liefern ein natürliches Spielgefühl. Vier Impulsgeber pro Drumfell ermöglichen eine verbesserte Ansprache und ein präzises Triggering. Beide Kits enthalten das DM10 Sound Modul, das neben über 1000 unkomprimierten Samples über flexible Anschlussmöglichkeiten verfügt. Das sechsteilige DM10 Studio Kit Mesh wurde für hochwertige Studioanforderungen konzipiert. Das Set besteht aus fünf Drum Pads (8” und 10”), vier Becken (12” und 14”) und dem kompakten, 4-beinigen StageRack. Das DM10X

Steinberg NUGEN Audio, voller VST 3 Support

nugenVST3

Mit der Veröffentlichung seiner Visualizer Audio Analysis Suite unterstützt nun das gesamte PlugIn Sortiment von NUGEN Audio den aktuellsten Virtual Studio Technology (VST) Standard von Steinberg. Steinberg GmbH begrüßt die Entscheidung von NUGEN Audio, den VST 3 Standard zu unterstützen. Mit Veröffentlichung der Visualizer Audio Analysis Suite, ist jetzt NUGEN Audios gesamtes Portfolio professioneller Audio PlugIns kompatibel zum VST 3 Standard. Die Visualizer Audio Analysis Suite von NUGEN Audio bietet stabile Audioanalyse Möglichkeiten mit einem standardisierten Set von Referenz-Werkzeugen, die entwickelt wurden, um die Arbeitsabläufe von Audio Professionals zu beschleunigen.

Akai Rhythm Wolf: Analoger Bass Synthesizer und Drum Machine mit Sequencer ab sofort erhältlich

RhythmWolf-AB

Auf der Musikmesse 2014 in Frankfurt stellte Akai Professional eine analoge Drum Machine mit Bass Synthesizer und Step Sequencer vor. Nun sind erste Exemplare des Rhythm Wolf auf dem Weg in den Fachhandel. Rhythm Wolf setzt sich aus analoger Drumsektion mit Kick, Snare, Open & Closed HiHat und Metallic Percussion, sowie einem Bass Synthesizer zusammen. Die Soundparameter lassen sich einzeln über dedizierte Regler verändern. Abhängig vom Instrument sind dies Rauschanteil, Tuning, Amp-Hüllkurve oder Volume.

M-Audio aktualisiert M-Track Serie Audio Interfaces, inkl. Waves Plugins!

MTrackPlus_AB

Fast noch sehr viel interessanter als die Überarbeitung der M-Track Audio Interfaces von M-Audio dürfte die Nachricht über die Kooperation mit der nicht ganz unbekannten Firma WAVES sein, denn nun werden M-Audio Produkte mit Waves Plugins gebundelt, lest selber: Im Zuge der Markteinführung gibt M-Audio auch die Kooperation mit Waves Audio, Ltd bekannt. Im Lieferumfang der M-Track Interfaces sind ab sofort die PlugIns AudioTrack, Eddie Kramer Effect Channel und TrueVerb enthalten. Ergänzend zu den PlugIns können mit den DAWs Ableton Live Lite und Cubase LE (nur M-Track Plus) komplette Produktionen umgesetzt werden.

Sorgt ganz automatisch für perfekte Stimmung – der Roadie-Tuner

Roadie-AB

Nichts ist ärgerlicher als eine Gitarre oder andere Saiteninstrumente, die nicht richtig gestimmt sind – ob auf der Bühne oder im Studio. Viele äußere Faktoren beeinflussen dabei die Saiten-Stimmung. Im Eifer des Gefechts war es bisher oft problematisch, wieder „in Tune“ zu kommen. Auch alternative Stimmungen konnten bisher zu einem echten Problem werden. Doch das hat jetzt ein Ende, dank des Roadie Tuners, der mit App-Steuerung schnell, einfach und akkurat für die perfekte Stimmung sorgt. Die Idee ist so einfach wie genial: Ein motorbetriebener Tuner wird direkt auf die Stimmwirbel eines Saiteninstruments gesetzt, die Saite angeschlagen und das Stimmen übernimmt

Gelungene AMP Simulation mit Extras, Positive Grid veröffentlicht BIAS Desktop Amp Matching Modeler

BIAS-AB

Ich hatte schon die Gelegenheit BIAS Amp anzutesten und war sehr angetan von der Authentizität und der geballten rohen Kraft, die dieses Audio Plugin zu erzeugen vermag. Das es auch möglich ist selbst AMPs “aufzunehmen” (so ähnlich wie in der KEMPER AMP Hardware) und so in das Plugin zu übertragen, ist um so mehr ein Anreiz, sich dieses AMP Simulator Plugin einmal genauer anzusehen oder besser anzuhören.

Fraunhofer IDMT kooperiert für „SpatialSound Wave“ mit dem SAE Institute

SAE-LOGO-AB

Mit einem Pilotprojekt zur 3D-Klangtechnologie „SpatialSound Wave“ haben das renommierte Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT und das SAE Institute eine Kooperation gestartet. Zur bestmöglichen akustischen Demonstration des fortschrittlichen Fraunhofer-Beschallungs- und Produktionssystems wurden am SAE Institute drei Popmusikstücke professionell aufgenommen. Wie gut Musik mit dem 3D-Soundsystem klingen kann, ist am 23. und 24. Oktober kostenfrei auf der SAE Alumni Convention in Berlin live erlebbar. Bei der zehnten Auflage des Netzwerk-Events werden 3.000 Medienmacher in Berlin erwartet. Alle Informationen zu den über 60 Ausstellern und 70 Seminaren auf www.sae-alumni-convention.org.

Native Instruments und Google im Gespräch

NI_Eric_Schmidt_Daniel Haver

Zum Auftakt seines jüngsten Deutschland-Besuchs besuchte Google Vorstandsvorsitzender Eric Schmidt am vergangenen Montag auch den Hauptsitz von Native Instruments in Kreuzberg. Vor einem Publikum von Unternehmern, Studenten und Journalisten sprach Schmidt über Innovation, Marktumwälzungen und die Zukunft des Internet. In seiner Rede würdigte Schmidt den besonderen Charakter Berlins als Brutstätte für technologische und kulturelle Innovation. Als Grund für die Wahl seines Vortragsorts verwies Schmidt auf die Gemeinsamkeiten von Google und Native Instruments, insbesondere deren ähnlich tiefgreifend innovative Ansätze in ihren jeweiligen Branchen.

ZAQ AUDIO veröffentlicht ZAQUENCER für den Behringer BCR 2000

Zaquencer_Banner

Ganz neu am Start ist ein junges Unternehmen namens ZAQ AUDIO, das mit der frisch veröffentlichten ZAQUENCER-Firmware Behringers Controller-Veteranen, der sich über all die Jahre hinweg eine treue Fangemeinde erobert hat und sich nach wie vor einer regen Beliebtheit erfreut, gehörig umkrempelt und daraus einen autarken Step-Sequencer mit 4 Spuren und bis zu 32 Schritten sowie einer ellenlangen Featureliste zaubert. Es handelt sich dabei nicht um ein simples Preset (dafür würde wohl auch niemand die 69,- Euronen, berappen wollen, für die ZAQUENCER feilgeboten wird, wohlgemerkt ohne BCR2000-Hardware…), sondern um ein komplett neues Betriebssystem für den BCR2000, welches ZAQ AUDIO in

Neumann Neuauflage des legendären U47 Mikrophons als Collectors Editon U 47 fet

neuman-u47-fet-AB

Die 60er und 70er Jahre gelten als einer der innovativsten Abschnitte der Musikgeschichte. Aktuell werden viele Klangvorstellungen dieser wegweisenden Epoche wiederentdeckt und als große Bereicherung – gerade auch in der digitalen Audiowelt – empfunden. Das Zusammenspiel von studiotechnischen Geräten unterschiedlicher Generationen bietet ungeahnte Freiheiten als Basis für neue Klangexperimente. Ein Zeitzeuge, der den Sound der 70er entscheidend mitgeprägt hat, ist das Neumann U 47 fet. Als transistorisierter Nachfolger des U 47 erlaubte es erstmalig auch die Verarbeitung sehr hoher Schallpegel, beispielsweise direkt vor lauten Amps.

Drzewo Cedr – der Neueste aus dem Hause Saltline

Saltline Cedr

Der Cedr aus dem Hause Saltline ist ein frei downloadbarer subtraktiver Synthesizer mit 2 Oszillatoren. Der Cedr ist im Stil eines klassischen “Chip”synthsizers programmiert und genauso klingt er auch. Es lassen sich also in erster Linie harte “alte” Computerklänge realsieren. Die Emulation analoger Klänge ist hier definitiv nicht sein Ding. An Oszillatoren stehen die alt bekannten Wellenformen Sinus, Sägezahn, Dreieck und Puls zur Verfügung. Dazu besitzt er einen Filter mit High-, Low- oder Bandpass Charakeristik und regelbarer Resonanz sowie einer eigenen Hüllkurve. An Effekten wird ein Delay und ein Bitcrusher mitgeliefert. Auffälligstes Merkmal ist mit Sicherheit der fast die Hälfte des

Interview zu Granular Guitars für Padshop Pro

Stockhausen_Interview_thumb

Ein Interview mit dem Sound Designer Simon Stockhausen zu seiner neuen Soundbank Granular Guitars für Padshop Pro. Nicht nur, dass Simon Stockhausen grundsätzlich sehr gute Arbeit abliefert, man kann davon ausgehen, dass wenn er sich für ein (virtuelles) Instrument begeistert, dieses auch wirklich etwas taugt (wie jetzt bei seiner spontan erstellten Soundbank für den brandneuen Wavetable-Synthesizer Serum http://www.xferrecords.com/products/serum ). Schade also, dass ich Padshop Pro nicht besitze, aber ein Ansporn drauf zu sparen.  Link zur Produkt-Seite mit dem Interview: http://www.steinberg.net/en/products/sounds_loops/ vst_sound_instrument_sets/granular_guitars.html

Rob Papen feiert Geburtstag: 35% Rabatt auf alle RPCX-Produkte

Rob Papen

Tja, der gute Rob hat nun also auch schon sein erstes halbes Jahrhundert auf dem Buckel, und anläßlich dieses runden Geburtstages (der schon gestern war, daher also herzlichen Glückwunsch nachträglich von uns, lieber Rob!) gibt’s vom 08.10. bis einschließlich 10.10. auch einen satten Rabatt von 35% auf alle Produkte aus dem Hause RPCX. Dazu ist beim Onlinekauf lediglich die Eingabe des Codes “RobPapen” (ohne die Gänsefüßchen!) erforderlich. http://robpapen.com

Native Instruments CARIBBEAN CURRENT Expansion für MASCHINE

NI_Caribbean_Current_Maschine_Expansion-AB

Native Instruments hat CARIBBEAN CURRENT veröffentlicht – eine neue MASCHINE Expansion, die die Sounds und Rhythmen traditioneller karibischer Musik mit der Klangästhetik von modernem Clubsound verbindet. CARIBBEAN CURRENT liefert brandneue Patterns, exklusive MASSIVE-Presets, eine Dub Siren und exklusive Kits, die von karibischen Künstlern entwickelt und inspiriert wurden. CARIBBEAN CURRENT ist ab sofort im NI Online Shop erhältlich und läuft in der MASCHINE 2-Software auf MASCHINE STUDIO, MASCHINE oder MASCHINE MIKRO. Die MASCHINE Expansion ist zudem in einer kompakten Version für iMASCHINE über den In-App-Store erhältlich.

Steinberg Musikproduktion Einsteiger Set UR22

UR22-Produktion-SET-AB

Steinberg hat heute das UR22 Production Studio veröffentlicht. Das Produktbundle besteht aus dem UR22 Audio-Interface, den neuesten Versionen von Cubase Elements und WabeLab LE sowie dem sE Electronics Magneto Studio-Mikrofon mit Isolation Pack und Mikrofonkabel. Die Auflage ist auf 1.000 Stück europaweit limitiert. Mit zwei XLR/Klinken Combo Eingängen, zwei Klinken-Ausgängen, MIDI I/O sowie einem separaten Kopfhörerausgang, bietet das in dem Paket enthaltene UR22 Interface ausreichend Anschlussmöglichkeiten für mobiles Recording und Aufnahmen im Heimstudio. Es verfügt über zwei hochwertige D-PRE Mic Preamps, ermöglicht latenzfreies Hardware-Monitoring und unterstützt ein Sampling-Rates bis zu 192 kHz.

TOONTRACK: Reggae EZX + Reggae Beats MIDI

TOONTRACK Reggae Beats MIDI-Pack

Toontrack veröffentlicht mit der Reggae EZX die erste Sound Library für EZdrummer 2. “Eine Sound Library mit Sounds von Reggae Drums stand seit Jahren unangefochten an der Spitze der Wunschliste unserer User”, sagt Toontrack’s Head of Sound Design Mattias Eklund. “Wir sind deshalb sehr stolz und glücklich darüber, dass dies die erste speziell für EZdrummer 2 produzierte EZX-Library geworden ist”.

Kostenlose Android App für Phonic ACAPELA 16 Mixer

PHAP16_startscreen

Mit der Acapela Android App können sämtliche Funktionen des digitalen Phonic Mixers ACAPELA 16 nun auch mit einem Android Tablet gesteuert werden. Die App mit dem Namen „Acapela 16“ kann ab sofort bei Google Play kostenlos heruntergeladen werden. Für die Bedienung des ACAPELA 16 stehen dem Anwender mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die gleichzeitig genutzt werden können. Zum einen bietet Acapela Anschlüsse für eine gewöhnliche Computermaus- und einen VGA-Monitor. Darüber hinaus kann der Mixer auch mit einem Tablet bedient werden, das über WLAN mit dem Pult verbunden ist. Ein externer Router ist dafür nicht nötig, der ist gleich im Pult eingebaut!

DOFFSET – VST-Plugin: kostenlose DC-Offset-Korrektur von WIRE GRIND

Doffset

DOFFSET nennt sich ein praktisches kleines Freeware-Tool von WIRE GRIND, das als VST-Plugin für Windows (VST2 und VST3, 32 und 64 Bit) daher kommt und das sich – wie der Name schon andeutet – die Korrektur des sogenannten DC Offset in Audiosignalen (beispielsweise in Aufnahmen) zur Aufgabe gemacht hat. DOFFSET verfügt über drei MODI mit unterschiedlich langen Berechnungszeiten (“super low, “bass drop” und “guitar”) um die Bearbeitung an den jeweiligen Bassanteil des Signals anzupassen. WIRE GRIND gibt an, dass DOFFSET hinsichtlich geringstmöglicher klanglicher Verfärbungen des Audiosignals programmiert worden sei. Und hier ist der Link: http://www.wiregrind.com/doffset.html

Propellerhead veröffentlicht Reason 8

Reason-8

Propellerhead Software veröffentlicht heute die nächste Version der beliebten Musikproduktionssoftware Reason. Reason Version 8 baut auf dem legendären Reason Konzept auf und bietet ein vollständig neu gestaltetes User Interface und noch eleganteren Workflow um noch schneller und effizienter Musik zu produzieren. „Reason wird weltweit von Musikern und Produzenten geliebt und geschätzt weil es das Produktionstool mit dem größten Inspirations- und Spaßfaktor ist,“ sagt Leo Nathorst-Böös, Propellerhead Produktmarketing Manager. „Für Reason 8 haben wir nun all das, was die Menschen an Reason lieben, genommen und dazu ein eleganteres modernes User Interface gestaltet, dass Anfängern hilft sofort loszulegen und erfahrenen Produzenten hilft

MusicLab RealRick, legendäre Rickenbacher Gitarren für die DAW

RealRick

MusicLab hat mit RealLPC, RealStrat und vor allen Dingen mit RealGuitar schon einige wirklich überzeugende Gitarrenemulationen für den Einsatz mit einem Musikproduktions-Computer geschaffen, welche sich allesamt sehr gut mit einer Tastatur spielen lassen und dabei sehr authentisch rüberkommen. Nun hat MusicLab sich einer weiteren legendären Gitarre angenommen und den Sound der 60er in den Vordergrund gestellt, was insbesondere die Liebhaber des Beatles Gitarrensounds freuen dürfte. Bei der gesampelten E-Gitarre handelt es sich um eine Rickenbacker® 360. Es wurden mehre Variationen aufgenommen, erfreulicherweise auch die Varianten, in denen die Rickenbacker 360 mit zwölf Saiten bestückt wurde.